Posts by xxmichaelxx

    Note 4,


    5 wäre zu hart. Hatte einen Sahne Pass und nicht alzu viele Fehler. Aber halt sonst 0 Impulse nach vorne gegeben.


    4 ist denk ich ok.


    Ist aber auch keine Empfehlung...

    Sehr schwaches Spiel von ihm bisher.


    Wurde min 3 mal überlaufen in der Rückwärtsbewegung. Seine Flanken sind eher Pässe zu Hoffenheim. Und bei dem Gegentor sich grob verschätzt.


    Bei weitem nicht die Leistung der letzten Saison!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und so schnell kämpfen van Buyten, Breno und Badstuber um die zwei IV Plätze. :D</span><br>-------------------------------------------------------


    genau....und so schnell kanns im sturm auch mal gehen, falls toni tatsächlich verkauft werden soll....</span><br>-------------------------------------------------------


    Gut haben wir mehr Konkurenzkampf und weniger unzufriedene Spieler, ist doch super (nicht für die verletzten natürlich). Aber genau dafür haben wir doch einen breiten Kader, wenn nie wer verletzt wäre, bräuchten wir ja nur 11 Leute (+2 wenn mal wer gesperrt ist)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich hoffe nur, dass ihm die Fehler auch zugestanden werden. Die Stimmung hier im Forum kann ja schnell umschlagen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Es ist ja wohl ein Riesen-Unterschied, ob ein Junge, der noch kein einziges BuLi-Spiel bestritten hat, Fehler macht oder ob es z.B. ein 25jähriges "ewiges Torhütertalent" ein ums andere mal macht...


    Wie auch immer, es wird hochinteressant sein, wie sich Badstuber gegen die HoPPenheimer schlagen wird. Überhaupt, das ganze Spiel unserer Mannschaft wird sicherlich hochinteressant. Angesichts der Begleitumstände (neuer Trainer, neues System, ohne Ribs etc.) müssten wir natürlich mit einem Remis hochzufrieden sein.</span><br>-------------------------------------------------------


    agree

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Da ich es direkt nach dem Spiel vergessen hatte, würde ich nochmal rückblickend gerne anmerken, dass Sosa für so eine Leistung wie Müller sie gegen Neckarelz gezeigt hat in 1000 Stücke zerissen worden wäre im Forum...</span><br>-------------------------------------------------------


    Da hast du wohl Recht...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    vB war in der Vorbereitung einfach besser. Zudem ist er bei vG nun auch Kapitätn. Schade für Tymo, aber aus rein sportlichen Gründen nachvollziehbar. Nur weil einer 11 Mio gekostet hat, muss er nicht besser sein als die Spieler die wir haben. Bislang fand ich, dass Tymo wie ein Fremdkörper über den Platz wanderte. Kann mich an kein einziges gutes Spiel erinnern. Bislang (leider) genauso enttäuschend wie Braafheid.</span><br>-------------------------------------------------------


    vB hatte die bessere Vorbereitung, richtig. Tymo war auch die hälfte verletzt.


    Wieso ist die Wahl des Kaptains ein sportlicher Grund? Hat ja nichts mit sportlicher Leistung zu tun.


    Tymo hat als Fremdkörper gewirkt in manchen Testspielen. Richtig wenn er RM war. Dafür haben wir ihn auch nicht geholt sondern als DM!


    Tymo mit Braafi zu vergleichen ist einfach ein Witz.


    Zu dem fehlt die "sportliche" Rechtfertigung Tymo für alle mal von der 6er Position vertrieben zu haben und damit quasi aus der Manschaft geworfen zu haben....


    Bis auf die Punkte: Sehr guter Beitrag

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Für mich haben die sich nur versucht mit einen blöden Spruch nach dem anderen zu übertrumpfen.
    Unglaublich aber das bestätigt das Bild was ich bei den letzen internationalen Begegnungen das ich im TV gewonnen habe. Ich finds eher traurig das deutsche Journalisten so auf unsre deutschen Sportler und Vereine rumprügeln.</span><br>-------------------------------------------------------


    Quatsch!


