Posts by phantom10

    Der Fall Martinez (Die Serie)


    Folge 1:
    Da ist er also,ein Spieler der eine AK in seinem Vertrag von 40 Mio Euro stehen hat.Es wird mehrfach vom Verein eindeutig signalisiert,daß unter diesem Betrag nix zu machen ist,man den Spieler halten will.Punkt!
    Vorgehensweise FC Bayern:
    Jeder,der was zu melden hat ,gibt gaaanz tolle Interviews mit dem selben Inhalt der da lautet:
    Wir zahlen niemals 40 Mio Euro für Martinez!
    Folge 2:
    Martinez erklärt sich selbst offenbar bereit in 5 Jahren Vertragslaufzeit auf etwa 10 Mio Euro zu verzichten.Ein schöner Zug des Spielers,der damit also 25%,des in der besagten AK stehenden Vertrages,selbst aufbringen würde.So weit so gut:D Falls es stimmt Daumen hoch für Martinez!
    Folge 3:
    Der Aufsichtsrat des FC Bayern gibt grünes Licht 40 Mio Euro zu bezahlen-Martinez Berater und sein Bruder werden vom Vorstand schick zum Essen eingeladen:D Nach diesem Essen scheint man mit dem Spieler bzw dessen Beratern Einigkeit erzielt zu haben.Man gibt also bekannt,daß jetzt alles ganz schnell gehen könnte,wenn Bilbao den Deal eingeht.
    Folge 4:
    Der kleine Mann im Ohr von Präsident Josu Urrutia erzählt ihm einen sehr gemeinen Plan,wie man Javi halten bzw. den interessierten Verein abschrecken könnte.
    Der Plan lautet:
    Javi muss die 40 Millionen Euro Ablöse persönlich bei der spanischen Liga LFP deponieren, um seinen Vertrag aufzulösen. Der FC Bayern müsste die Ablösesumme demnach zunächst an ihn überweisen. Dies wiederum würde den spanischen Fiskus alarmieren, Martinez müsste den erhaltenen Geldbetrag mit rund 8 Millionen Euro versteuern.:-O
    Folge 5:
    Bayern lässt die Rechtslage prüfen und versucht den Deal doch noch irgendwie vor Ende der Transferperiode zu realisieren.


    Schaffen es die Bayern den armen Javi aus den Klauen der Bestie "Urrutia" zu befreien oder bleibt Martinez weiterhin gefangen und kriegt nie eine neue Krachlederne verpasst?
    Wie es weiter geht mit unserer spannenden neuen Serie "Der Fall Martinez" erfahren Sie demnächst in diesem Theater...

    Die grösste Schäche von Kroos war seine Physis und die hat er aber deutlich verbessert und daher läuft es jetzt viel besser.