Posts by donchristianson

    Ich fand ihn gestern auch wieder überwiegend stark!! Auf der rechten 8 in der ersten HZ kam zwar nicht viel, aber im Laufe des Spieles hat er wieder gezeigt was ihn ausmacht und er scheint auf der linken 8 auch besser zu recht zu kommen......Alaba und er verstehen sich gut...nicht nur im privaten Bereich.


    Bleibe dabei, er sollte öfter mit Franck und David wirbeln dürfen. Das Tor war überragend gemacht!!

    Müller muss systembedingt auch auf der 8 zurechtkommen, da er ja im Spiel auch öfter dort auftauchen muss und wird, unabhängig davon welche Startposition er am Anfang hatte. Er muss auch als alleinige "9" klar kommen, da er sie im Spiel temporär spielen muss, wie ein Lewandowski auch mal auf die Flügel ausweichen muss, durch die ständigen Rochaden......deswegen halte ich die Vorgehensweise von Pep nicht gerade für unklug.....

    Thomas ist auf der rechten 8 auch nicht festgetackert.....er wechselt ja auch öfter auf den offensiven Flügel, während Arjen dann ins Zentrum geht. Genau wie auf links mit Mario und Franck. Mario geht auf den Flügel, Franck ins Zentrum und David bleibt auf LV, oder Mario auf LOM(LA) David auf der 8 (Zentrum) und Franck auf LV, oder Mario auf der 8 und David auf LOM.......ständige Wechsel. Zumindest im 4-1-4-1. Wobei sich das System auch im Spiel öfter mal ändert......:D

    Müller wurde auf dem rechten Flügel Torschützenkönig 2010 und hat bei uns in der Triplesaison viele viele gute Spiele auf dem rechten Flügel gemacht. Ich persönlich sehe ihn dort auch eher zukünftig......

    Japp, da bin ich bei dir. Da werden wir eine ordentliche Ablöse raushauen müssen und die wird sicherlich auch die neue Rekordablöse der Liga sein.....


    Es könnte allerdings auch sein, dass Pedro ab nächster Saison hier auflaufen wird. Er ist 27 und momentan zwar nicht in der besten Verfassung, aber auch ein sehr interessanter Spieler der wieder einen Schub bekommen kann und vor allem bei Pep ein hohes Ansehen genießt. Den könnte man eventuell schon für 30 Millionen haben....


    Vorstellbar wäre Pedro zur nächsten und de Bruyne zur übernächsten Saison zu verpflichten :D

    Ich denke auch dass der Nachfolger von Ribery de Bruyne sein wird. Hab mir jetzt etliche Spiele von Wob über 90 min angesehen und wie du schon sagst, das passt einfach. De Bruyne kann offensiv links, auf der 8 und offensiv rechts spielen.....er könnte sicherlich auch auf der 10, oder als HS spielen und das mit der nötigen Qualität. Er passt perfekt in die Dreiecksrochaden (gibt es das Wort überhaupt??) und würde mit Götze und Alaba sicherlich gut harmonieren.


    De Bruyne wird nächstes Jahr noch für Wob in der CL auflaufen und dann ab übernächster Saison unseren Kader verstärken. Wenn seine Entwicklung so weiter geht ist er ein Pflichttransfer und vom Zeitpunkt her auch optimal......allerdings wird er unter 40 Millionen nicht zu haben sein.....denk ich mal....


    Was Arjen angeht, da bin ich auch ziemlich entspannt. Es gab mal ne Saison da war Arjen überwiegend verletzt und ein Herr Müller hat auf rechts viele viele gute Spiele gemacht und auch wir als Mannschaft haben sehr sehr gut funktioniert. Da gab es sogar Stimmen die behauptet haben, dass wir ohne Arjen gar stärker wären.......sicherlich auch eine andere taktische Grundausrichtung, aber es hat auch gut funktioniert. Ich sehe Müller' Zukunft auch eher über den offensiven rechten Flügel bei uns.....auf der 8 ist er verschenkt und als alleinige Spitze, da sehe ich dann doch lieber den Robert :D