    Ist doch klar das der FCB Thema No1 in den deutschen Fussballmedien ist. Und das man da nicht die ganze Zeit erzählt wie rosig alles ist (was es ja auch nicht ist) ist wohl auch klar.


    Übel wird mir wenn ich den Turn und Taxis oder Poschmann nen Spiel von uns kommentieren höre. Was da Teilweise rüber kommt ist wirklich nur lächerlich. Wobei der Turn und Taxis einfach ne eklige Art hat das offensichtliche zu kommentieren, da könnt ich kotzen. Und der Poschmann flieht zwischen drin immer in parallel Welten.


    Wen ich gut finde ist der Reif, auch wenn der bissichen Fähnchen im Wind ist und sich gerne Einschiesst, trotzdem halte ich ihn für kompetent und unterhaltsam.


    Insgesamt fand ich die Punkte die sie angesprochen haben auch gar nicht falsch. Das sind auch die, die hier im Forum diskutiert werden (Überraschung!).

    Sene find ich hat auch super Anlagen gezeigt aber das gehört hier nicht hin...


    Ja das mit Deisler stimmt. Aber mir gehts gar nicht um ihn. Sondern einfach das man einen Spieler hat in den man seine Hoffnung projezieren kann und sich über jeden Ballkontakt freut...


    Kroos hatte diesen Ansatz. Er wurde als DAS Talent des Jahrzehnts gelobt und hatte dann seinen Kurzeinsatz im UEFA Cup.
    Da dachte man schon man hat einen neuen Messias. Leider waren seine Spiele danach nicht sooooo gut und er hat keinen Platz gefunden im Team.


    So hat sich die Geschichte wieder abgekühlt (nicht das ich ihn für schlecht halte oder was in die Richtung).


    Das wir auch wieder einen "Messi" bekommen. Von der Leistung her kommt Ribery zwar nah an ihn dran. Aber da er sich kaum mit dem Verein identifiziert und wohl auch nicht mehr soooo viel Luft nach oben hat, fällt er raus...

    Hatte mir gerade vorgenommen, mir Prani und Braafi anzugewöhnen :(


    Ich find die sind selber Schuld wenn sie Nachnamen mit mehr als 4 Buchstaben haben!


    Zu Contento ich fand er hat nen Bomben Spiel gegen Schalke gemacht. Würde ihn sehr gerne öfters sehen. Aber glaub nicht wirklich dran (siehe Punkt a).


    Find vom Potential her wäre ne Elf mit


    Lahm-Badi-Breno-Conti


    Sehr genial. ;)


    Ich hoff ja eh wieder darauf das wir einen jungen Spieler bekommen, den man quasi für jeden Ballkontakt feiern kann. Der letzte war mMn Deisler. Jedes Tor von ihm war einfach nen riesen Ding wobei man gesehn hat wie genial er mal werden wird (wurd halt leider nix draus). Man hat aber immer nicht viel erwartet (damals wars halt noch net so üblich das so junge, so gut sind) und hat sich dann über die paar guten / genialen Dinge riesig gefreut, einfach weil es einem versprochen hat "in 4 Jahren ist er unser neuer Fussball Gott"

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Würde mich freuen, wenn er so 15 min gegen Hoffenheim bekommt. Wenn wir zu dem Zeitpunkt führen, dann müsste es doch drin sein. (naja, eher unwahrscheinlich)


