Posts by tekilla

    Servus Leute,


    ich hab mal ne Frage, findet ihr es zeitgemäß, dass man die Karten nur per Kreditkarte bezahlen kann?


    Ganz ehrlich, ich selber habe gar keine Kreditkarte. Ich habe nun die von meinem Vater hinterlegt, wollte gerade übern Zweitmarkt noch Karten gegen Anderlecht kaufen. Also ab in den Warenkorb, dann kommt der Teil wo man die "Pin" eingeben muss, also eingegeben und dann kommt ne Meldung, dass es nicht geht, weil man noch ne TAN per Sms braucht.


    Subbi, meine Eltern sind nun in Urlaub und da kriegen die es sicher nicht hin, bei Visa nun noch ne Handynummer zu hinterlegen...


    Also ernsthaft, ich arbeite selber in einem Onlineshop und wenn bei uns die Zahlung nur ansatzweise so umständlich wäre, dann wäre ich schon längst arbeitslos.


    Es gibt doch mittlerweile so viele Alternativen.


    Nun, dann wird es wohl wieder nichts mit nem Spiel in der Arena.


    Als dann, schönen Abend noch. Prost.


    Mfg TeKILLA

    Wenn das stimmt, was Nagelsmann sagt, also dass der 4. Offizielle ihm den Ballkontakt Castros und damit das Abseits bestätitgt, aber nicht mit dem Schiri spricht, dann ist das für mich wirklich ein Skandal!

    Bei Sky haben die bei Alle Spiele, alle Tore doch schon revidiert. In der PK hat Nagelsmann doch wohl zurückgerudert und gesagt, dass es wohl ein Missverständnis war...

    Man muss auch gönnen können...
    Wir haben es selber verspielt. Es war ja nicht so, dass der BVB eine herausragende Leistung abgeliefert hat.


    Da kann heute kein Schiri, keine Nachspielzeit und auch kein Trainer was dafür, wenn ein Lewandowski nen scheiß Tag erwischt und vorm Torwart die Beine anfangen zu wackeln. Der ist doch der "Muserprofi", dann muss es auch an ihm liegen und sicher nicht am Trainer. Es waren doch Chancen genug da...


    Aber was solls... man kann jetzt sowieso nichts mehr daran ändern, Lewa wird mit Sicherheit auch noch so einige Tore für uns schießen, wo er wieder in den Himmel gelobt wird und dann wollen wieder alle kuscheln und gewusst haben, dass er ja super dufte ist. Klappt halt nicht immer wie man es gerne hätte...

    So muss gespielt werden, richtig Powerplay! Druff druff druff, dem Gegner gar keine Verschnaufpause geben.


    2:0 vor der Halbzeit wär geil gewesen, aber gut. Muss auch so gehen. Nochmal direkt nach der Halbzeit in dem Tempo weiter, dann sollte das hoffentlich bis zur 70. durch sein. Dann nur nicht leichtsinnig werden.


    Das Spiel heute, die ganze Art und das aggressive Auftreten erinnert mich ein bissl an die Saison 12/13... Da hatten wir das auch schon so, nur öfter :-)

    Also auf einzelnen rum hacken, denke ich zumindest, bringt nicht wirklich was. Die Leistung war nicht berauschend und so doof das klingt, ich glaube das liegt echt am stumpfen Rasen. Das soll keine Alibiausrede sein, aber ich finde man merkt, dass bei uns deshalb viel nichts funktioniert. Deshalb gab es sehr viele Fehlpässe, oder welche, die auf halbem Weg verhungert sind...


    Ich glaube auch, dass manche ihre Einstellung in dem Spiel nochmal überdenken müssen. Das wird kein schönes Spiel, das ist purer Kampf, bisher sehe ich das nur bei Arturo und ansatzweise vielleicht noch bei Coman, der Rest, besonders die Offensive, versucht durch Schönspielerei aufzufallen und fällt dabei nur hin :-/


    Egal nochmal 45 Minuten, und dann auch mal einen auf Holzhacker machen und den Kampf annehmen, wir können das ja auch :-)

    Leck mich in de Täsch... Das muss bitte nicht immer so ablaufen :-/ Man man man, in der ersten Halbzeit dachte ich, die hätten das Spielen verlernt und sind auf einmal auf dem Niveau der Bundesliga... und zwar Mittelfeld der Bundesliga!!!!


