Posts by kellerwaldbulle

    Ich bin allerdings davon überzeugt, dass Goretzka das auch spielen kann. Er muss seine Offensivbemühungen ja gar nicht einstellen, allerdings wesentlich dosierter einsetzen.
    Der Fokus sollte auf den Kernkompetenzen eines ZM Spielers liegen. Als Zuckerl kann er dann die Räume bespielen in denen er offensiv so gefährlich und durchschlagskräftig ist.

    Eben, hatte doch vorher recht gut funktioniert.

    So funktioniert die ganze Welt - in allen Bereichen - nicht nur im Fussball

    Nein, es funktioniert so eben nicht, aber es wird so gemacht.

    Man bildet sich ein es funktioniert.

    Gibts aber auch nur bei der vertriebenen Zweibeinergattung.

    Es schaffen bei jedem Heimspiel so ca 75.000 Menschen, auch die mit etwas weniger ..., naja Ihr wisst schon.

    Wenn alle Stricke reisen helfen die Ordner und zu allerletzt der GreenPoint :thumbsup:

    Pep kann wahnsinnig unangenehm sein, wenn ein Teil des Trainerteams nicht so funktioniert wie vorgesehen. Da ist auch die Qualität egal. Und mit dem hat es wunderbar funktioniert. Du kannst mir doch nicht erzählen, dass der hier über 12 Jahre nur geduldet wird und dann aber von so vielen Spielern und Ehemaligen auch dermaßen geschätzt wird. Das ergibt keinerlei Sinn. Natürlich hat es da jetzt gekracht und es werden Dinge gefallen sein, die den Rauswurf schon nachvollziehbar machen. Aber man muss jetzt nicht so tun, als hätte sich das jahrelang angebahnt.

    Den nimmt nur keiner Ernst. Niemand! Spätestens nach seinen Clubvideos auf Malle, über die die Spieler in der Kabine gelacht haben, ist der letzte Funken Respekt, sofern er jemals da war, Geschichte gewesen.


    Scheitert Nagelsmann, dann auch Brazzo.


    Der FCB steuert immer mehr auf einen radikalen Neuanfang hin. Es braucht wieder einen Fußballlehrer, Spieler die sich mit dem Verein identifizieren und eine sportliche Führung.

    Geb ich dir vollkommen Recht, aber zeig mir mal wo du das heute noch findest.


    Ich behaupte mal, das bei dieser WM das Bindentheater um Neuer und Goretzka auch hier tiefe Wunden hinterlassen hat.

    Da wurde durch das angebliche Diktat der beiden wahrscheinlich viel Porzellan zerschlagen, und das fällt uns jetzt zum Teil auf die Füße.


    Gnabry, Sane und Goretzka raus, Jamal brauch eine sichere Führung an der er sich auch mal anlehnen kann. Im Moment verbrennen wir unser Baby.

    Coman links, Tel rechts, Gravenberch oder Sabitzer für Goretzka und unseren Tommy irgendwo mitrumlaufen lassen, schon wirds funktionieren.

    Baby dann wieder langsam aufbauen und ab 60. wieder bringen. Das muss dann bis zum 14.02. durchgezogen werden und der Horizont bleibt sichtbar.

    Stinkstiefel gehören aussortiert.

    Die Baaayern

    Wenn sich früher irgendein ausgemusterter Spieler von irgendwoher über den FCB geäußert hat, hat man ihn höchstens ausgelacht, wenn man sich überhaupt damit beschäftigt hat. Heute meldet sich der Möchtegern-FCB-Torhüter beim Möchtegern-FCB-Sportdirektor und ein verdienter langjähriger Mitarbeiter wird fristlos entlassen. Das ist doch völlig absurd!

    Unglaublich, woher weißt du das?

    Glaubst du im Ernst das ein Torwartrainer beim FcB aufgrund einer Aussage von Nübel fliegt?

    Hauptsache mal wieder Feuer gegen Brazzo.

    Da wird schon genug vorgefallen sein.

    Man kann ja über RB denken was man will, aber Gastfreundschaft wird da wirklich vorgelebt. Ich war jetzt schon mehrmals in Leiptsch, mit den Fans kann man sich sehr gut unterhalten, jedenfalls vor und nach dem Spiel, völlig friedlich ohne Hassparoden.
    Ich fahre seit über 40 Jahren mit meinen Bayern überall hin, aber das die Heimmannschaft im eigenen Stadion den Stern des Südens für ihre Gäste spielt hat mich schon sprachlos gelassen. Einfach nur toll, eine Riesen Geste. Finde ich jedenfalls

    Weil wir auswärts in Leipzig, dem vermutlich schwersten Bundesliga Spiel der Saudi, unentschieden gespielt haben nach langer Pause (und das dank viel Schiedsrichter Pech) , drehen hier alle am rad. Unfassbar

    Ich sag mal so, dies Forum hat den falschen Namen, kann mir nur schwer vorstellen das hier auch nur 1/3 Fans dabei sind.

    Ich würde diese anderen 2/3 als …………… bezeichnen.

    Aber mir ist das schon lange wubbe. Ab und an nochmal was schreiben wo dann gleich die Tastaturkönige reinklimpern und einem grundlos angehen.

    So eine Type saß gestern neben mir, völlig daneben, der hat 90 Minuten an seinem Handy rumgeklimpert, Wahnsinn was der alle wusste 🤣🤣🤣.

    Das ist doch schon krankhaft was hier so manche absondern.

    Und deine Frage nach Gott, solltest du dir selber beantworten.

    So nun noch viel Spaß dir und deiner Tastatur, ich fahr jetzt nach Leiptsch und feuer unsere Jungs an.

    Um 20.30 ist Anpfiff, Fernseh an und schauen das da dein Handy geladen ist damit du hier alles am laufen halten kannst

    was du besser gemacht hättest.

    Ich dich auch.

    Tschüß Schnuggi

    Auch Müller hat in der Aufstellung nun wirklich nichts verloren.

    Leute wie Seeler hatten um Welten bessere Angebote und blieben dennoch ihrem Verein "treu".

    Müller blieb nur, weil wir ihn so mit Geld zugeschissen haben, dass er die Angebote der Konkurrenz nicht mehr sehen konnte.

    Oh mein Gott

    Oh mei. Die Aussage, auf die sich eddiedean bezieht, war eine des besagten Users über Neuer vor wenigen Wochen. Und diese wurde völlig zurecht zeitnah gelöscht.

    Ist mir schon klar, nur hatte doch diese Aussage null mit homophobie zu tun.

    Wenn er sagt dass man sich "sportlich und politisch" bis auf die Knochen blamiert hat, hat er doch vollkommen recht oder sieht das hier jemand anders.