Posts by xxmichaelxx

    Ach bitte, Schweini spielt gut Fussball. Das tut jeder in der BL. Aber im Vergleich zu anderen Spielern von uns, sind die einzigen die Schwächer sind Lell, Oddo, Rensing.
    Er hat ungefähr das niveau von Boro, wobei mir Boro da noch sympathischer ist.


    Wenn er den Ball bekommt gehts erstmal Rückwärts, das hat nix mit "manschaftsdienlich" zu tun, sondern damit das er weder ein 1gegen1 gewinnen kann, noch ein Auge für Mitspieler hat, und mangels Technik den Ball auch immer mim Rücken zum Tor annehmen muss so das er sich erstmal drehen müsste....

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Wenn Ihr Euch da mal nicht täuscht. Ich kenne jemanden (kann leider nicht sagen wen - Sicherheit und Privatsphäre, Ihr wißt schon) der hat einen Kumpel und der schwört Stein und Bein, er hätte gehört wie Lahm gestern zu jemandem "Na dann, Wiedersehn" gesagt hätte. Den Rest könnt Ihr Euch denken...</span><br>-------------------------------------------------------


    Oh mein Gott, er hat sich von irgendwem verabschiedet? Das kann ja nur heissen.... ja was eigentlich?


    Frag doch mal den Freund deines Bekannten, der Bein und Stein... ähhh Stein und Bein schwört das sich Lahm verabschiedet hat, ob Lahm, nach dem er dies sagte, vll den Raum / Stadion / was auch immer verlassen hat.


    Oder lieg ich hier falsch? Ich kann leider kein Bayrisch. Heisst "Na dann, Wiedersehn" auf bayrisch etwa "Ich hab bei Barca unterschrieben und der Uli hats mir sogar erlaubt"?

    Die Frage ist ob es schon ein Vertrag gibt oder eben nur eine mündliche Einigung.



    Wenn 2teres der Fall war, und wirklich nur die Überzeugungsarbeit von Klinsi Tymo dazu bewegt hat, kann es schon sein das er sich es nun anders überlegt hat.


    Wäre verdammt peinlich für den Vorstand!
    Der könnte sich btw mal dazu äussern (muss er ja nicht direkt tun sondern kann ja was über die Medien durchsickern lassen). Das wäre nämlich echt mal ein Punkt (nicht so wie viele andere) wo ein Statement in der aktuellen Situation viel klären und Schaden verhindern könnte.

    fand breno hat ganz gut bzw ok gespielt. das problem waren wirklich lell und oddo. die waren hilflos überfordert. breno hatte wenigstens noch paar gute szenen. und wurde auch nicht reihenweise düpiert... für sein alter/spielpraxis voll ok. denk aus dem wird noch was, würd auf jedenfall weiter auf ihn bauen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ja es hatte so gut begonnen für Breno, aber jetzt wird er zum tragischen Helden des Spiels, wäre besser ihn nun auszuwechseln 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Erste Halbzeit war er wirklich TOP, dnach vollkommen von der Rolle...VERDAMMTE SCH.EISSE!</span><br>-------------------------------------------------------


    moment mal...


    das 2:1 geht sicher nicht auf brenos kappe.


    erstens war es abseits, zweitens war lucio mit lell zusammen draussen richtugn eckfahne und hat SEINEN mann, nämlich dzeko nicht gedeckt!!


    beim 3:1 dasselbe.... lucio rennt vor zur ecke... rennt nicht zurück breno ist alleine hinten...


    also bitte, wer hat da schuld???


    ebenso beim 4:1, ottl in der IV!?!?! das dümmste was man machen kann. ab dem moment als ottl reinkam, war breno auf sich alleine gestellt und die abwehr war durcheinander...


    klinsmann hat das spiel verbockt!


    mark hat ihm gesagt, er soll lucio auswechseln, weil der nicht mehr laufen kann...


    die beiden folgenden tore resultieren aus fehlern lucios!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Es war kein perfektes Spiel von Breno und sah bei den Toren teilweise nicht glücklich aus. Ich fands trotzdem ein gutes spiel von ihm. Beim 1-2 hat er auf Abseits gestellt (was es auch war), da es nicht gepfiffen wurde war er dann halt hinter dem Stürmer.


    Was ich nicht verstehen kann margaux1985 einerseits meinst du Lucio hätte früher raus gemusst, andererseits das mit Ottl hinten eh alles vorbei war.... was für ne alternative hättest du denn gewählt? Schnell nen IV gebacken?

