Posts by bayernturbo

    Schade, wenn sich die Baywa als Sponsor zurückzieht. Als Trikotsponsor war das sicher ein bedeutender Betrag, der nun erst einmal fehlen wird.


    Hoffe, auch wenn das jetzt irgendwie ein Gschmäckle hat, dass auch andere Vereine mit kleinerem Budget werden leben müssen und sich das damit wieder relativiert.


    Manche Spieler werden das leider auch zu spüren bekommen.

    Alles hat ein Ende!


    Manuel fühlt sich zurückgesetzt (verständlich) im Vergleich zu anderen Spielern im Verein.


    Trotzdem finde ich seine Forderungen, so sie stimmen, sorry, aus der Zeit gefallen - und insgesamt unklug, nicht souverän.


    Für sein Ego - einen Vertrag, leistungsbezogen, pro Jahr 22 Mio, bei Verletzungen drastische Kürzung, Erfolgsprämie inkludiert - für 2 Jahre.



    Ansonsten möge er, bei allem Respekt, zu 04 zurückgehen.

    Aktuell kann man

    Ich muss zugeben, dass ich die letzten Wochen nur noch den Boxscore gecheckt habe aber ich bleibe dabei, dass man mit einem vernünftigen PG in der EL, selbst mit den ganzen Verletzungen, deutlich besser abgeschnitten hätte. Gibt es ja nächste Saison zum Glück eine einfache Lösung für, einfach Etat um 1,5 Mio erhöhen und einen Topmann holen:P

    Immer vorausgesetzt die wenigen wirklichen und stabilen Leistungsträger werden bleiben! Das wird schwer werden, fürchte ich.

    So langsam, fürchte ich, bringen dieses aktuelle Team auch zurückkehrende Spieler nicht weiter. Die mögliche Neuverpflichtung scheint eher die Breite zu vergrößern.


    Mister Monroe leider weit entfernt von den Erwartungen...



    Mittlerweile wird man auch mal intensiv über das Training (Trainer), bzw die Stimmung im Kader nachdenken müssen.

    Ob er ein Upgrade zu Nelson wäre, scheint fraglich. Mit Sicherheit werden die Konkurrenten nicht vor Angst bibbern.


    Könnte eher darauf hindeuten, dass Bray eben doch nicht so weit belastbar ist, wie erhofft. Hoffentlich täusche ich mich, mit meiner Befürchtung.

    Kein Mensch konnte erwarten, dass sich das Vereins-Lazarett schon zu Beginn der Saison so rasch füllt.


    Oder doch? Hat man (Pesic und Co) trotz sich abzeichnender Probleme auf "durchhalten" gesetzt? Wie blauäugig wäre das denn?



    Was viele Freunde der Bayern extrem stört, ist diese verflixte Geheimniskrämerei, dazu dieses von außen betrachtet fast provozierende "Nichtstun".



    Es kann sich doch bald noch einer verletzen, was dann?



    Warum funktioniert auch die Defense kaum mehr?



    Ein Verein mit bisher 4 Punkten hatte die Bayern eigentlich besiegt. Was geht da in den Köpfen der Spieler vor?



    Leider läuft aktuell zu viel falsch, es wäre an der Zeit, dass man sich Seitens des Vereins mal dazu äußert.

    Für Flick spricht aktuell der schöne Erfolg, ganz klar.


    Mit Sicherheit beruht dieser auch zu einem großen Teil darauf, dass die Mannschaft einfach zeigen will, dass Kovac der Falsche war.



    Aber, ob der eher leise Hansi Flick zum Hans wird? Ob er das Respekt von Top-Spielern auf Dauer bekommt? Da habe ich leider Zweifel.

    bemha - Lessort, hat zuletzt immerhin schon wieder gespielt und das nicht schlecht!


    Frage mich halt, was haben Bray und Huestis denn angestellt, dass sie so lange ausfallen (müssen). Dann der 3-Jahresvertrag für Bray!? Damit ist schon ein dicker aber leider sehr wackeliger Pflock eingeschlagen worden.


    Dass auf der 1 solange eine Dauerbaustelle besteht, ist für mich einfach, in der Summe, ein dicker Managementfehler, Herr Pesic!

    In der heutigen SZ findet sich ein Artikel zum Kader des FCBB.


    Leider keine guten Nachrichten: Huestis und Bray werden in diesem Jahr wohl beide nicht mehr zum Einsatz kommen. Auch bei Djedovic ist eine Rückkehr sobald nicht zu erwarten!


    Irgendwie erinnert mich das alles an unsere Straßenbaustellen, die finden, gefühlt, auch nie ein Ende!