    Aber DIE großen Möglichkeiten an LVs haben wir ja nicht...</span><br>-------------------------------------------------------


    mh galub ich nicht.
    a) auf seiner Position sind Braafi und Prani. Beide Transfers vom Cheffe (vG) also wird scho einer von beiden 90min Spielen.
    b) Egal wer da spielt am Anfang, wir sollten langsam mal eine Stamm 4er Kette hinten finden die sich einspielt.
    c) 15min bringen einem jungen Spieler der als priorität defensiv Aufgaben hat nicht viel um sich zu beweisen (bisi Praxis halt). Es sei denn er hat das Glück das in den 15min der Gegner 5 mal versucht auf seiner Seite durchzu kommen und er sie jedes mal stoppen kann. Ist aber eher unwahrscheinlich. 15min für nen offensiven bringen da scho mehr, der kann sich mit 1-2 guten Aktionen in den Mitrtelpunkt spielen...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">man könnte meinen wir spielen um den Abstieg...


    http://www.tz-online.de/sport/…isonstart-fcb-431541.html


    labberbacken.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sehr Amüsant. Und bei vielen Punkten würd ich der Runde auch Recht geben, ein paar seh ich anders. Aber unterm Strich haben sies ganz gut getroffen. Was ich ganz anders sehe ist der Punkt Toni. Da wurde ja aber auch schon im Vorfeld dem Taxis widersprochen ^^


    Schade das ich das nicht gesehn habe!


    Gerade vom Reif halt ich nicht wenig, auch wenn er sehr bissig ist und uns besonders oft beisst! Aber er hat einen gewissen Stellenwert, hängt in der Sache drin und ist 100 mal kompetenter als ein von Thurn und Taxis! Aber gut, endweder man liebt seine Art oder man hasst sie.


    btw best: "Köhler: Ein Elfmeterschießen gegen Engländer kann nie ein Kriterium sein."


    Den Punkt den Waldi anspricht was den Aufsichtsrat angeht finde ich sogar sehr interessant.


    Hartmann: Die noch viel interessantere Frage ist aber: Funktionieren die internen Transfers beim FC Bayern tatsächlich so reibungslos wie geplant? Wie man aus dem Verwaltungsrat so hört, ist ja noch längst nicht sicher, ob Uli wirklich Aufsichtsratsvorsitzender wird. Denn dazu muss erst einmal einer runtersteigen vom Karussell. Und der amtierende Aufsichtsratsvorsitzende muss sagen: „Jawoll, ich gehe.“ Und das habe ich vom Franz noch nicht so laut und deutlich gehört. Nach dem Zoff um Ribéry wird es sehr interessant, wie sich das weiter entwickelt.


    Davon ausgehend das auch Waldi einer ist, der nicht einfach nur seine Meinung im TV und Presse laut erzählt, sondern auch selbst etwas mehr ein Blick in die Mechanismen des Fussballs hat, und somit etwas mehr weiss als wir "einfachen Fans", wäre das natürlich ein Dicker Hund....
    Wenn er einfach drauf los phantasiert ist es lächerlich ^^

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Ich habe kein Schema betreff von Abschüssen... aber bei Breno scheint es halt nicht zupassen. Und warum soll man seinen Vertrag verlängern? Das habe ich nicht verstanden... der geht doch bis 2012... das dürfte doch zum ausleihen reichen... oder ??</span><br>-------------------------------------------------------


    Mein Fehler, hatte im Kopf das er 2011 ausläuft, und da er dieses Jahr mMn wohl nicht mehr verliehen wird (dann hätten wir nur 3 IV's) würde der Vertrag bis 2011 nicht mehr für eine sinnvolle Leihe reichen :)


    Du hast Recht, ich unrecht :)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Finde man sollte mit ihm verlängern und dann Entscheiden ob man ihn verleiht oder ob der Trainer ihn auch so einsetzen wird</span><br>-------------------------------------------------------


    8-) :-O 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Deiner Meinung nach hätte man wohl auch Lahm 2003 verkaufen sollen oder?


    Er war 20 und hatte es bei uns noch nicht gepackt... Passt ins Abschusschema

    Finde man sollte mit ihm verlängern und dann Entscheiden ob man ihn verleiht oder ob der Trainer ihn auch so einsetzen wird

    Auf Deutsch:


    Keiner der Besten der Besten hat das geschafft, was ihr von Breno erwartet. Nämlich den Durchbruch mit 20. Und trotzdem erwartet ihr das von ihm und verteufelt ihn das er schlecht wäre weil er Terry, Vidi, Puyol, Ferdinand nicht toppen kann...


