Posts by simplythebest

    SO !


    Wo sind jetzt die Idealisten - eddie und dave ??


    Wer JETZT noch behauptet, die Schiris wären neutral, der gehört in die geschlossenen Anstalten !


    Rizzoli so dreckig, wie ich noch NIE einen Schiri erlebt habe !
    Ein Witz-Elfmeter, auf den er nur so gelauert hat, wie der Aasgeier auf seine Beute !


    Schweini hat den Arm oben,weil er vor dem heranrauschenden Evra seinen Kopf schützen will !
    Nicht der Arm ging zum Ball, sondern der Ball sprang ihm an die Hand !


    Also definitiv und erwiesen KEINE Absicht und KEIN Elfmeter !


    Aber dass Rizzoli, der Italiener, den gibt war klar !
    Sowieso eine Sauerei und ein Skandal einen Italiener anszusetzen, wo wir dessen Landsleute gerade erst rausgehauen haben !
    Typisch UEFA-Mafia !


    2 Elfmeter haben wir nicht gekriegt, und gefühlt 50 Fouls der Franzen wurden nicht gepfiffen !


    Dazu kam dann noch der erneute geistige Totalausfall von Löw !
    Eine viel zu defensive Taktik mit 3 DM, absoluter Schwachsinn !
    Damit trägt Löw genausoviel Schuld an dem Ausscheiden wie Rizzoli !


    Und Müller als MS - Bockmist ! Da hat sich absolut gerächt, dass man mit nur einem MS zur EM gefahren war...noch so ein Bockmist von Löw !


    Wieder mal viel zu späte Wechsel kamen auch noch dazu...


    Letztlich sind wir aber verdient rausgeflogen, weil wir in der Offensive wieder mal grottenschlecht waren...


    - die Torchancen, die wir hatten, waren Zufallsprodukte bzw. Einzelaktionen
    - wieder mal keine einzige Chance richtig herausgespielt !
    - die Ecken und Freistöße waren allesamt auf Kreisliga-Niveau, nicht ein einziger Standard kam mal vernünftig an !


    Nein, auch wenn Rizzoli uns heute rausgepfiffen hat...dieses Spiel hat wieder mal bewiesen, dass Löw mit seinem Trainerlatein am Ende ist, und in diesem Amt nichts mehr zu suchen hat !


    Deutschland hat in diesem Viertelfinale genau das gemacht, was sie bislang im ganzen Turnierverlauf stark gemacht hat - dem Gegner kaum Chancen gelassen und vorne einige gute herausgespielt.

    Bitte WAS haben wir ??


    Die wenigen (Halb-)Chancen, die wir hatten, waren Zufallsprodukte !!
    Wir hatten nicht eine einzige herausgespielte Chance !


    Eben das muss der Hauptkritikpunkt sein !
    Und das war schon gegen Polen und Nordirland so !


    Gegen die Slowakei war es geringfügig besser...aber das heute war ein absoluter Tiefpunkt !


    Und das wird sich unter Löw auch nicht mehr ändern...weil er zu stur, zu starrsinnig ist, dieses Manko einzugestehen !

    hat löw ja halt nicht. er hat ein gut funktionierendes team umgestellt weil er nicht dran geglaubt hat das er mit der taktik wie in den anderen spielen gewinnen kann. bzw weil er angst hatte.

    So ist es...was Löw gemacht hat, war Feigheit vor dem Gegner !


    Wenn eine Offensive mit unserem Potential über 120 Minuten wirkungslos verpufft, und KEINE EINZIGE Torchance spielerisch herausarbeitet, dann ist das nur peinlich !


    Und wenn man als Trainer hinterher dann noch schäbig ausweicht und sich windet wie ein Wurm, und Phrasen bringt á la "Wir haben den Gegner kontrolliert", anstatt sich der unangenehmen Wahrheit zu stellen, dass er unsere Offensive heute grob fahrlässig geschwächt hat, dann hat man in diesem Amt nichts mehr verloren...

    Die Wahrheit ist doch, dass unsere formstärksten Offensivspieler bei dieser EM Gomez und Özil sind. Keine Ahnung, warum wir hier blindlings nach vorne rennen sollten.

    Das soll wohl ein Witz sein ??
    Özil ???


    Der ist mit der schlechteste Spieler bei uns !!
    Zahlreiche Fehlpässe, kein Durchsetzungsvermögen vorne und dadurch viele Ballverluste...bei jedem seriösen Coach würde der mit seinem Ar... die Bank polieren !


    Aber der ist ja Löws Liebling, und Jogi würde den nicht mal dann aus der S-11 rausnehmen, wenn der beide Beine gebrochen hätte !
    Traurig, wenn ein Trainer so ungesund auf seine Lieblinge (siehe auch Khedira und Kroos) fixiert ist, dass er nicht mal mehr merkt, dass er der Mannschaft schadet, wenn er sie weiterhin spielen läßt...


