Posts by orakel

    Holtby ist auch schlau. Hat wahrscheinlich keine Angebote bzw. es besteht kein Interesse von anderen Vereinen und er verkauft das jetzt als Treue zum HSV :thumbsup:

    Ja so ist das im Leben, für den Einen ist das Glas halb voll, für den Anderen ist es halb leer!

    Einer der grössten Söldner der letzten Jahre und dazu einer der Spieler die einen grossen Anteil am Abstieg haben, (kläglich verschossener Elfmeter beim 0:0 Heimspiel gegen Mainz) möchte den HSV verlassen!


    Kostic möchte HSV verlassen


    Sicherlich ist es nicht verwerflich, den Verein zu verlassen und seine Zukunft weiterhin in der 1. Liga zu suchen, wenn man aber weiss das dieser Mann mal 16 Millionen an Ablöse gekostet hat und das es schon immer der grösste Wunsch des Spielers war einmal ein Spieler des HSV zu sein.
    Dann weiss man spätestens jetzt was er wirklich am Herzen liegt!


    Da setzt ein Holby ein ganz anderes Zeichen!!


    Holtby verlängert beim HSV!

    Zur Auswärtsdauerkarte:
    Heftig, bei Bayern sind es ja schon 14 von 17. Ausnahme ist das Spiel im Leipziger Zentralstadion, hierbei ist eine zeitige Boykottmeldung nötig. Dann fällt das nicht in die 3 nicht besuchten Spiele rein.


    Frechheit sind die 5 Euro Extra je Karte um irgendwo Kontrollen durchzuführen. Das ist dann vermutlich am Montag Abend bei Sauwetter in Karlsruhe, was der Fan aufgrund von keinen Urlaub bekommen oder Wetterprobleme vielleicht nicht (zeitig) erreichen kann.

    Ich bin bei der Dauerkarte für Heimspiele voll beim HSV aber was die Dauerkarte für Auswärtsspiele betrifft ist das schon sehr streng, gerade bei den nun in Liga 2 festgesetzten Anstosszeiten!

    HSV schmeißt 750 Fans raus


    Diese hetzerische Schlagzeile der Bild geht mir schonwieder auf die .....!
    Ich finde diese Entscheidung völlig ok, eben weil es genügend Bewerber für die Jahreskarten gibt und weil man vorher genau weiss welche Bedingungen erfüllt sein müssen um eben ein Anrecht auf eine Dauerkarte zu haben!
    Noch drastischer sind die Bedingungen für eine Auswärtsdauerkarte beim HSV


    Auswärtsdauerkarte


    Da finde ich persönlich die Regelung mit mindestens 16 besuchten Spielen schon heftig!

    Danke für deine Worte und ja es geht weiter und muss weitergehen!
    Und ja wenn man nicht gerade Anhänger des HSV ist, dann muss man eingestehen das dieser Abstieg verdient ist. Ich bin auch realtisch genug zu wissen das ein Aufstieg und gerade ein direkter Wiederaufstieg mit sicherheit kein "Selbstläufer" sein wird!
    Jeder der kommenden Gegner wird das Spiel gegen den HSV als ein Pokalspiel sehen und immer 100% geben, eigentlich so wir ihr Bayern das jedes Spiel Woche für Woche, Monat für Monat , Jahr für Jahr in der Bundesliga erlebt!
    Ich hoffe das nun endlich auch mal ein wirklicher Neubeginn gestartet werden wird und man die richtigen Leute dafür findet, ein Anfang ist für mich mit der Vertragsverlängerung mit Titz gemacht und ich hoffe man lässt diesen Mann mal seine Arbeit in Ruhe auszuüben und nicht schon nach 2 oder 3 Niederlagen in Panik verfällt!

    Kannst deine Behauptung durch irgendwelche Beiträge von Hamburgern belegen?Und dann auch die tatkräftige Mithilfe der Schiedsrichter, hast Du da was anzubieten!
    Oder könnte es sein das nach dem letzten Trainerwechsel der HSV angefangen hat mal wieder etwas Fussball zuspielen und deshalb einige der letzten Spiele erfolgreich bestreiten konnte?
    Aber ich denke da wird von dir nix kommen!

    Habe ich mir gedacht das da nix vom User plattfuss kommt! :thumbup:

    Daran kann man sich gar nicht sattsehen...


    Erst recht nach der unsäglichen Arroganz der Hamburger...von wegen fehlende Schützenhilfe der Kölner...
    Die sollten mal daran denken, dass sie ohne die tatkräftige Mithilfe der Schiris schon vor Wochen abgestiegen wären, dass sie normalerweise am Samstag schon keine Chance mehr auf Rettung gehabt hätten...


    Hoffentlich bleiben die ein paar Jahre in Liga 2...täte denen richtig gut...

    Kannst deine Behauptung durch irgendwelche Beiträge von Hamburgern belegen?
    Und dann auch die tatkräftige Mithilfe der Schiedsrichter, hast Du da was anzubieten!
    Oder könnte es sein das nach dem letzten Trainerwechsel der HSV angefangen hat mal wieder etwas Fussball zuspielen und deshalb einige der letzten Spiele erfolgreich bestreiten konnte?
    Aber ich denke da wird von dir nix kommen!

    So zurück aus Hamburg und wir haben alles getan um am ende das Wunder noch zu schaffen aber leider war es so, dass wir es nicht mehr in eigenen Händen hatten und wenn man sich dann auf andere verlässt, ist man verlassen!
    Zu diesen Einzellern, welche sich HSVer nennen und die anderen 55000 "normalen" HSV Fans mit dieser sinnfreien Aktion in verruf bringen, über solche Primaten möchte ich mich hier nicht äussern, nur so viel... solche Spinner haben in keinen Stadion der Welt etwas verloren und so hoffe ich darauf das der HSV, nach betrachten von Videoaufzeichnungen mit aller Härte gegen diese Primaten vorgeht!