    Aber dann gings los. Jott sei Dank! Hatte nur nicht genug Bier für 120 Minuten ;-)

    Nun ist also das eingetreten, was man (unter anderem hier) schon seit Wochen geschrieben hat. Ganz ganz miese Torausbeute. So viel Druck aufbauen und nichts daraus machen. Irgendwann wird es bestraft. Heute war es soweit.
    Kann immer mal passieren, ist kein Beinbruch, aber es ist echt uncool, weil man einfach eigentlich besser war!
    Ich finde, wir haben uns so richtig eiskalt selber besiegt...

    Wieso haben die Bochumer Fans den Robben eigentlich von Anfang an ausgepfiffen? Prophylaktisch, weil die sich denken können, dass der wieder mit Fallsucht und Fouls hervor sticht?
    Ernsthaft, so nen Schlag kann im Eifer des Gefechts ja passieren, aber dann muss man sich doch entschuldigen und nich so tun als wäre gar nix gewesen...
    Und der Elfer war einer, definitiv, aber man muss doch nicht so theatralisch fallen?! Is doch kein Wunder, dass den keiner mag außer den eigenen Fans.
    Und diese Art fällt mir immer schwerer irgendwie zu rechtfertigen :-/


    Ansonsten geht so das Spiel, hinten offen vorne keine Gefahr... Bisher nich so berauschend das Ganze...

    Also wenn ich 15 Mio pro Jahr bekomme, ja, dann würde ich auf 2 Mio mehr verzichten, wenn ich dafür nach England ziehen müsste!


    Irgendwann verdient man einfach so viel Kohle, dass es einem auf andere Dinge ankommt, wie Führung, Fans, Stadt und Umgebung, eventuelle Ruhe, wenn man abends mal mim Frauchen ausgehen will....


    Ich finde es wichtig, dass Vereine für das was sie bekommen, auch was leisten und nicht nur einen Scheich oder sonst was im Rücken haben, dem es mehr oder weniger egal ist, ob er mal 100 Mio verbrät oder ob es einschlägt.


    Und es gab oder gibt doch sogar Vereine, ich glaube in der Ukraine und/oder Italien, wo sich der Investor zurück zieht und die stehen nun vor nem Trümmerhaufen bei den Vereinen, weil die keine Rechnungen mehr begleichen können...

    Langsam macht Fußball keinen Spaß mehr zu schauen. Jedes Wochenende massive Fehlentscheidungen und was immer schlimmer wird, das unsportliche Verhalten von einigen Spielern. War es vor kurzem noch der Hitz, der da Löcher buddelt am Elfmeter Punkt, geht jetzt der Hannoveraner Verteidiger hin und legt einfach den Ball, den Müller sich schon zu recht gelegt hat, wieder woanders hin, so vor den Elfmeterpunkt. Müller hat es zum Glück gesehen, Gräfe natürlich nicht.


    Es kann doch nicht so weiter gehen, auch das Sperren von Laufwegen stößt mir immer mehr sauer auf. Man kann bald gar keine "guten Tricks" mehr machen, weil man danach einfach geblock wird, und das wiederum nicht geahndet.


    Ich finde, das fing alles mit dem "Hinternetztor" von Kießling an, Mode zu werden und jetzt kann (oder will) es keiner mehr aufhalten. Es ist echt schade, was mit dem Sport, den ich liebe, gemacht wird. Dann sollen die Spieler wenigstens nicht auch immer "Fairplay" bewerben, wenn sie es nicht schaffen, sich daran zu halten. Und es muss mal drakonische Strafen für solche Vergehen geben. Stattdessen bekommt einer ne 5000,-€ Strafe, weil er den Mittelfinger gezeigt hat. Wie viele Mittelfinger wurden ihm wohl gezeigt?


    Sorry, das mit dem Ball verlegen hat mir den Rest eben gegeben, musste mal raus.



    Aber wenigstens 1:0 juhuuu :-) Darauf ein Bier.


    In diesem Sinne,
    Mia San Mia

    Nach dem, ich glaube letzten Spiel, habe ich und auch einige andere es schon geschrieben, dass uns diese miese Torausbeute irgendwann mal das Genick brechen wird. Heute war es dann so weit....


    Ok Genick ist nicht gebrochen, vllt ein bisschen zu viel... aber ich hätte gerne die Hinrundenserie beibehalten :-)


    Naja, drauf gepupst. Vllt sollte es einfach keine Woche mehr frei geben, dann kommen die auch nicht auf andere Gedanken als Fußball ;-)


    In diesem Sinne, kipp ich mir nun paar Weihenstephaner in die Rinne,
    Mia San Mia