    Nein, ganz ernsthaft : Löws Zeit ist rum, es wird allerhögschte Zeit, dass er geht (oder halt gegangen wird) !


    Nochmal wird so eine grobe Fahrlässigkeit des Trainers nicht gutgehen, nicht einmal gegen Island...

    Doch, es war Angsthasenfussball !


    Kein mutiger Steilpass in die Spitze, keine Direktpässe nach vorne, stattdessen wieder nur Angsthasenpässe !


    Wieder nur dieses 1000-Pässe-Spiel...Pass auf die Flügel, Rückpass zur Mittellinie, Rückpass bis in die Abwehr, und dann wieder von vorne...


    Das war höchst unansehnlich und ineffektiv...in der Offensive ein Armutszeugnis...


    Aber genau DAS ist wohl die Vorgabe von Löw...bevor man den Risikopass in die Spitze spielt, lieber zum gefühlt 1000.Mal zurück passen bis zu Neuer...
    Einfach unerträglich...

    Enttäuschend war auch Neuer...3 Italiener schießen nacheinander in die Mitte...und die sind allesamt für Neuer nur deshalb unhaltbar, weil er sich VIEL zu früh für eine Ecke entscheidet !


    was hat Buffon denn gemacht ?
    Ist so lange wie möglich stehengeblieben...


    Und Neuer ?
    Das war ein Verhalten wie in ner Schülermannschaft !


    Das ist Neuers große Schwäche, das Elferschießen...darüber können auch die 2 gehaltenen nicht hinwegtäuschen ! Die waren sehr schwach geschossen, die zu halten war keine Kunst...

    Ein grauenhaftes Spiel...eine der schlechtesten Offensivleistungen der letzten Jahrzehnte !


    Würde ich jetzt benoten, würde die ganze Offensivabteilung geschlossen eine glatte 6 kriegen !
    Im ganzen Spiel haben wir uns nicht eine einzige Torchance herausgespielt !


    Die paar Halbchancen, die wir hatten, resultierten nur aus Zufall und glücklichen Einzelaktionen...


    Dazu kam ein sehr parteiischer Schiri...Witz-Elfmeter für Italien, Witz-Gelbe für Hummels...


    Aber das waren natürlich die Vorgaben...versuchen, die Italiener ins HF zu pfeifen, dabei die Italiener möglichst schwer schwächen (2 gelbgesperrte Spieler !) , und wenn das nicht gelingt, dann wenigstens uns auch schwächen (Hummels !)...
    Wer das JETZT noch nicht merkt, wie die UEFA die Spiele lenkt...


    Und dazu wieder stümperhaftestes Fehlcoaching von Löw !
    Wie kann ich gegen eine Mauermannschaft mit 5 ( !!!!!!! ) Abwehrspielern reingehen ??


    Dieses Versagen beim Coaching wurde mit einer eklatant schwachen Offensiv-"Leistung" bestraft...


    Und wenn ich dann noch nicht mal meinen 3. Wechsel ausreize, und mit Götze oder Podolski die Offensive verstärke, um eine Entscheidung VOR dem Elferschießen herbeizuführen, dann habe ich als Trainer versagt, auf der ganzen Linie versagt !


    Und Özil als Elferschützen nominieren, der gerade vorher einen Elfmeter höchst erbärmlich versemmelt hat - nee, da muss ich mich als Trainer fragen lassen, ob ich noch klar im Kopf bin !?


    Erschreckend schwach auch der Elfer von Müller...was war denn mit Thommi los ?


    SO fliegen wir im HF raus, auch gegen Island !

    Wie bitte ?
    Elfer ??


    Für die Mega-Schwalbe von cr7 ?? 8o


    Lachhaft... Pepe muss glatt rot sehen fürs Nachtreten und Carvalho muss nach mehreren Fouls, NACHDEM er schon gelb weg hatte, zwingend gelb-rot sehen !


    Das ist das, was ich gemerkt habe...


    Und die beiden Elfmeter von Nani und Quaresma, wo klar abgestoppt wurde, hast du wohl auch nicht gesehen ?


    Nani, okay, das war ein leichtes Abstoppen, mit 3 zugedrückten Augen (incl. Hühnerauge) okay...


    Aber Quaresma, das war höchst irregulär !
    Dass Brych DEN nicht wiederholen ließ, das war quasi schon ein Eingeständnis, dass dieses Spiel von der UEFA-Mafia gelenkt wurde...


    Natürlich wird Belgien heute abend auch verpfiffen, damit nach schwalbinho auch Bale ins HF einzieht...aber ich hoffe trotzdem auf die Belgier...die waren bis jetzt bei der EM weit besser als Portugal...


