Posts by millaundpapa1

    Wenn man etwas aus diesem Spiel (und anderen ähnlichen vorher) lernen möchte, dann:


    (1) Es reicht nicht nur einen Plan A zu haben (anrennen über die Flügel) und im Übrigen taktisch relativ unflexibel und starr zu agieren. 4-4-2 als Ergänzung wäre nicht schlecht.
    (2) Dafür braucht es eine ganz starke Bank verbunden mit Rotation.
    (3) ES BRINGT NICHTS PERMANENT DRUCK AUFZUBAUEN UND VON FINALE DAHOM, EINER UNGLAUBLICHEN CHANCE, DIE MAN NICHT VERSEMMELN DARF, DER RETTUNG DER EHRE DER STADT UND DER GESAMTEN DEUTSCHEN FUßBALLWERT ZU SPRECHEN. Den Spielern fehlt einfach die Lockerheit. Ich wette, dass Bayern das nächste Mal CL-Sieger wird, wenn es kein Mensch vorher gefordert und erwartet hat.


    Aber das sind alles Punkte, die wohl vielen bekannt sein dürften, nicht besonders originell.

    AUF GEHT´S BAYERN. KÖPFE HOCH.


    So etwas kann auch zusammen schweißen. Der FCB hat viel Respekt gewonnen und Titel sind nicht alles (3 EUR für´s Phrasenschwein zahle ich hiermit).


    Gestern im Stadion war´s phantastisch, als Robben verschoss, hat sich allerdings etwas lähmendes Entsetzen breit gemacht. Da bekam Chelsea auch akustisch etwas Oberwasser, nachdem zuvor der Support der Blues eher enttäuschend war.