Posts by marcor

    Ich finde, hier wird Götze Unrecht getan. Habe die letzten Spiele aufgrund der Diskussionen hier im Forum besonders auf Einsatz/Wille geachtet und daran hat es nicht gemangelt.


    Im Grunde spielt Götze auf links wie Ribery, aber leider führen Aktionen, die bei Ribery hin und wieder gelingen und zu Toren oder Assists führen, bei Götze zu einem Ballverlust. Nicht, dass das bei RIbery nicht auch der Fall wäre, aber da klappen einfach ein paar Dribblings und kurze Pässe in den 16er.


    Wenn ich mir jetzt anschaue, wie viele Jahre jetzt Ribery schon auf links gespielt hat, dann ist das doch logisch, dass hier der Vorsprung an Erfahrung zu einem allgemein besseren Bild des Spiels führt.


    Ich denke, dass Götze aufblühen würde, wenn man ihn mal einige Zeit lang konsequent im zentralen MF an der Seite von Müller/Thiago aufstellen würde. Götze ziehen zu lassen oder weg-zu-ekeln (wie es leider z.B. hier im Forum betrieben wird) wäre grob fahrlässig und ein Fehler.

    Twitter wäre noch eine Alternative :D


    Aber mal im Ernst, den Erdinc nach dem verschossen Elfer so anzumachen, war im Hinblick auf die Aussenwirkung (wusste wohl nicht, dass BL-Spiele im Fernsehen zu sehen sind) auch super dämlich.


    Eine öffentlich wirksame Alternative wäre wohl eine Zeitungsanzeige gewesen, aber Printmedien werden ja leider immer weniger gewesen.

    "Beim HSV wollte man die Vorfälle nicht kommentieren. Nach dem Motto: Was in der Kabine passiert, bleibt in der Kabine."


    Hat irgendwie nicht ganz geklappt. Aber ich kann den Spahic verstehen...:D

    Hoffentlich verletzt sich keiner bei dieser....Hilfsmission.


    Bin mal auf das Dresdner Publikum gespannt, wie der FCB dort als Wohltäter empfangen wird.
    (in Aachen war das Publikum klasse und würdigte das Engagement entsprechend)

    Allmählich sollte man sich der Tatsache bewusst werden, dass bei uns bereits einige der besten Spieler der Welt spielen. Die voran genannten vier Spieler sind nicht auf dem Markt.


    Alles was man jetzt noch holen könnte, wären meiner Meinung nach Ergänzungsspieler und Backups.


    Vidal, Costa, Kimmich, Kurt, Ulreich...reicht doch jetzt auch mal. Gibt ja auch wieder einen Winter irgendwann, falls noch Bedarf entsteht.

    Kloppo war doch der Trainer, der es letztes Jahr mit dem zweit-teuersten Kader in der Bundesliga geschafft hat, nach dem 19. Spieltag auf dem letzten Platz in der Tabelle zu stehen.


    Ich zweifle hiermit aus den o.g. Gründen öffentlich seine "weltklasse Fahigkeit" an.

    Das Problem könnte auch eher der Manager von ihm darstellen. Vielleicht geht es dem (Manager) ja um die Provision für eine entsprechend hohe Ablösesumme. Oder werden die Manager nicht mehr an Ablösen beteiligt? Weiß jetzt gar nicht genau, ob sich das geändert hat.