    Gomez ist mental sehr stark aufgestellt. Er scheint die richtigen Leute in seinem privaten Umfeld zu haben, denn die Rückschläge die er einstecken musste - Verletzungen und die medialen Verunglimpfungen - die steckt so nicht jeder weg. Vor allem kommt er dann ja immer wieder und netzt und netzt und netzt und trifft und trifft und trifft :D


    Der härteste Rückschlag war - meiner Meinung nach - die Nichtnominierung bei der letzten WM. Spieler wie Durm,Ginter und Grosskreutz dürfen sich Weltmeister nennen, aber er nicht......ist schon hart denke ich und dann noch die Verletzungen und die Kritik von Mortadella oder wie der heisst....stell ich mir nicht so einfach vor.

    Japp, das war Weltklasse. Der Schuss ging auch durch die Beine von Badstuber, das war richtig stark.


    Den Rest der Paraden darf man, vom weltbesten Torhüter, auch so erwarten. :D

    Er wurde von der Entwicklung unserer Art des Spiels überholt, aber der 9 er an für sich wird immer seine Berechtigung haben und je nachdem welchen System celebriert wird, ist Mario Gomez einfach eine Maschine....und mit der beste Vollstrecker weltweit.


    Mich würde es nicht wundern, wenn Mario, mal wieder, alle eines Besseren belehrt denn - es ist kein Weltwunder wenn Mario Gomez ein Tor schießt. :D

    Alaba und Ribery gehören einfach zusammen. Die verstehen sich blind und Götze auf der 8 bilden auf links ein sehr vielversprechendes Dreieck.


    Für mich mit ein Grund dass Franck gestern wieder so aufblühen konnte, war die Tatsache dass er mit den Beiden auch Mitspieler hatte, mit denen er gut kombinieren kann und auch in engen Räumen immer anspielen kann.


    Die starke Defensivarbeit ist ja seit mehreren Spielen zu sehen und offensiv hat Franck ja auch immer ein Scorer drin, aber mit Alaba und Götze ist Franck noch unberechenbarer, da die sich in die Räume bewegen, die Franck auch so gerne anspielt und auch die nötige Technik mitbringen.


    Allerdings war auch klar, dass ein Spieler seines Alters ein paar Spiele brauch um wieder seine Topform zu erreichen......Jetzt gilt es wieder konstant solche Leistungen abzurufen und die drei mal öfter zusammen spielen zu lassen.

    Hab ich auch so gesehen!


    Im Verbund mit Alaba und Ribery gut harmoniert. Man sollte die drei öfter mal zusammen spielen lassen.


    Er war immer anspielbar und hat die Bälle, in engen Situationen, gut verarbeitet und weitergeleitet. Alaba und Götze tun auch Franck richtig gut!

    Hoffentlich kann er jetzt endlich mal paar Monate durchspielen ohne ständig Rückschläge einstecken zu müssen - in Form von Verletzungen.


    Wenn er fit ist und das Vertrauen des Trainers spürt, dann ist er einfach eine Maschine und mit der beste 9 er weltweit......für mich zumindest.


    Würde mich freuen, wenn er Florenz zum Euro-League Sieg bombt und im nächsten Jahr in der CL spielt......da gehört er einfach hin.

    Mich würde es nicht wundern wenn Wob die Euro-League gewinnt, falls sie den Fokus darauf legen sollten. Entscheidend wird wohl die direkte Qualifikation in der BL sein und die Euro-League wird nebenbei gespielt......der Kader ist auch noch nicht in der Breite so qualitativ besetzt, dass sie problemlos in jedem Spiel Gas geben können.


    Seh mir öfter Wob Spiele in letzter Zeit an, da ich de Bruyne für einen interessanten Spieler halte, der sehr gut in unsere Philosophie, bzw in unser System passt und ein Kandidat für die Ribery- Nachfolge ist. Zumindest in meinen Augen, da er alles mitbringt und sehr vielseitig ist. Gustavo ist auch ein ehemaliger von uns, daher gönne ich ihm jeden Erfolg und habe nichts gegen Wob. Die arbeiten gut und können sinnvoll mit ihren Ressourcen umgehen.....