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Unser neuer Stürmer, der kommt aus einer Liga, die drittliganiveau hat, aber ganz sicher nicht die Brasilianische Liga, du Experte.</span><br>-------------------------------------------------------


    Gibt es irgendwelche Vergleiche zwischen den Ligen?
    Ich mein für mich sieht U21 Fussball teilweise vom Niveau her höher aus als der normale. Zumindest was ich (weniges) davon bisher geshen habe, war es immer ansehnlicher und schneller. Trotzdem sollte wohl klar sein wo die stärkeren Teams sind. In Europa kann man die Ligen vergleichen durch CL / UEFA Cup. Aber wie wollt ihr nen Vergleich mit der brasilianischen / us Liga ziehen? Und nu sagt bitte net "Wenn ein Top Spieler aus deren Liga zu uns kommt taugt er nix" oder so Argumente. Ich denk mal viele Topspieler aus Europa haben da zuerst gekickt. Und dann würden auch die Bundesliga viel besser sein als die Premier League da RSC hier net gepackt hat, dort aber schon.


    Und mal zum Spiel gestern: Nur kurz gespielt aber gute Leistung, ich würde kein Angstschweiss bekommen wenn er öfters mal 90min spielen würde.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lahm sollte vielleicht auch mal eine Auszeit nehmen auf der Bank! Wir haben ja auf seiner Position noch den.... den.....,puh,... KEINEN!!! :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Tja, dafür hat ein gewisser Jürgen K. gesorgt!</span><br>-------------------------------------------------------


    Stimmt das war voll Banane! nichts gegen oddo aber oddo holen und jansen gehen lassen war schon hirnlos! was ist wenn lahm mal ausfällt? wer spielt dann? ze oder schweini? oder sogar podolski?
    Und nochwas zu kroos...warum bekommt er keine chance mal von anfang zuspielen?</span><br>-------------------------------------------------------
    also ganz ehrlich, ich finde die Jansen-Ausbotung auch schade, aber auch irgendwie verständlich. Für mich wäre die Flügelzange Jansen,Lahm gewesen. Wenn man als Trainer aber nunmal der Auffassung ist, dass Lahm ein LV ist (ist ja auch nicht ganz unbegründet), gleichzeitig berücksichtigt, dass Jansen noch ne Menge Spielpraxis bräuchte um ein hohes Niveau zu erreichen, aber relativ verletzungsanfällig ist und der Manager dann auch noch ein gutes Angebot erhält....
    Macht schon Sinn.
    Und sollte Lahm wirklich ausfallen wird man mit Lell oder Altintop dort spielen. Warum sollten die das nicht können. Auch BS hat das eine Zeit lang gar nicht schlecht gemacht.
    Und warum Kroos nicht spielt steht in dessen Thread.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sehr schöne Zusammenfassung :) Hinzufügen kann man noch das wenn sich Lahm verletzt wir einfach mit 3er Kette hinten und BS im LM spielen.

    Ich fand er hat genial gespielt, dafür das er 18 war und bisher so gut wie nie ran durfte war das eine hervoragende Leistung.


    Weiss nicht was manche hier für Maßstäbe ansetzen... hätte er 3 Tore schiessen müssen?

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich kann es langsam wirklich nicht mehr hörn (zum Glück muss ich das in Kanada auch nicht). Aber schaut doch mal ganz genau hin was in den letzten Jahren geschehen ist.


    1. National waren wir immer sehr erfolgreich.


    2. International waren wir der FC Freiburg Europas. Sympathisch, manchmal überraschend, aber meist doch im Mittelfeld oder schlechter.


    3. Letzte Saison lief es doch so, dass ohne Franck Ribery und Toni auch nichts zählbares rauskam. Ribery war für die Überraschungen zuständig und Toni der hat aus keiner Chance bereits ein Tor gemacht. Oliver Kahn hielt den Kasten sauber egal was auf ihn zukam. Im UEFA Cup hat man es irgendwie geschafft sich mit Glück mehr schlecht als recht durchgemogelt bis St. Petersburg kam und uns die unsere Schwächen aufzuzeigen.


    4. Diese Saison ist Toni nicht in Form (und nicht erst seit Jürgen Klinsmann da ist .... Stichwort EM). Ribery war lange verletzt und ist noch im Aufbau. Oliver Kahn ist nicht mehr da.


    Was wollt ihr jetzt eigentlich? Mit den nationalen Erfolgen auf Dauer zufrieden sein und sagen "Na ja, in Europa geht halt nicht mehr. Uns fehlt das Geld und die Spieler"??? Oder wollt ihr versuchen etwas zu bewegen, aus alten Mustern ausbrechen und versuchen Europa in Angriff zu nehmen?


    Ich denke nicht nur ich wünsche mir eher das zuletzt genannte. Also gut, mit wem wollt ihr das nun machen? Mit Maurinho, oder anderen großen Trainern Europas? Wenn ja, benötigt ihr einen Realtitäts-Check, denn weshalb soll jemand den FCB trainieren wenn er einen Verein trainieren kann welcher ihm sämtliche Spielerwünsche erfüllt.


