Posts by bayernturbo

    So langsam, fürchte ich, bringen dieses aktuelle Team auch zurückkehrende Spieler nicht weiter. Die mögliche Neuverpflichtung scheint eher die Breite zu vergrößern.


    Mister Monroe leider weit entfernt von den Erwartungen...



    Mittlerweile wird man auch mal intensiv über das Training (Trainer), bzw die Stimmung im Kader nachdenken müssen.

    Ob er ein Upgrade zu Nelson wäre, scheint fraglich. Mit Sicherheit werden die Konkurrenten nicht vor Angst bibbern.


    Könnte eher darauf hindeuten, dass Bray eben doch nicht so weit belastbar ist, wie erhofft. Hoffentlich täusche ich mich, mit meiner Befürchtung.

    Kein Mensch konnte erwarten, dass sich das Vereins-Lazarett schon zu Beginn der Saison so rasch füllt.


    Oder doch? Hat man (Pesic und Co) trotz sich abzeichnender Probleme auf "durchhalten" gesetzt? Wie blauäugig wäre das denn?



    Was viele Freunde der Bayern extrem stört, ist diese verflixte Geheimniskrämerei, dazu dieses von außen betrachtet fast provozierende "Nichtstun".



    Es kann sich doch bald noch einer verletzen, was dann?



    Warum funktioniert auch die Defense kaum mehr?



    Ein Verein mit bisher 4 Punkten hatte die Bayern eigentlich besiegt. Was geht da in den Köpfen der Spieler vor?



    Leider läuft aktuell zu viel falsch, es wäre an der Zeit, dass man sich Seitens des Vereins mal dazu äußert.

    Für Flick spricht aktuell der schöne Erfolg, ganz klar.


    Mit Sicherheit beruht dieser auch zu einem großen Teil darauf, dass die Mannschaft einfach zeigen will, dass Kovac der Falsche war.



    Aber, ob der eher leise Hansi Flick zum Hans wird? Ob er das Respekt von Top-Spielern auf Dauer bekommt? Da habe ich leider Zweifel.

    bemha - Lessort, hat zuletzt immerhin schon wieder gespielt und das nicht schlecht!


    Frage mich halt, was haben Bray und Huestis denn angestellt, dass sie so lange ausfallen (müssen). Dann der 3-Jahresvertrag für Bray!? Damit ist schon ein dicker aber leider sehr wackeliger Pflock eingeschlagen worden.


    Dass auf der 1 solange eine Dauerbaustelle besteht, ist für mich einfach, in der Summe, ein dicker Managementfehler, Herr Pesic!

    In der heutigen SZ findet sich ein Artikel zum Kader des FCBB.


    Leider keine guten Nachrichten: Huestis und Bray werden in diesem Jahr wohl beide nicht mehr zum Einsatz kommen. Auch bei Djedovic ist eine Rückkehr sobald nicht zu erwarten!


    Irgendwie erinnert mich das alles an unsere Straßenbaustellen, die finden, gefühlt, auch nie ein Ende!

    Ja, da pflichte ich euch leider bei.


    Freue mich natürlich über die positiven Ergebnisse - ansehen bei Magenta macht derzeit eher keine Freude (klicke ich oft weg). Beruhigender ist der Liveticker bei easycredit oder Kicker.

    Bin mir nicht ganz sicher, aber Monroe hatte doch zu Beginn 3 - 5 Würfe, die allesamt knapp daneben gingen - das zehrt sicher am Selbstvertrauen der ganzen Mannschaft.


    Trotzdem stimmt, dass auch Zipser, Barthel nicht positiv aufgefallen sind. Wo war King? Der Top-Mann gegen Alba!


    Ist einfach schrottig, dass das Team immer noch, auf leider längere Sicht, nicht komplett spielen kann. Liegt es wirklich nur an Geld, dass man nicht wenigstens versucht auf der 1 einen freien Top Mann für überschaubare Zeit zu verpflichten?


    Um was ging es bei dem kolportierten Dissens zwischen Ulli und Pesic? Kann mir gut vorstellen, dass UH eher die FanSeite favorisiert.

    Also, Ulli hat den FCB groß gemacht, auch wenn er Fehler gemacht hat, sind diese im Vergleich zur Lebensleistung eher marginal.


    Unverschämt finde ich, dass wieder ein paar Pöbler seinen offiziellen Abschied zu ihrer billigen Bühne machen mussten.

    Katastrophe trifft es wohl nicht ganz. Da fragt man sich langsam ob im Team was gewaltig nicht stimmt, weil die spielen ja einfach fahrig, als ob die was im Tee hatten oder vorher gesoffen haben, aber proffessionell sind die nicht an das Spiel rangegangen, die Frage ist warum.

    Die einzig mögliche Antwort auf deine Frage: Abschiedsschmerz wegen Ulli :S

    Schon sehr schade, dass man überhaupt keine Infos darüber erhält, was mit Huestis und Lessort los ist. Der angeblich soo breite Kader ist mittlerweile doch leider schon sehr aufs Normalmaß geschrumpft.


    Ein Sieg heute ist damit eher unwahrscheinlich. Zwischen den Saisonzielen und den derzeitigen Möglichkeiten klafft eine ziemliche Lücke.


    Hoffe sehr, mich zu irren!