Posts by marcor

    Gute Verpflichtung.


    Bei dem Verletzungspech letztes Jahr bin auf alles gefasst und froh, dass zusätzlich zu Starke noch einer zwischen den Pfosten stehen kann, der letzte Saison in der 1. Buli Stammtorwart gewesen ist.


    Ausreichend eingeschossen wurde er in Stuttgart auf jeden Fall.:8

    Der Arjen hat absolut Recht. Warum jetzt unbedingt so viel verändern und ohne Ende Geld verpulvern.
    Es müsste doch nur sichergestellt werden, man für alle Personen einen adequaten Ersatz zur Verfügung hat und nicht am Ende der Saison, bei zu großem Verletzungspech, die Torleute als Feldspieler (oder umgekehrt) eingesetzt werden müssen.


    Wir haben doch einen tollen Kader. Letzte Saison in der CL und im Pokal konnte den FCB nur das Verletzungspech stoppen.

    Die machen eben ähnliche Fehler wieder damals.


    Kaum hat man mal ein wenig Geld, wird es sinnlos für irgendwelche Flachpfeifen rausgehauen, die einmal ne gute Saison bei einem Verein hatten.


    (Ja, ich weiß dass auch Verbindlichkeiten abgebaut werden, ich betrachte hier ein alleine die Transferausgaben im Verhältnis zum Erfolg).

    Der "Königstransfer" müsste zur kommenden Saison eigentlich ein neuer (L)IV sein. Nach Holgers erneutem Ausfall und Dantes (gefühlt) regelmäßigen Sekunden-Ausfällen, sehe ich hier für die kommende Saison die größte Baustelle.


    Wenn Ribery nicht wieder richtig fit werden, haben wir zwei Baustellen.

    Ist mir unbegreiflich, warum ein Spieler immer nur an Scorerpunkten (Tore & Vorlagen) bemessen wird.


    Gefühlt gibt es in der Liga nur eine Hand voll Spieler, die es sich ein einem Pflichtspiel trauen, auch mal am Strafbraum in ein 1vs1 oder 1vs2 zu gehen und damit auch durchkommen.


    Götze ist neben unseren anderen Offensivspielern (Robben, Ribery, Müller und auch Thiago) genau so ein Typ. Bei unserer Spielweise und der damit verbundenen Defensiv-Taktiken unserer Gegner braucht man auch genau solche Typen. Die gegenerische Abwehr immer schön beschäftigt halten, so entstehen die nötigen Räume und Gassen.


    Für mich definitiv kein Fehlkauf.

    Der Mann gehört auch in die Nationalmannschaft. Sehe auf jeden Fall noch Potential für Rode, sich noch weiter zu entwickeln.


    Hinsichtlich der Entwicklung darf man sich nicht so sehr von FIFA (EA Spiel) blenden lassen. Die haben doch keine Ahnung :P

    Ein Szenario, in dem im Jahr 2017 Ramos ohne Ablöse zu einem Jahresgehalt von 11 - 13 Mio EUR nach München wechselt, ist schon irgendwie realisierbar.


    Selbstverständlich nur dann, wenn er wirklich noch auf hohem Niveau für einen anderen Verein (andere Liga) in der CL auf Sieg spielen möchte.

    Zurückhaltung hätte ich von einem Unternehmen, das gleich zwei Formel 1 Teams parallel sponsort auch nicht erwartet.


    Bin mal sehr auf das nächste Jahr zweite Liga gespannt. Dann kann die Frage, ob Geld wirklich Tore schiesst, ein für allemal beantwortet werden.

    Typisch Ballon d'or...war zu erwarten. Hätte Neuer auch ein CL-Sieg nicht geholfen.
    Für mich ist Manu dennoch der Sieger.

    Was wird nur aus Alaba, wenn er wiederkommt und gleichzeitig Ribs und Bernat fit sind? Hoffe, dass das auf lange Sicht kein Problem darstellen wird.


    Auf Bernat in der SF möchte ich aktuell nicht verzichten.