    Realitätssinn where?

    Terry: Durchbruch mit 22, kam mit 18 ins A-Team
    Puyol: Durchbruch mit 24, kam mit 21 ins A-Team (davor B-Team)
    Vidic: Durchbruch bei Manu mit 26, Wechsel zu Manu mit 24
    Ferdinand: Durchbruch so zwischen 22-24, Wechsel zu Manu mit 24


    Breno: Durchbruch noch nicht geschafft, A-Team mit 18. Jetzt 20 -> gescheitertes Talent

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    sowas ist ebend immer schade und hat man ja nun auch jetzt wieder gesehen das vieles falsch läuft bzw.auch Ansichtssache ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    Denke scho das Hummels wegen ihm ging. Aber was wollen wir mit 3 IV's und dahinter 20 Talente? Klar muss man sich da entscheiden. Von daher find ich es nicht schlimm und seh es bisher nicht als Fehlentscheidung!

    Ich mein von den Anlagen her bringt er ja alles mit.


    Robust, Schnell, Kopfballstark etc.


    Alle, Trainer, Experten was weiss ich, bescheinigen ihm auch gute offensiv Fertigkeiten zur Spieleröffnung. Konnte ich bisher noch nicht sooo sehen, aber vll hats da halt noch an der Umsetzung gehapert.


    Er ist nen Harter Knochen, da muss er ein bisschen aufpassen das er nicht über die Strenge schlägt. Aber das ist Aufgabe vom Trainer ihm da den Mittelweg beizubringen.


    Bisher spielt er halt immer hart, riskiert auch in brenzligen Situationen mal nen Elfer, aber bleibt immer innerhalb der regeln (deswegen gabs glaub ich auch noch keinen den er verursacht hatte). Und genau so muss das sein mMn. So ähnlich halt wie Micho in seiner Sahne Saison, immer knall hart aber Fair. (nicht wie jetzt mit Elfer / Eigentoren oder Scorerpunkten für den Gegner).

    Also ich seh Breno nach wie vor Positiv.


    Er ist immernoch Jung. Er wurde halt mit 18 schon in die 1. Manschaft geholt, das wohl ein 18 jähriger nicht Stamm IV wird oder zu vergleichen ist mit einem Lucio/Micho ist wohl klar.


    Ein Srna war mit 22 auch noch nicht auf dem Niveau das er sich hier hätte durchsetzen können, jetzt wäre er eine Verstärkung.


    Also nur weil jm nicht mit 20 Jahren Stamm hier ist, heisst es nicht das er in 2-3 Jahren es nicht noch werden kann.


    Breno bringt alles mit um in 1-2 Jahren Lucio in der NM zu beerben und in 3-4 Jahren einer der besten IV's der Welt zu sein.
    (Klar er kann auch untergehen, wissen kann man es nie).


    Ich hab ihn bisher nicht in der Pflicht gesehn ein Stammplatz zu bekommen. Den Anspruch stell ich (gerade bei ner IV Position) nicht.


    Optimal wäre es ihn jetzt an das Team ran zu führen im öfters mal Einsatzzeit zu gewähren das er sich entwickeln kann und lernt. Und in ein paar Jahren dann die Abwehr bei uns übernimmt.


    Ich finde es Positiv das er schon 2 Jahre hier ist! Ich seh das nicht als gescheitert. Wie gesagt, er hat schon mit 18 soweit überzeugen können das er 1, Manschaft durfte. Andere schaffen das erst Jahre später (Badstuber zb). Dazu kommt das generell doch lange Vereinszugehörigkeit ein Plus ist ;p


    Wo gibts denn bitte 18 Jahre -> 1. Manschaft 19 Jahre -> Stammplatz 20 Jahre -> Abwerchef.... was kommt dann bitte zwischen 20 und 30? ^^