    Und ich will den Narziß flennen sehen ! :evil::evil:

    Aber Brych ist eine Schande...


    Die letzten beiden elfmeter von Portugal waren klar irregulär - meines Wissens ist das völlige Abstoppen bei der Ausführung immer noch bicht erlaubt...und Nani wie auch Quaresma haben deutlich abgestoppt !


    Natürlich, Brych hatte sicher seine Vorgaben von der UEFA...die Mafia dort will ein HF schwalbinho gegen Bale sehen, das steht außer Frage !
    (Deswegen drücke ich auch heute die Daumen für Belgien)


    Trotzdem hätte er Eier und Rückgrat zeigen und die Elfer wiederholen lassen müssen !
    Das er die Tätlichkeit von Pepe nicht gepfiffen hat (Nachtreten) passte da auch gut ins Bild...


    Mir tut es nur leid für die Polen, auch wenn die natürlich zuwenig gemacht haben in der Offensive...


    A propos...wieso hat der Bartels (ARD) eigentlich immer wieder den Polen Bartosz Kapustka so hochgelobt ?
    Soo doll fand ich den jetzt auch nicht...

    die Miami Cops fehlt mir in der Liste

    Jep...einer der besten Filme.


    Zwar mit weniger Prügelszenen, dafür aber definitiv der Film mit der besten Story. (Bankräuber täuscht seinen Tod vor, taucht unter, und mit neuen Gesicht wieder auf...)


    Da hab ich immer den schwulen Hotelier vor Augen (gespielt von Buffy Dee, der auch den Bösewicht in Zwei bärenstarke Typen spielte)...


    "Muskeln, überall Muskeln..."
    "Jaja, nun hab dich mal nicht so wegen der paar Muskeln"... :D

    Schwierig, Mücke ist aber doch mein Favorit. Dazu das Lied Bulldozer

    Generell waren die Lieder von Oliver Onions immer klasse, und passten super zu den Filmen...


    Ob jetzt "Sheriff" (Der große mit seinem außerirdischen Kleinen) oder auch "Lo chiamavano trinita" (Die rechte und die linke Hand des Teufels)...die Lieder waren immer mit ein Grund, weshalb ich die Filme so mochte...

    Auf jeden Fall ist die EM - wieder mal - schön von der UEFA gesteuert...


    Frankreich, England, Spanien, Italien - alle deren Siege (bzw. Unentschieden bei England) hatten sie nur den Schiris zu verdanken...


    Gerade Italien war gestern auch ein Negativhöhepunkt...die hatten gefühlte 50-60 Fouls, und trotzdem sah keiner von denen gelb-rot !
    Die UEFA-Mafia wusste schon genau, weshalb man da einen Engländer als Parteiischen ansetzte...


    So hat man schon wieder sichergestellt, dass die üblichen Verdächtigen, die ja immer die Schiris im Rücken haben, schon fast sicher im AF stehen...


    Und heute bei Portugal wird das nicht anders sein - schließlich will man schwalbinho ja auch in der K.O.-Runde sehen...(also ich sicher nicht, aber die UEFA-Mafia...)


    (Dafür war auch der erschummelte Sieg von Wales ein gutes Beispiel...auch Bale will man wohl in der K.O.-Runde sehen...)

    Geht leider nicht, pieras.


    Auch wenn mancher staunen mag...aber selbst der simply hat mal die Schule besucht. Und heute, 27 Jahre danach, gibts ein Klassentreffen.


    Deswegen macht sich der simply jetzt fein und wünscht noch nen schönen Restsonntag...

    Natüüürlich...war nicht erkennbar...


    Und das Stürmerfoul war natürlich auch nicht erkennbar...
    Und pepes Ellbogenramme in die Schläfe sienes Gegenspielers sicher auch nicht...


    Glaubst du das eigentlich, was du da schreibst ?


    Clattenburg hat 120 Minuten lang pro irreal gepfiffen und hat ALLE strittigen Szenen pro irreal entschieden !


    Sogar den Elfmeter für Atletico - da muss Pepe rot sehen - Notbremse !
    Wenn er den Elfer pfeift, dann MUSS er eine Karte ziehen, da gibt es keine Diskussion !


    Aber die UEFA-Mafia wusste ganz genau, weshalb sie einen Engländer ansetzten...doch einzig und allein deshalb, um die Treterriege von irreal zu schützen !


    Diese Abwehr - Ramos, Pepe, Carvajal, Marcelo, ist die dreckigste und unfairste Abwehr, die man je gesehen hat...da war nicht ein Mal eine saubere Aktion, nur Fouls und Tätlichkeiten !

    Ich hab ja direkt nach dem letzten Elfmeter des Widerlichen abgeschaltet...die Siegerehrung eines unverdienten Siegers wollte ich mir nicht antun...


