Posts by nichtraucher05

    Mühe dich nicht, daß Robben aus einer fast 4 wöchigen Verletzung kommt mußt du dem nicht auch noch sagen.

    Wie seit Jahren schon, aber das ist eher traurig und schade.
    Schon aus diesem Grund ist eine Weiterverpflichtung von ihm ein großes finanzielles Risiko für den Verein, denn schlechtes Geld möchte er ganz sicher nicht in seinem Vertrag verankert haben.

    Du hast doch so nen Knall... es ist langsam peinlich dein Feldzug gegen Robben


    ja er hat gegen den bvb kein Tor erzielt hast lange gebraucht um das zu begreifen und dich hier zu melden :thumbsup:

    Das mit dem Knall gebe ich gern zurück, aber er hat gegen den BVB nicht nur kein Tor erzielt, er ist auch sonst nicht besonders aufgefallen.
    In einem sehr starken Team zählte er an diesem Tag ganz sicher nicht zu den besten Spielern.


    Ach ja, nehme Dir doch lieber mehr Zeit für Deine Feldzüge gegen Müller, Ribery und Hoeneß zum Beispiel, da brauchst Du Dich nicht so über meine Beiträge ärgern.

    @nichtraucher05 Um wie viel Uhr ist dein peinlicher Feldzug durchs Forum für heute vorbei? Danach kann man sich ja dann wieder einloggen.


    Edit: Nicht vergessen noch irgendwo was zu Guardiola zu schreiben.

    Peinlich ist nur eins, einem jungen Spieler Weltklasse gegen den BVB zu bescheinigen und einem verdienten Bayern Spieler, der inzwischen in die Jahre gekommen ist und in dem gleichen Spiel genauso überragend gespielt hat, zu unterstellen, dass seine starke Leistung nur durch die Schwäche des Gegners möglich war.
    Einfach undankbar und respektlos einem Spieler gegenüber der über Jahre seine Knochen für den Verein hingehalten hat.

    Weltklasseleistung heut, mal wieder. Der Kerl macht einfach Freude!

    Zählt das bei ihm unter Weltklasse?
    Er war genauso gut wie Ribery gegen den BVB und da hieß es wieder dass dieses nur durch die Schwäche des Gegners möglich war.
    Hier wird doch nicht etwa mit zweierlei Maß gewertet?
    Für mich haben beide Weltklasse gegen Dortmund gespielt.

    Zum Glück, ja, zum Glück! Sonst hättest du ja kaum noch was zu meckern hier. Und zum Glück spielt Robben nicht überragend zur Zeit, ein Grund mehr, in jeder Situation den Vergleich mit Ribery zu ziehen und ihn schlecht zu machen.

    Das habe ich nicht gemacht, ich habe einfach jemanden zitiert und nachgefragt, mehr nicht.
    Ich habe unzählige male gesagt dass ich beiden noch ein Jahr Vertrag geben würde, aber wenn jetzt schon eine Verlängerung von Robben erwartet wird und Ribs in die Wüste geschickt werden soll kann ich nur darüber lachen.
    Aktuell hat Robben verdienterweise die schlechteren Karten was einen neuen Vertrag betrifft.
    Wenn er trotz seiner aktuellen Leistungen einen Stammplatz erwartet sollte er doch lieber in Groningen unterschreiben, da könnte es klappen mit einem Stammplatz.

    Du wurdest für unrealistisch betitelt?
    Nun, man müsste meinen, dass sowas wie Du nicht real sein kann. Von daher nachvollziehbare Annahme.

    Du darfst das schreiben, kannst ja nichts dafür. Deine Selbstüberschätzung ist nun mal grenzenlos.

    :D:D:D:D:D:D genau umgekehrt wird ein Schuh draus.
    Wenn der Ribery nur gegen schwache Teams wie den BVB glänzt, warum war denn dann von dem wesentlich stärkeren Robben ( Deine Aussage) gegen die schwarz gelben Luschen überhaupt nichts zu sehen?


    Nur noch einmal nachgefragt, einen gegen schwache Gegner starken Ribery auf keinen Fall verlängern, aber einen total unauffälligen und seiner Form hinterher laufenden Robben, gegen die gleiche Gegnerschaft, einen neuen Vertrag geben?
    Das kann ja wohl nicht Dein ernst sein, aber hier haben ja auch alle behauptet das Robben viel eher damit klar kommen würde von der Bank zu kommen. Zum Glück hat er diese Behauptungen höchstpersönlich klar gestellt.

    Ribery hat erneut gezeigt dass er sich auf jeden Fall noch einen Jahresvertrag verdient hat.
    Zum Glück habe ich das auch schon vor ein paar Wochen hier geschrieben und wurde dafür von einigen für unrealistisch betitelt.
    Für mich aktuell bärenstark und Leistung sollte belohnt werden, ich weiß, er glänzt nur gegen schwache Gegner.
    Lächerlich diese Aussagen!

    Danke Uli, und jetzt noch mit deinem Liebling Ribéry verlängern und eine Stammplatzgarantie im Vertrag verankern, dann sind wir hervorragend für die Zukunft aufgestellt.
    Hatte ich früher Angst vor dem Tag, an dem UH den FCB verläßt, bin ich heute nur noch froh wenn dieser Tag endlich kommt.
    Leider merkt auch ein UH im Alter nicht ( wie so viele andere in Sport, Politik, Wirtschaft) wann es Zeit ist Platz für jüngere zu machen und die notwendigen Weichen für die Zukunft zu stellen.

    Siehst Du, Du musst auf den Tag noch warten bis Dein Wunsch in Erfüllung geht, meiner ging schon vor knapp 2Jahren in Erfüllung.
    Mein Wunsch war natürlich eine bodenlose Frechheit, Dein Wunsch ist selbstverständlich absolut berechtigt.
    Ja, hoffentlich verlängert er mit Ribery!
    Du darfst ja auch hier bleiben, trotz Deiner Beiträge.

    Boa, ich denke schon dass die Niederlage verdient war.
    Zum nicht gegebenen Elfmeter habe ich eine andere Meinung, für mich klar kein Elfmeter, da er überhaupt keine Möglichkeit hat dieses Handspiel zu vermeiden.


    Allerdings bin ich der Meinung, dass jede andere Mannschaft diesen Elfmeter bekommen hätte, mir ist kein Fall in der Saison bekannt wo es für so ein Handspiel keinen Elfmeter gab.
    Trotzdem bleibe ich dabei dass es kein absichtliches Handspiel war.