Posts by th0mi

    Ich habe zwei Bilder von UH im Kopf, wenn ich an ihn auf der Bank oder auf der Tribüne sitzend denke: einmal mit hochrotem Kopf, einmal mit Pager in der Hand.


    Ich habe mir damals nur nichts bei letzterem gedacht.

    Aber da er in Coutinho-Sphären verdient, wäre das ein absoluter Katastrophen-Transfer gewesen. So gut hätte er gar nicht hier performen können, als dass das gerechtfertigt gewesen wäre.

    Da hast du natürlich völlig Recht. Das Gehalt hätten wir niemals gezahlt. Gerüchten zu Folge sind es 30 Mio Brutto pro Jahr...


    Das ist auch der Grund, warum ManU ihm nun lieber eine Abfindung zahlt um den Vertrag aufzulösen. Inter zahlt keinen Cent Ablöse.

    Sanchez nun fix zu Inter, ein Glück, dass wir damals von ihm die Finger gelassen haben.

    Schwer zu sagen, wie er sich hier „entwickelt“ hätte. ManU war wirklich ein Reinfall, bei Inter kam er langsam aber wieder in die richtige Bahn. 16/17 war er ein heißes Eisen, hat danach aber leider das bockige Kind gegeben weil er im Sommer nicht wechseln durfte.

    Als der Vertrag abgeschlossen wurde, war seine Leistungsvermögen vermutlich nicht das heutige. Und ihn spielen lassen, obwohl er nicht Leistung bringt? Nö.


    Machen wir übrigens auch mit Coutinho, Arp und anderen Spielern. Hohes Gehalt ungleich Startelfgarantie.


    Die wollen ihn ja loswerden, aber wenn der Spieler nicht gehen will...

    Die letzte VV ist noch gar nicht so lange her, die ihm dieses Gehalt bescherte. Schon zu diesem Zeitpunkt war Özil auf dem absteigenden Ast und im Fan-Lager konnte man es nicht nachvollziehen. Man schoss aus allen Rohren gegen Wenger, der dem Verein ein letztes Ei ins Nest gelegt hat.

    Vielleicht wird Coman also in der kommenden Saison weitaus häufiger auf dem Platz stehen, als wir alle denken.

    Ich würde es mir wünschen. Denn seine Form geht zumeist Hand in Hand mit der Anzahl seiner Einsätze am Stück. Und wie gesagt, fit und in Form müssen wir über Coman nicht diskutieren. Denn dann ist er kaum zu verteidigen und wird zum Unterschiedsspieler.

    Wobei er inhaltlich nicht daneben liegt. Das dargestellte Paket ist zu diesem Preis unschlagbar. Ich zahle bspw. den selben Preis, habe allerdings kein Cinema. Ich würde aber nicht auf die Idee kommen, bei dem Preis solch eine Frage zu stellen.

    Wohl oder übel muss man diese Personalie auch irgendwann zur Diskussion stellen.


    Er ist kein Ribéry oder Robben, bei denen man eine Verletzungsdauer von mehreren Monaten verschmerzen kann. Dazu benötigt er stets eine gewisse Anlaufzeit und wenn man rein auf die Zahlen schaut, sieht es scorertechnisch aufgrund der genannten Gründe auch mau aus. Ich mag seine Spielweise und wenn er fit ist, ist er auch ganz klar eine Bereicherung und verleiht unserem Spiel nochmal ein weiteres Element. Allerdings kann man gefühlt auch nur selten auf ihn zählen.


    Man kann nur hoffen, dass Sané wieder zur Stabilität findet, die er vor dem Kreuzbandriss hatte. Denn bis dato ist er kaum ausgefallen. Wenn dann zeitgleich Gnabry oder Coman fit sind, haben wir wenigstens zwei Winger zur Verfügung (Stand Heute).


    Vermutlich werden wir an einer Hand abzählen können, wie oft die drei gemeinsam im Spieltagskader stehen werden.

    Das sind aber halt auch welche, für die man gelegentlich noch eine ganz gute Ablöse kassieren kann.


    moenne

    Und genau das ist ein entscheidender Punkt. Wenn ich da alleine an Awoudja, Meier, Shabani und im ersten Anlauf Jeong denke, müssen wir genau diesen Weg auch weiter gehen. Die vier genannten haben über 6 Mio eingespielt. Und durch die dritte Liga können wir Talenten, bei denen es klar ist, dass es nicht reichen wird, eine Bühne für 1-2 Jahre bieten. Damit verhindert man sich, dass eben jene Spieler schon in der A- oder B-Jugend das Weite suchen.