Posts by zeusgott06

    Ob's nun Rot ist oder nicht ist sicher diskutabel, ich finde sie auch äußerst übertrieben und verstehe wieder einmal nicht, weshalb sich der Schiri die Szene nicht anschaut, aber auch sehr unnötig von Pavard so reinzugehen. Der Weg zum Tor war noch lange und Lucas war deutlich schneller als der Stürmer.

    Auf diese Aussage / gerüchte sollte man nicht viel geben. Ein Pep wollte keinen Dante, ein Flick war auch nicht begeistert von Sarr und Odriozola usw usw.


    Roca mag ein netter typ sein und hart arbeiten aber es reicht von der fußballerischen klasse einfach nicht. Soll er im Winter nach Augsburg, Mainz, hertha oder so wechseln da hat er vielleicht Chancen aber nicht hier.

    Dem kann ich mich nicht anschließen. Roca hat in den Spielen, in denen er Minuten bekam immer gezeigt, dass er fußballerisch auf jeden Fall Klasse hat und Ruhe ins Spiel bringen kann. Es lag eher an seinem Tempo, woran er noch arbeiten muss. Das er auf dem Niveau von Augsburg oder Mainz spielt halte ich für etwas hart.

    Was für ein polemischer Quatsch. Wir haben Bedarf im ZM und mit Sabitzer steht jemand bereit der an der Start 11 kratzen kann und kein klarer back-Up ist. Darüber hinaus ist er aufgrund der Vertragssituation bezahlbar und vor ersten Tag an eine ernsthafte Alternative. Dein ständiges Geheule bei jeder Transferperiode ist einfach nur peinlich.

    Das was er sagt! Auf den Punkt gebracht, mehr gibt es dazu nicht sagen!

    Nun. Sabitzer ist Kapitän und absoluter Stammspieler bei Leipzig. Er ist sowohl charakterlich, als auch fußballerisch ein sehr guter Spieler. Er kann uns in der Kaderbreite weiterhelfen, kann für Müller aber auch für Kimmich aushelfen. Für unter 20 Millionen wäre er ein klasse Transfer und ich bin mir sicher, dass Leipzig sich deshalb nicht ins Fäustchen lacht.


    Upa ist 22 Jahre jung und hat das Potential ein Weltklasse Innenverteidiger zu werden.


    Ob unsere Transferpolitik nun peinlich und sinnlos ist, müssen andere beurteilen, aber an den von dir genannten Spieler liegt es meiner Meinung nach nicht.

    Die Dortmunder lernen aber auch nicht aus ihren Fehlern. Immer gewinnen sie ihr 1. Spiel souverän und reden dann schon wieder davon, dass sie Meister werden können. Ein wenig mehr Bescheidenheit täte den Dortmunder gut, aber uns solls nicht stören.

    Ich denke, dass wir bei Sabitzer bis zum Ende pokern werden. Man muss daran denken, dass wir ihn nächste Saison ablösefrei bekommen können und er wohl auch sehr gerne zu uns will. Natürlich will Leipzig für ihn aber auch eine Ablöse, nur uns scheint diese aufgrund seiner Vertragssituation zu hoch. Ich hoffe, dass wir am Ende nicht zu gierig sind und diese Saison leer aus gehen.

    Ich hab das Spiel zwar nicht sehen können, hoffe aber das die Frage „Wer kann diesen BVB noch stoppen" nach nur 3 Tagen nun beantwortet ist.


    Es wird sicher eine lange Saison werden und die Dortmunder werden vermutlich um den Titel mitspielen, aber immer diese Voreilige Reaktion der Medien, nur weil Haaland ein sehr schwaches Frankfurt besiegt.

    Frankfurt macht es Dortmund aber auch relativ einfach bis hierhin. Offensiv kommt gar nichts und Defensiv sind einige Räume vorhanden. Das dann mal ein Haaland seine Aktion bekommt ist klar. Nach dem Spiel ist sich Deutschland wieder sicher, dass der BVB Meister wird.


    Ach und dann kommt das 1:1 :D

    Wobei ich mich bei Boateng frage, was seine Erwartungen wären, wenn er noch bei uns geblieben wäre. Ich bin mir nicht sicher, ob er sich mit einem Bankplatz zufrieden geben würde und wenn wir in der Defensive einen Umbruch starten, müssen halt wie schon geschrieben Upa und Nianzou Spiele bekommen. Evtl. hat man mit Boateng auch über eine Verlängerung gesprochen, aber er eher auf der Suche nach einer Mannschaft ist, wo er einen Stammplatz hat. Sind natürlich nur Vermutungen.

    Ich finde man kann mit dem gestrigen Ergebnis zufrieden sein. In Gladbach ist neben Dortmund und Leipzig wohl das schwerste Spiel der Saison. Das der Fußball noch sehr holprig sein wird war wohl zu erwarten. Wir hatten kaum bzw. gar keine Spiele um uns einzuspielen und selbst JN hat gesagt, dass man die ersten Spiele irgendwie überstehe muss. Natürlich war noch kaum Handschrift von JN zu erkennen, dafür war die Zeit auch einfach viel zu kurz. Mit einem Punkt in Gladbach kann ich persönlich aber gut leben.

    ok und warum zeigt er in derNM Leistung bzw. einen ganz anderen Einsatz , ist ja ein Widerspruch zu dem was du schreibst …

    Ich habe schon lange keine gute Leistung mehr von Tolliso in der Nationalmannschaft gesehen, außerdem hat kann es viele Ursachen geben. Tolliso kommt mir nicht vor wie ein Typ, der beim Verein absichtlich kein Vollgas gibt. Sein Charakter war für mich eigentlich immer eine seiner Stärken.

    Schon hart, wie hier unser eigener Spieler gemobbt wird :D Er ist immerhin noch Spieler des FC Bayern, da muss man nicht gleich übertreiben. Tolliso hatte schwere Verletzungen hinter sich und ich glaube nicht, dass er bewusst schlecht spielt. Sein Kopf macht einfach nicht mehr mit und er ist vermutlich woanders besser aufgehoben um wieder etwas mehr vertrauen aufzubauen.

    Ja, das sehe ich auch so. Ich kann es absolut nachvollziehen, dass wir keine verrückten Dinge machen und wegen Corona auch etwas vorsichtiger agieren, aber ein Sabitzer für unter 20 Mio nur unter der Bedingung, dass man vorher Spiele verkauft, zu verpflichten halte ich für übertrieben. Ich bin sogar der Meinung wir können sowohl Sabitzer, als auch Tolliso für die Saison gebrauchen. Es werden garantiert wieder Verletzungen kommen und der Kader wird so wie er jetzt ist die Saison sicher nicht unbeschädigt überstehen.

    PSG hat angeblich den Eiffelturm zur Präsentation von Messi gemietet. Da werden die Tränen des Protagonisten schnell getrocknet sein.

    Das wird sicher ganz schnell gehen. Ein schönes Handgeld und Messi weint vor Freude, weil PSG schon immer sein Traumclub war und nun endlich sein Wunsch in Erfüllung geht. Dann noch schnell Wappen küssen und es läuft.


    Mit der Mannschaft muss PSG dann mindestens ins Finale kommen, alles andere wäre eine Enttäuschung. Am Besten gegen ManCity. Fußballromantik pur!