Posts by derw27

    Ich habe mir hier nicht alles durchgelesen, aber ich hoffe das hier die Stimmung nicht ähnlich ist wie in einigen Gruppen auf Facebook!

    Wahnsinn was da abgeht, da wird stellenweise wirklich darüber diskutiert das man am besten Kovac wieder zurückholt und so einen Dreck! Wahnsinn was dieser Verein teilweise für möchtegern Fans hat, zum kotzen!

    Das waren jetzt 2 Spiele die man wirklich ganz unglücklich verloren hat. In der 41 Minute hat Gladbach den ersten Schuss auf unser Tor abgegeben, das sagt doch schon so einiges aus!


    Zudem muss ich mal sagen das aktuell genau das passiert was ich mir schon seit ein paar Jahren wünsche, nämlich das es endlich mal spannend ist im Kampf um die Meisterschaft und es mehrere Mannschaften sind die den Titel aktuell noch holen können, das wird sich wahrscheinlich zum ende der Saison etwas korrigieren, aber dennoch finde ich es so gut wie es gerade ist, und schön wäre es wenn es bis zum Ende spannend bleibt!

    Wenn wird mal nicht den Titel holen geht davon auch die Welt nicht unter!

    Ohne jetzt euphorisch durch die letzten Ergebnisse zu sein, muss ich ehrlich sagen das wenn wir weiter so spielen und uns eventuell noch steigern, wir beste Chancen auf den CL Titel haben! Sehe kein Team von dem ich sagen würde das die es auf jeden Fall machen!

    Abwarten!

    Also wenn das so sein sollte, kann es eigentlich nur bedeuten das Flick das abgenickt hat. Ich glaube nicht das man einfach ohne mit ihm zu sprechen einen neuen Trainer anheuert!


    "Nach "Telegraph"-Informationen könnte sich Pochettino mit einer Entscheidung allerdings noch etwas Zeit lassen. Der 47-Jährige wolle demnach abwarten, was mit den Trainerposten bei Manchester United und Real Madrid passiert."


    Und das wäre für mich schon ein Grund den eben nicht zu holen! Er würde nur kommen wenn er von Real oder ManU nicht verpflichtet wird ? :-) Keine Ahnung, aber wie seriös ist der Telegraph ? Ich weiß es nicht !


    https://www.abendzeitung-muenc…SUqQaAizN6T_n5sAvLMkGqdQo

    Nein, ich glaube nicht, dass sie das tun, weil Hoeneß lieb bittet. Sie tun das (und die bisherigen Interviews von Hainer bestätigen mich darin), weil sie Hoeneß in sportlichen Fragen komplett blind vertrauen.

    Und - aber das ist tatsächlich ausschließlich meine Interpretation - weil sie ihm zugestehen, seine Nachfolge selbst zu regeln. Unter anderen Umständen, wenn also die letzten drei Jahre nicht gewesen wären, könnte ich das sogar gut nachvollziehen und hätte keine unruhige Sekunde dabei.

    Hast du denn außer dem grenzenlosen Vertrauen in die Entscheider ein Argument für Brazzo als Vorstand? Oder eine plausible Erklärung dafür, dass man uns die Qualitäten von Brazzo nicht nennt?

    Und das meine ich gar nicht als Angriff.

    Der ahnungsloseste Dummkopf weiß das Brazzo nicht der Richtige ist, und das wissen die im AR auch. Ich glaube das es genau so ist wie du es schreibst, nämlich das man Uli blind vertraut oder ihm da nicht im Weg stehen will! So eine Entscheidung kann man aber korrigieren richtig?!

    Ich kann mir Schweinsteiger als Präsident nicht so wirklich vorstellen! Zumindest nicht 2025 da ist er noch ein bisserl jung oder ? Würde den gerne in der Jugend sehen!

    Ich frage mich was der wirkliche Grund für die Absage an Doppelpass war!

    Ja gut, ich kann es mir denken.....

    Glaube auch nicht das wir den da jemals sehen werden, die würden ihn auseinander nehmen, das kann Papa Uli und Onkel Kalle ja nicht zulassen !

    Problematisch ist das nur wenn der weiterhin überall seine Finger drin hat, seinen obskuren Kram in den Verein und Interna nach aussen trägt. Und da ist m.E. das letzte Wort noch nicht gesprochen.

    Ganz ehrlich, meine Meinung dazu warum Brazzo in den Vorstand berufen werden soll ist die, das Uli in ihm jemanden hat den er lenken und beeinflussen kann. Ein Sammer, Eberl oder auch Kahn und Lahm würden das nicht mit sich machen lassen, aber Brazzo schon. Er ist in meinen Augen eh nicht die hellste Kerze auf der Torte, auch wenn er Menschlich ein feiner Kerl ist! Egals, das wäre ja dann im Brazzo Thread besser aufgehoben! So sehe ich das...

    Ich fürchte vor allem das den diverse Verlage bestürmen werden ein Buch zu schreiben. Das könnte dann die Mutter aller Generalabrechnungen werden mit Politik, Gesellschaft, Justiz und dem Profifußball natürlich.

    Ich meine mich erinnern zu können das er mal gesagt hat das sowas niemals passieren wird, kann aber auch sein das ich da jetzt was verwechsel, aber ich meine er hätte das mal gesagt... mh

    Er sagte sowas ähnliches wie, das wenn er ein Buch schreiben würde, gäbe das die absolute Katastrophe, zumindest wenn er ehrlich wäre und deswegen würde er es lassen!

    Wenn Flick die Meisterschaft und den Pokal holt und in der CL bis ins HF kommt, dann glaubt doch hier keiner im ernst daran das er sich im Sommer wieder als Co Trainer hinter jemanden setzt, zumal der sich dann wahrscheinlich vor Angeboten nicht retten kann!

    Zumal ich mich eh fragen würde warum man überhaupt einen neuen Trainer holt wenn Flick Erfolg hat. Wozu?

    Ich denke man muss das jetzt beobachten, aber wie geschrieben, wenn er weiter attraktiven Fußball spielen lässt, sehe ich keinen Grund ihn auszutauschen!

    Kovac muss gehen, wenn die Oberen das nicht sehen, ist denen auch nicht mehr zu helfen!

    Ich glaube nicht das man mit Kovac noch in die WP geht....

    Ich gehe mal davon aus das wir gegen Union am Wochenende verlieren, und das müsste es dann auch für Kovac gewesen sein. Der Einzige der ihn eventuell retten könnte ist Lewa...Union werden ihre Chance wittern und alles geben..

    Unter Ancelotti waren es nach 7 Spielen übrigens 14 Punkte bei einem Torverhältnis von 16:7.


    Nur mal als kleiner Vergleich. Einen Punkt gegen Freiburg hätte ich dem guten Carlo damals auch noch zugetraut.


    2 Jahre später sind wir in einer identischen Situation. Nur dass der Kader heute nochmal um einiges teurer ist.

    Richtig, es wird aber nichts passieren weil die Tabellenkonstellation ne andere ist, wetten?