    Aber wie man so liest, ließ sich der schlechteste Spieler auf dem Rasen, schwalbinho, wieder mal feiern, als ob er das Spiel ganz alleine entschieden hätte...der Kerl ist einfach abartig in seiner Aufgeblasenheit und Arroganz !


    Und Clattenburg...einfach nur dreckig und parteiisch...wie man es erwarten konnte !


    Casemiro MUSS rot sehen (Blutgrätsche !)
    Pepe ebenfalls (Schlag mit dem Ellbogen)
    Ramos dito ! (Der trat einem liegenden Atletico-Spieler absichtlich auf die Hand !)
    Und Marcelo auch (angedeutete Kopfnuss und anschließendes zu-Boden-gehen, als ob ER das Opfer wäre - grobe Unsportlichkeit)


    Dazu müssen Pepe, Ramos, Casemiro und Carvajal ZWINGEND gelb-rot sehen, nach unglaublich vielen Fouls, als sie schon gelb weg hatten !


    Clattenburg hat des Ausgang des Spiels maßgeblich beeinflusst !


    Und das Tor von Ramos, dem Treter - absolut irregulär !
    Nicht nur, dass er im Abseits stand - es war auch ein klares, nicht zu übersehendes Foul an Oblak !
    Der Treter springt mit gestreckten ( !!!!! ) Beinen in den Goalie hinein !


    Ich kann das Abseits übersehen...ich kann auch ein Stürmerfoul mal übersehen - aber wenn ich BEIDES in einer einzigen Szene übersehe, dann muss man hier absichtlichen und vorsätzlichen Beschiss unterstellen !


    Dazu das Elfmeterschießen...Vazquez und Ramos stoppen deutlich ab beim Schuss - das ist irregulär, der Schuss muss eine "fließende Bewegung" sein !
    Man darf einen Anlauf antäuschen, ja - aber wenn man erstmal in der Schussbewegung ist, darf man NICHT mehr abstoppen !


    Beide Elfmeter hätte Clattenburg wiederholen lassen müssen !


    Und bei Juanfrans verschossenem Elfmeter - man schaue sich mal an, wo Navas da steht !
    Der steht da mehr als 2m vor dem Tor - ebenfalls irregulär !


    Und Navas' Rumgekaspere direkt vor Juanfrans Schuss war eine grobe Unsportlichkeit !
    Auch hier gibt es nur eine Antwort : Rot für Navas (Wiederholungstat, der hat das vorher auch schon praktiziert) und den Elfmeter wiederholen lassen !


    Wenn man diese Punkte alle zusammennimmt, bei denen er pro irreal gepfiffen hat, dann ist es sonnenklar, dass Clattenburg ganz genaue Anordnungen von der UEFA-Mafia gekriegt hat !


    Das ist nur noch abartig und pervers, wie irreal da von der UEFA-Mafia die Titel geschenkt kriegt...

    Da spielt wirklich Pest gegen Cholera. :thumbdown: Real Madrid gönne ich den Titel nicht. Zu leichte Auslosung, ein Selbstdarsteller wie Ronaldo. Den Fußball von Atletico finde ich schlimm. Wenn sie gewinnen, wären wir aber zumindest wieder gegen den späteren Titelträger ausgeschieden. Und Real bekommt seinen elften Titel nicht.

    Von wegen elfter Titel...irreal HAT keine 10 CL-Titel...die meisten Titel holten sie in den 50ern, als es die CL noch gar nicht gab !


    Und ich gönne weder dem Drecksverein um schwalbinho, tretinho & Co. noch den Tretern bei Atletico den Titel...


    Unentschieden und keiner kriegt den Pokal - DAS wäre doch was !

    wo hat er sich gegen Atletico verzockt? Weil Müller in Madrid nicht in der Startelf stand? Der hätte doch im Rückspiel nur den Elfer verwandeln müssen und nicht wie ein Luschenbär schießen. Oder hat ihm das auch Guardiola angeschafft? Ach halt, da war er ja noch demoralisiert.
    Geh einfach ins Bett!

    Traurig, wenn man das einfach nicht zugeben kann...


    Er hat sich ÜBEL verzockt, hat geglaubt, es gehe auch ohne Auswärtstor !
    Er hatte nicht den Mumm, im Hinspiel mehr Risiko zu gehen, um eben dieses Auswärtstor zu erzwingen, er hat gedacht, "och, dann müssen wir halt im RS treffen"...
    NAIV nennt man so eine Denkweise...


    Das war ein Fehler, den man ihm ankreiden muss, auch wenn das den Pep-Vergötterern nicht passt...


    Da kann jeder seine eigene Meinung zu haben...aber wenn man 3x relativ chancenlos im HF rausfliegt, dann ist das meiner Meinung nach nicht das, was möglich gewesen wäre.


    Damit gute Nacht.