Posts by edendorfer

    So, nun haben wir also das Finale Portugal - Frankreich... Wenn ich vom Goldfische-Zählen zurückkomme, würde ich gern auf VT lesen, dass die Portugiesen gewonnen haben (trotz Ronaldo). Das Gesabbel vom Grützmann ("Wir haben uns das Finale verdient, weil wir besser waren," - ach wirklich?) und das Gejammere von Deschamps ("Wir hatten einen Tag weniger Ruhe als der Gegner.") ist einfach unerträglich. Ja, Monsieur Deschamps, ihr hattet einen Tag weniger Freizeit. Das war aber schon immer so, dass die beiden Halbfinals an zwei Tagen hintereinander ausgetragen werden und dadurch die eine Mannschaft einen Tag mehr Pause hat. Außerdem hätte ich Spaß daran, wenn man sich in Frankreich im Falle einer Niederlage darüber aufregt, dass man gegen eine Mannschaft verloren hat, die in einem anderen Turnuermodus als Dritter schon längst ausgeschieden wäre. Ein Modus, den sie ihrem eigenen Landsmann zu verdanken haben....

    Ich frag mich die ganze Zeit, wie unsere Spiele gegen Frankfurt so "eng" sein konnten, so limitiert wie diese Truppe da rummacht...

    Heute geht's für Frankfurt ja auch nur um den Verbleib in der Bundesliga. Gegen uns geht's um ihre Existenz. :D

    Abschaffen! Es sollte keine Rolle spielen wo die Tore gemacht werden. Wenn man zuhaus 0:0 spielt und demnach nicht mal auf eigenem Geläuf ein Tor hinbekommt ist man ne tolle Truppe wenn man dann auswärts 1:1 spielt... Wat n Schwachsinn! Verlierst du das Hinspiel auswärts 1:2 und spielst im Rückspiel 2:1, gibts Verlängerung. Der Gegner hat nun ne halbe Stunde die Möglichkeit auf deinem Platz zu treffen. Eine Möglichkeit, die du dort nicht hattest. Deshalb weg mit dem Müll!

    Also wer hier an einem Samstag abend nix besseres zu tun hat als sich dieses Madrider Duell anzugucken.... ich weiß nicht... ist für mich in etwa so interessant wie FSV Frankfurt - SV Sandhausen.... Von mir aus können sie das Spiel auch auswürfeln, Tarot legen oder sonstwas... Geht mir am Poppes vorbei....

    Werde Sevilla kräftig die Daumen drücken. Klopp als EL-Sieger geht gar nicht. Der wird dann nämlich von der deutschen Presse heilig gesprochen und die EL über die CL gestellt.

    Ich auch. Es kommt ja auch noch hinzu dass sich der Sieger nächste Woche für die CL qualifiziert. Sevilla kann zwar EL aber Cl scheint für die ne Nummer zu groß. Sind da in den letzten Jahren immer grandios und vor allem frühzeitig gescheitert. Und denBekloppten brauch ich da nicht unbedingt. Tavellen-8. in der ach so hochgelobten PL- mehr gönn ich dem einfach nicht. Obwohl ich persönlich mit Liverpool als EL-Sieger ohne Klopp keine Bauchschmerzen hätte...

    Erstaunlich, dass es hier Leute gibt, die sich sowas ansehen... Ist allein die Tatsache, dass die Sendung 'kicker.tv' heißt - kicker? Ist das nicht dieses Hetzblatt, welches froh ist, allwüchentlich schwachsinniges Zeug bzgl. dem FCB zu schreiben und irrwitzige Benotungen vergibt? - ließ mich schon zweifeln, dass da was Vernünftiges bei rauskommt. Als ich dann noch las, dass der dusselige Hagemann - eingesfleischter BVB Jünger - die Sendung managt, da war mir klar, dass ich mir das getrost klemmen kann. Fehlen bloß noch der olle Heiko Wasser, und die Schreiberlinge Röckenhaus und dieser Leyendecker... Was bitteschön soll man denn von so einem Format erwarten? Objektivität? Ich lach mich tot....

    geh heulen du Lappen. Auf dem Platz braucht es in entscheidenden Spielen Männer. Und auf den Rängen braucht es diese ebenfalls. Männer und Frauen, die zu ihrer Mannschaft stehen und keine verwöhnten Erfolgsfans.