    Jürgen Klinsmann ist der Mann den wir brauchen. Er hat den Mut die Dinge anzugehen. Er hat die Motivation die Dinge anzugehen. Er kniet sich voll rein um Bewegung reinzubekommen.


    Und was macht ihr? Ihr folgt der Presse und habt euch eingeschossen. Fordert nach dem Spiel seinen Kopf. Was glaubt ihr wem das hilft? Genau, den Spielern die unzufrieden sind, die keine Leistung bringen und sich darin bestätigt fühlen das es die Fehler des Trainers sind. Also kippt ihr Wasser in deren Mühlen ... mal sehn ob sie mit dem nächsten Trainer dann zufrieden sind und besser spielen.


    Den einzigsten Fehler welchen ich Jürgen Klinsmann unterstelle ist, dass er von seinen Profis zuviel verlangt. Er verlangte sich als Profi immer alles ab, war zu großen Turnieren immer Top-Fit und motiviert. Er wollte immer gewinnen hat sich dafür geschindet. Das ist, was er von seinen Spielern fordert und nur von den wenigsten erhält.


    Denkt mal drüber nach ob ihr der Mannschaft mit Pfiffen oder Aufmunterungen helfen könnt. Zeigt Flagge zum Trainer und zeigt den faulen Spielern dass sie in der Verantwortung stehen.


    Und noch was, was ich schon immer loswerden wollte. In den USA und auch bei uns in Kanada lächelt man viel. Weshalb? Weil alles mit einem Lächeln leichter geht. Weil man sich freundlich und zuvorkommend dem gegenüber verhält. Das macht das Leben, den Alltag viel leichter ... Jürgen Klinsmann lebte eine ganze Weile in den USA hat eine Amerikanerin als Frau ... schon mal drangedacht das er diese schöne Angewohnheit einfach angenommen hat???


    Cheers!
    Byteloser</span><br>-------------------------------------------------------



    Bis auf den letzten Absatz seh ich das genau so! (den letzten kann ich nicht beurteilen :)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">fast hätte er Lyon den Sieg geschenkt :-O</span><br>-------------------------------------------------------



    Leider auch nur FAST!</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich hab hier noch nicht so den Durchblick, entschuldige also die Frage?


    Bist du Franzose? Oder Schalke Fan? Oder was hat dich hier her verschlagen?

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    also sieht Klinsmann sein Potential.
    Also passt es</span><br>-------------------------------------------------------


    Gekommen ist er aber unter OH.Klinsmann hatte damit NICHTS zu tun.Soll sich ja hüten jetzt Lorbeeren einzukassieren.</span><br>-------------------------------------------------------


    Im Gegensatz zu OH hatte JK den Mut ihn auch spielen zu lassen ;)


    aber darüber muss man nicht diskutieren, OH hat ihn sicher nicht gescoutet und JK auch nicht...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Immerhin das muss man Klinsmann anrechnen, dass er ihm eine Chance gegeben hat. War natürlich das falsche Spiel dafür, aber immerhin.
    Bei OH hätte der nie gespielt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wieso war es das falsche Spiel dafür?
    Gegen wen, wenn nicht z.B. Hannover,
    hätte er Breno denn bringen sollen? ??</span><br>-------------------------------------------------------


    Natürlich erst wenn wir 12 Punkte vorsprung in der Liga haben und/oder 2 IV's verletzungsbedingt ausfallen. Oder im Pokal wo man dann direkt raus wäre.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ist schon seltsam wie sich der tv-geile KHR bei niederlagen seines Ziehsohnes zurückhält.
    sonst hält er seine fre** in jede tv-kamera und gibt den größten scheiss von sich.


    Das der jehmals den Posten reumt halte ich für fantasie.
    Der Identifieziert seine gesamte existenz mit dem Posten bei Bayern, wenn er den aufgibt hat er nix.
    und ausserdem hat er doch den besten job der welt, den ganzen tag scheisse labern -bauen ohne persönliche konsequenzen fürchten zu müssen, wasn traum.
    Der wird den niemals aufgeben.
    Den muss man verjagen.</span><br>-------------------------------------------------------


    oder du gehst einfach selbst...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also ich fand Breno gestern nicht gut. Der hat total die Freistöße von Hannover verschuldet.</span><br>-------------------------------------------------------


    Welche Freistöße hat er denn total verschuldet ? :-O</span><br>-------------------------------------------------------


    Na du weisst schon, die vielen da....
    Zum Beispiel da der eine Ball als der Lahm den Ball.. und van Bommel dann gegrätscht... das war Brenos schuld! ist doch klar!

    Heute solides spiel gemacht. Nicht 100% perfekt aber das ist selten wer ausser Micho. Denke er ist auf sehr gutem Weg und hat auch 2 mal richtig entschieden (einmal den Hanoveraner laufen zu lassen, und gegen schlaudraff dann rein zu gehen).
    gut so! weiter so!