Posts by patrik87

    Sein Berater hat sich zu Wort gemeldet:


    Im Gespräch mit „Spox“ und „Goal“ dementierte Hakimis Berater Alejandro Camaño entsprechende Meldungen. „Das entbehrt jeglicher Grundlage. Der Vertrag bei Real Madrid ist immer noch der, den wir 2017 ausgehandelt haben und bis 2022 läuft“, so der Berater. „Wir müssen abwarten, erst nach dieser Misere setzen wir uns mit Real Madrid und Borussia Dortmund zusammen.“

    Auszug aus einem Artikel, kompletter Text in der Quelle. Ist wahrscheinlich einer der Gründe der DFL warum sie die Saison unbedingt zuende spielen lassen will.

    UEFA droht den Verbänden

    Die belgische Tageszeitung ‚La Dernière Heure‘ zitiert entsprechende Passagen aus einem Dokument, das an alle Landesverbände geschickt wurde: „Da die Teilnahme an europäischen Wettbewerben durch die Resultate, die nach der Beendigung einer vollen Saison bestehen, bestimmt wird, würde ein vorzeitiger Saisonabbruch Zweifel daran aufkommen lassen, ob die Bedingungen zur Teilnahme erfüllt sind.“


    Die Drohung wird noch deutlicher: „Die UEFA behält sich das Recht vor, Klubs nach den aktuellen bestehenden Regelungen für die europäischen Wettbewerbe der Saison 2020/21 zuzulassen.“ Sollte der belgische Verband seinen Entschluss also nicht zurücknehmen, droht den Klubs der Jupiler Pro League der Ausschluss aus dem Europapokal – und das, obwohl in Belgien nur noch ein Spieltag gespielt werden müsste. Ob der Verband seine Entscheidung überdenken wird, ist zurzeit noch unklar.


    Quelle

    Top-Aktion von #Flick in der #Coronakrise: Der Trainer des @FCBayern unterstützt seine Heimat #Bammental finanziell, über die Höhe der Spende wurde Stillschweigen vereinbart. Flick will "Solidarität praktizieren und (...) ein klares Zeichen setzen für ein Miteinander." #FCBayern


    Quelle

    Vor zwei Tagen gab die DFL bekannt, dass medizinische Experten der deutschen Nationalmannschaft und Vereinsärzte der deutschen Profiklubs an einem Leitfaden zur Prävention und Hygiene arbeiten, um ab dem 5. April eine Fortsetzung des Trainingsbetriebs gewährleisten zu können.


    Nach ‚MDR‘-Informationen haben sich mittlerweile erste Maßnahmen herauskristallisiert. Laut ‚Sport im Osten‘ werden die Bundesligisten künftig alle drei Tage Corona-Tests bei den Profis durchführen. Sollte ein Spieler positiv auf das Virus getestet werden, wird lediglich der betroffene Akteur in Quarantäne geschickt, anstatt die gesamte Mannschaft.

    13 gesunde Feldspieler reichen

    Sollten gleich mehrere Profis betroffen sein, hat die DFL ebenfalls einen Plan in der Hinterhand. Vereine der ersten und zweiten Bundesliga müssen demnach ab einem Kader von 13 gesunden Feldspielern und zwei Torhütern antreten. Können Vereine die Vorgabe nicht erfüllen, wird die entsprechende Partie für den Gegner gewertet.


    Die drastischen Maßnahmen sollen dabei helfen, den Spielbetrieb wie geplant ab Mai wieder fortsetzen zu können, um einen kompletten Abbruch der Saison zu verhindern. Die belgische Jupiler Pro League hat sich bereits für diesen Schritt im Sinne der Gesundheit entschieden.


    Quelle

    Bei Liga-Einstellung: FC Barcelona fordert Meistertitel


    Entscheidet die Corona-Krise über den Meistertitel in Spanien? Wie die spanische Zeitung "Sport" berichtet, will sich der FC Barcelona im Falle einer endgültigen Saisonabsage den Meistertitel am Grünen Tisch holen. Glaubt man dem Blatt, dann haben die Katalanen bereits einen Brief an den Verband vorbereitet. Zwar hat Barca in der Liga nur zwei Punkte Vorsprung vor Real Madrid, dennoch sieht sich das Team im Falle einer Liga-Einstellung als Meister. So soll in dem Schreiben als Argument angeführt sein, dass Barcelona ja auch schon Herbstmeister war.


    Quelle

    Heute war trainingsfrei, doch Hansi Flick absolvierte eine Extra-Einheit mit Michaël Cuisance, Fiete Arp, Leon Dajaku, Lukas Mai, Sarpreet Singh & Christian Früchtl. Flick ließ erst Rondo spielen und dann Dribblings & Zweikämpfe auf engem Raum gegen sich trainieren. [@BILD]


    Quelle

    Ivan Perišić (gebrochener Knöchel) trainiert immer noch mit reduziertem Gewicht, wird aber voraussichtlich nächste Woche am Teamtraining teilnehmen [Kicker]


    Quelle

    Er ist sehr jung, aber hat sich in den letzten Monaten wirklich sehr gut entwickelt. Er hat gelernt, präsenter zu sein. Er ist nicht mehr so, wie er vorher war, ein bisschen schläfrig“ - H. #Salihamidzic über #Zirkzee


    Quelle

    Laut Sportbild soll der neuen Vertrag von Phonzy bis 2025 datiert sein, und von circa 1 Million Gehalt soll es erhöht werden in die Region um die 5 Millionen.