    Und ich verstehe auch hier den Grossteil der User die da schreiben das der HSV nach etlichen Jahren der Misswirtschaft, als Verein den Abstieg verdient hat aber kein Fan eines Vereins, ganz gleich wie dieser auch immer heisst, haben einen Abstieg verdient! Wir Fans sind es die den Verein auch in Zukunft die Treue halten und auch die Spiele in Liga 2 besuchen und den Verein unterstützen werden, während die eigentlich Verantwortlichen, insbesondere die Spieler das weite suchen w und weiterhin in irgendeiner 1. Liga spielen dürfen!

    Ich hoffe für euch nur, das Ihr Ito haltet. Wenn der irgendwann mal lernt den Kopf zu benutzen klopf der an der Weltklasse.

    Na da wollen wir doch mal die Kirche im Dorf belassen, Ito ist sicherlich ein guter Techniker und im Moment spielt dieser völlig befreit auf. Aber wenn seine Spielstärke dann mal bekannt ist und er auf Gegenspieler trifft die körperlich zur Sache gehen, dann sind seine körperlichen Nachteile sicher nicht mit seiner Schnelligkeit wettzumachen,
    Selbiges trifft auf den Spieler Arp zu, ausser bei der U17 WM hat er für mich noch nicht bewiesen, das er mal in die Fussstapfen eines Uwe Seelers treten könnte!

    @orakel, dein Szenario wäre aber auch die Höchststrafe für jeden HSV-Fan. Stell dir vor die Radkappen patzen, und ihr spielt nur remis gegen die Gladbacher - so willst du nicht absteigen.

    Nein so will man nicht absteigen! Aber leider befürchte ich das es so kommen wird! Die Wolfsburger sind fertig, die werden gegen Köln nicht gewinnen und von daher liegt es wohl an uns, dem HSV!
    Leider aber befürchte ich das Gladbach sich nicht ohne gegenwehr geschlagen geben wird, für die geht es noch um Platz 7, welcher zur Teilnahme an der EL berechtigt oder zur Quali zu dieser. Und da ihr das Finale gegen Frankfurt erfolgreich bestreiten werdet, ist der 7 Platz sicher einPlatz in Europa!
    Aber eines verspreche ich Euch jetzt schon, auch als Fan eines eventuellen zweitligisten , werde ich auch hier im Forum mit meinen Beiträgen weiter langweilen, auch dann wenn ich nach dem Abstieg erstmal eine Auszeit brauchen werde, um nicht zu emotional auf die Feierlichkeiten einer Bayern Fans hier im Thread zu reagieren, sollte der Abstieg des HSV dann tatsächlich wahr werden! :sleeping:

    [Blocked Image: https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/31530837_2162165663799962_1214850341695127552_n.jpg?_nc_cat=0&oh=94b481b2203c97622d8770238b076c6d&oe=5B8B228B]


    Ich selber denke das da nix mehr geht und könnte mir sogar vorstellen das Köln in Wolfsburg gewinnt wir aber es Zuhause gegen Gladbach nicht schaffen und somit der Gang in Liga 2 feststeht!


    Zum Thema Titz, ich weiss nicht ob da was dran ist das man mit Roger Schnidt einen total unsympathischen und unbeliebten Trainer zum HSV holen will, die Mehrheit der HSV Fans, dies zeigt das Internet in den verschiedenen Foren, lehnen diesen Vogel ab!
    Richtig überzeugt bin ich von Titz allerdings allerdings auch nicht, wenn es aber zwischen Titz und Schmidt entschieden werden muss dann Titz!
    Ich werde am Samstag live beim Spiel in Hamburg sein und doch noch auf das Wunder hoffen!


    :thumbup:

    Zumindest verabschiedet man sich anständig, wenn es nicht mehr klappen sollte. Das sah unter Hollerbach noch anders aus.


    Aber von VW erwarte ich nichts mehr. Die sollen gegen RB punkten? Und am letzten Spieltag gegen Köln, die dann befreit aufspielen können? Man hat doch am HSV gesehen wie viel Druck abgefallen ist als man sich mit dem Abstieg abgefunden hatte. Und man konnte es auch in der Vergangenheit bei unzähligen Teams sehen. Bei Köln ist es auch rechnerisch nicht mehr machbar. Von daher erwarte ich von VW 0 Punkte.


    Und der HSV bekommt die Eintracht zu einem Zeitpunkt, wo für die nur noch das Pokalfinale zählt. Die haben keine Luft mehr. IMHO zieht man da nächste Woche schon an Wolfsburg vorbei und dann entscheidet sich am letzten Spieltag gegen Gladbach, ob man sich gänzlich rettet, oder nur in die Relegation muss.

    Das wäre schön wenn es so entreten würde, also für mich als HSVer jetzt! 8)
    Leider sehe ich das mit Köln komplett anders, weil abgestiegen, welche Motivation sollte da noch vorhanden sein eben in Wolfsburg noch alles zu geben, würde bei einen letzten Spiel Zuhause gegen Wofsburg wieder anders aussehen, da man sich dann vernünpftig aus der Liga verabschieden würde!
    Aber das ist wie mit dem Wasserglas das nur halb gefüllt ist, das ist für den einen halbleer während es für den anderen halbvoll ist!! ;)
    Am 12.5 um swpätestens 17:30 Uhr wissen wir alle bescheid!


    Jetzt ist erstmal wichtig das ihr Bayern das Spiel gegen Real noch dreht, ich glaube noch daran das ihr es schaffen könnt! :thumbup: