Posts by r0bb3ry

    Ich spreche aber nicht über Hoeneß, sondern darüber, wie man über ihn spricht.

    Er ist ein Steuerhinterzieher und der Mensch der noch kurz davor von Moral gesprochen hat und nicht verstehen kann wie man Steuerhinterziehen kann. Bei so einen Mensch soll man jetzt liebe Worte statt die pure Wahrheit äußern?


    Sry aber man wird an den Leistungen gemessen und seit er wieder da ist, stimmt es doch hinten und vorne nicht mehr im Verein. Und nochmal, ich rede nur von der Zeit als er wieder zurück kam. Und nicht von der Zeit von davor.

    Sieht gut aus.
    Lewandowski steht nicht statisch vorne rum und er bekommt vom Trainer eine flexible Einstellung. Das ist doch gut. Das Mittelfeld ist natürlich bombastisch. Kreative Räume da und ganz ganz viele Räume um den Ball sauber laufen zu lassen.
    Liverpool, Madrid oder barca - ihr könnt kommen. :thumbup:


    Aber jetzt mal im Ernst. Der konigstransfer soll sane werden und dann ist auch Ende.


    Zum Hummels Verkauf, sehe ich sehr kritisch. Und bin auch und war gegen ein Verkauf.
    Sry aber ich halte von pavard nichts. Und er hat mich auch nicht beim vfb überzeugt.


    Sollte es stimmen, dass wir Mai jetzt die Chance geben, finde ich gut und positiv. Nur leider fehlt mir da, der Glaube und das Vertrauen in den Trainer.

    Hummels war der stärkste in der Rückrunde.
    Ich würde ihn nicht verkaufen. Ich sollte mir eher Gedanken machen, wieso solche gestandene Spieler gegen den Trainer geschossen haben.
    Und deswegen soll er gehen?


    Sorry aber kovac wählt dadurch den geringsten Widerstand. Aber das ist anscheinend unsere marachroute. Viel quatschen und austeilen aber Kritik von Mitarbeitern, Spieler und Fans, abschmettern und ins Reich der Fabeln verweisen.

    Oder einen Trainer mit Strahlkraft verpflichten.

    Der Trainer ist das wichtigste Element in einem Team. Alles andere ist Fifa.

    Naja, da waren wir allerdings auch insgesamt ganz anders aufgestellt und man konnte eben VERTRAUEN haben. Woraus die Leute das heute in so großer Anzahl ableiten, ist mir ein absolutes Rätsel.
    Es sei denn, es geht nur nach dem Motto - Meister werden wir schon irgendwie...

    Der große Unterschied ist, damals gab es in der Zeit mit Sammler einen klaren Plan. Eine klare Idee. Und kein hoeneß.
    Und das wichtigste, man hat nur dann gesprochen wenn es so gut wie fix war.


    Heute kommt es mir oft Verzweifelt vor, was unsere Aussagen zu Transfers angehen. Außer die von hoeneß, die sind einfach nur realitätsfern.

    Ich kenne die Aussage von uli. Aber was ist sie denn wert? Wenn der Spieler nicht gehen will, dann bleibt er. Sagt auch Kalle. Ein Transfer ist ein 3 Parteien Geschäft. Der Spieler entscheidet am Anfang.


    Ist leider so.


    Sollte es so sein das Hummels geht und Boateng bleibt. Dann wird es sowieso krachen. Auch auf der JHV. Weil dann ist jedes Wort von uli nichts mehr wert.


    Oder glaubt diesen Mann noch irgendjemand seine Aussagen? Also ich nicht. Aber warten wir es ab.

    Ich hoffe, dass sich was tut. Aktuell sieht´s nicht gut aus. Wir brauchen 5-6 solide Transfers.


    Habe aktuell den Verdacht, dass man keine Verstärkungen bekommt. Schlimmer ist aber noch der Verdacht, dass wir absolut unprofessionell agieren.


    Bin gespannt.

    Keine Sorge alles schon fix. Hat doch uli schon vor Wochen bestätigt.


    Zum Thema Hummels, das macht nur Sinn wenn man Boateng nicht los bekommt und für Hummels ein Angebot bekommt.
    Aber 30 Millionen sollten es minimum sein. Können nicht wieder ein Sonderangebot für den bvb machen wir bei Götze.


    Aber diese transferperiode ist schon wieder unglücklich. Auch wenn noch Zeit ist.