Posts by ganon

    Wenn einem die Argumente ausgehen, muss man halt die Veganer Schiene fahren... Auch armseelig oder

    Das gilt auch für die User, die sich ständig über Klopps Äußeres lustigmachen. Das sind wahrscheinlich dieselben Personen, die sich auch immer abfällig über das geistige Niveau der Ruhrpottfans echauffieren. Heuchelei und Bigotterie at its finest.

    KHR kann also die Katar-Kritik nicht nachvollziehen und behauptet, es wäre dort ein fundamentaler, positiver Effekt hervorgetreten, seitdem sich das Land mit Fussball beschäftigt.


    Gibt es irgendwelche Belege dafür?


    Davon einmal abgesehen: Dass er die Kritik nicht nachvollziehen kann, erinnert mich an unseren Kaiser.

    Liebe Verantwortlichen des FCB,

    was gestern in Sinsheim und seit Wochen auch in anderen Stadien abgeht ist ungeheuerlich und wie es Kalle richtig sagte beschämend für den gesamten FC Bayern.
    Ich bin seit Jahrzehnten Bayernfan/Mitglied, liebe den Fußball und gehe gern und regelmäßig ins Stadion.
    Ich will alle diese Idioten, die unseren Sport kaputtmachen und als Ihre Bühne mißbrauchen nicht in unserem Verein haben! Werft sie raus, lebenslange Sperre! Wenn es Fanclubs gibt, die meinen diesen Deppen Unterschlupf bieten zu müssen oder sie auch noch decken und ihre Aktionen rechtfertigen, dann haben diese Fanclubs beim FCB ihre Heimat verloren und sollen auch raus!

    Es wird endlich Zeit eine ‚Null Toleranz Linie‘ zu fahren!

    Gott, diese Bigotterie, die sich nun in der Kausa "Hopp" offenbart, ist nicht mehr auszuhalten. Findet Kalle es eigentlich auch beschämend, dass wir ständig nach Katar ins Trainingslager fahren? Wo war denn da die öffentliche, sichtbare Kritik seitens des Vereines? Soll ichs dir sagen: Die kam von den Ultras und war im Stadion zu sehen.


    Allein wegen der Entlarvung dieses bigotten Sumpfes bei den Vereinen und den Verbänden war die Aktion der Ultras schon Gold wert.

    Inkonsistenter FC Bayern:

    Hierzu muss ich wohl am wenigsten schreiben. Da genügt das Stichwort "Qatar". Aber dann ein Spiel wegen zwei beleidigender Plakate gegen einen Milliardär nicht zu Ende spielen. Ich fasse es nicht. Gestern haben wir wieder die schiere Macht des Geldes demonstriert bekommen. Wie sich Hopp 15 Minuten lang auf dem Rasen selbst inszeniert hat, spottet doch jeder Beschreibung. Qatar und Hopp können sich eben fast alles kaufen, auch den FC Bayern. Nur nicht die Zuneigung aller Menschen.

    Dazu gibt es auch einen Beitrag bei schwatzgelb.de:


    Warum die Betroffenheit in der Causa Dietmar Hopp bigott und heuchlerisch ist.

    Was labert Basler dafür einen Mist über die Schalker Ultras? Dass so jemandem eine Plattform im TV gegeben wird, ist peinlich.

    Dazu fällt mir nix mehr ein.

    Die Transfersperre hat dem Verein zugesetzt und nun ist man im "Rebuild"-Modus und versucht es mit Academy-Spielern. Das ist eine Lehrstunde auf sehr hohem Niveau für Chelsea gewesen und aktuell sind sie auch einer der "schlechtesten" 4-ten in der PL-Geschichte was die Punktezahl angeht. 44 Punkte nach 27 Spieltagen. Damit wäre man letztes Jahr Siebter gewesen mit neun Punkten Abstand zu Platz 4.

    Überragende Mannschaftsleistung heute. Für alle, die schon wieder anfangen, Chelsea schwach zu reden: 🖕

    Gegen die Fakten bringt auch dein Mittelfinger nichts:


    - Transfersperre

    - Verletzungen

    - 12 von 24 Punkten in der Rückrunde

    - Selbst Frankfurt konnte ihnen Paroli bieten

    - Nur Gruppenzweiter hinter Valencia


    Ich freue mich erst wieder, wenn wir mal Juve, Altetico der Real rausgekegelt haben und nicht über irgendwelche Pyrrhussiege gegen angebliche PL-Top-Teams. Keine Lust mehr auf Achtelfinalillusionen, die dann im Viertelfinale wieder enttäuscht werden.

    Die Leistung aus dieser Saison ist Durchschnitt. Ich sehe nichts, dass da irgendwie etwas andeutet, dass er mal Weltklasse werden kann und das benötigen wir aber. Zum Beispiel wird er niemals Neuers fussballerische Klasse als quasi letzter Mitspieler erreichen.

    Warum ist eigentlich ein Verein wie Istanbul Erster in der EL? Finanziell sollte man doch ganze Universen vor denen liegen? Warum investiert man nicht endlich mehr Geld in diese Sparte? Die Spieler von Istanbul sollte man sich durch Peanuts leisten können. Mit der Finanzkraft des FC Bayern können sich wie viele Verein aus der EL messen? Barca und Madrid?