    Außer rumzupöbeln scheinst du ja nicht viel draufzuhaben. Armselig. Ich habe gar nicht gewusst, dass man mit solch einer Meinung Leute zum Platzen bringen lassen kann. Macht aber Spaß.... :thumbsup:

    irgendwie scheinst du große Probleme zu haben auch nur halbwegs das Thema zu treffen. Du und einige andere sind dermaßene Waschlappen, Heulsusen und Memmen. Jedes Spiel muss mindestens mit 3:0 gewonnen werden, alles in Grund und Boden geschossen werden und ein 1:0 lässt du Wutader schwellen. Die Spieler haben 50 und mehr Spiele auf dem Tacho, teilweise fällt ein halbes Dutzend aus, aber ihr wollt immer nur Feuerwerk. Ihr seid undankbares Pack und solltet mal eine Runde Magath Fußball sehen. Dann wärt ihr vielleicht wieder geerdet. Verzogene Bande.

    Wie gesagt : Solche Aussagen wie deine gehen mir am A.rsch vorbei. Und deine Beleidigungen kannste dir sparen.

    <p>Nächste Woche Remis in Ingolstadt und dann im letzten Spiel gegen Hannover den Titel zuhause einfahren. Trotzdem: Ich bin froh dass Guardiolas Zeit hier bald vorbei ist. Diese Art von Fußball hat mir die ganzen Jahre nicht gefallen. Meisterschaften hin oder her. Er hat enorm an Strahlkraft verloren. Und ich befürchte dass das am Dienstag auch in die Büx geht - vermutlich sogar deutlich. Sollte da nicht noch ein spielerisches Wunder passieren wird der Pokal wohl auch an die Zecken gehen . Momentan machen die auf mich einfach den frischeren und vor allem gierigeren Eindruck. Ich weiß dass diese Meinung nicht jedem hier schmecken wird aber das ist mir herzlich egal . </p><p></p>

    Hach, ich kann mich beim besten Willen nicht entscheiden, für wen ich bei diesem Spiel zweier absoluter Kotzmannschaften sein soll... Hat mal jemand ne Blume für mich, damit ich die Blätter abwechselnd für BXB und HIV abzupfen kann? Am besten wäre eine mit 800 Blütenblättern, damit ich bis Spielende immer noch zu keiner Entscheidung gekommen bin... :D

    Es ist sicherlich keine neue Erkenntnis hier aber es muss raus: Was mir gestern richtiggehend körperliche Schmerzen bereitet, war die unfassbar dämliche und unterirdische Art von TuT, unser Spiel zu kommentieren. Allein seine Aussage kurz nach der großen Chance für Benfica zum 2:0 als er meinte "es wäre den Portugiesen zu gönnen gewesen", hat ihn mMn für künftige Bayern-Spiele disqualifiziert. Man könnte seine Hoffnung nach dem 2:2 förmlich spüren, dass da für Benfica doch noch was geht.... Ich verstehe nicht, dass es auf diesem Planeten - einer davon bei mir in der Firma - noch Bayern-Fans gibt, die den gut finden! Hätte ich das Spiel zuhause geguckt, wäre Stadionton eine Option gewesen aber inner Kneipe war das nicht drin.... leider Nur gut, dass wir das Ding am Ende doch recht klar für uns entscheiden haben. Benfica war in keiner Sekunde der gesamten Begegnung weiter. Wenn ich also lesen muss, dass wir uns wieder mal durchgeduselt haben - sorry, totaler Schwachsinn! :thumbdown: