Posts by kaot_djdog_87

    Man stelle sich vor, wir laufen da mit Profis auf, retten damit die Amas vor dem Abstieg und versauen gleichzeitig den Möwen den Aufstieg. ^^

    Wer regelmäßig die Amateure verfolgt kennt diese Diskussion am Saisonende zu gut. Laut Dfb Regeln dürfen Profis

    eine gewisse Anzahl an Profispielen nicht überschreiten. Außerdem hat bisher kein aktiver Profi bei den Amateuren die nötige Spiellust gezeigt. Luca Toni, Podolski, Alexander Baumjohan...

    Wenn nicht als Raute, dann als Kasten. Beim ersten Blick dachte ich das ist ein Stück Papier das beim Fotographieren vergessen wurde wegzulegen. Erst auf den zweiten Blick erkannte ich die Hommage ans AA Weiß.

    Bei den Spielerinnen selbst dürfte es etwas anders Figurbetonter geschnitten sein. Das Trikot im Fanshop hat den gleichen Schnitt wie dass der Herren, einfach der Einfachheit wegen. So viele werden nicht über die Ladentheke gehen.


    Weil die ganzen Leaks des nächsten Trikots so billig aussehen, wirds das dann werden.

    ...

    vielleicht sollte man wirklich mal darauf zurückkommen, wie es früher war.. da gab es immer im jährlichen Wechsel das neue Heim- mit dem neuen Auswärtstrikot.. so konnte man sich 2 Jahre mit dem aktuellen Trikot ausstatten..

    Das würde ich mir auch wünschen, zumal wir mit den CL Siegertrikots 2013 und 2020 wirklich schöne Teile haben, die es sich auch mal lohnt zwei Jahre zu tragen.

    Um mal die beiden Fragen von Seite 525 aufzugreifen

    Drehen wir doch die Frage und Sichtweise mal um, welch Gründe gibt es die dafür sprechen eine Weltmeisterschaft in Qatar auszutragen?

    - Katar hat eine Nationalmannschaft in der die Besten (eingebürgerten) Spieler das Landes vertreten.

    - Katar kann auch mal an einer WM teilnehmen.

    - Deutschland sollte sich um die Austragung der Kamelrenn-WM bewerben.

    drehen wir die Frage um... warum soll man das Land anders behandeln , wenn sie sich offiziell bewerben , Südafrika und Brasilien haben auch die WM bekommen oder willst du wieder auf dem Urschleim rumreiten ....

    Südafrika und gerade Brasilien haben mehr mit Fußball am Hut, als Katar. Leider unverständlich wieso die Fifa in einem Land wie Südafrika darauf besteht Stadien zu bauen die unbedingt einem gefühlt europäischen Standard entsprechen müssen. Obwohl die schon Stadien haben, welche mit kleinen Umbauten und Abstrichen der Fifa regularien WM tauglich wären.


    - Südafrika hat sich davor schon sportlich für eine WM qualifiziert

    - Brasilien hat die ein oder andere WM schon gewonnen und bisher bei jeder teilgenommen.


    Weshalb hat sich Argentinien schon ewig auf keine WM beworben? Weil die Stadien dort dem Anspruch des Landes genügen und dort keiner missen möchte.

    Optimal wäre

    Jeder vermarktet sich selbst und gibt 50% ab in den Ligatopf der dann zu gleichen Teilen unter allen 18 Vereinen aufgeteilt wird.

    Fairste Regelung.

    50% wäre etwas viel. 10-20% wären in Ordnung. Da hätten Bayern, Dortmund, Schalke, Bremen, HSV und noch eine Handvoll weitere Vereine aus erster und zweiter Liga vorne dabei. Aber mit Sicherheit nicht Mainz, die ja nach fairer Verteilung der Gelder rufen.


    Haiscores Beispiel mit den Plätzchen sehe ich eher so.

    Das Mädchen (Bayern oder Doofmund) verkauft zwar die meisten Plätzchen, aber viele aus der Klasse des Jungen wissen, Mädchen sind doof, Jungs sind toll. Also kaufen die Buben nur Plätzchen von ihm (Schalke). Das Nachbarskind (Mainz) verkauft am wenigsten, weil es sich unauffällig verhält.

    Mit Option auf Abgang im Winter. Möchte jemand dagegen wetten, dass der gute Sinan auch beim neuen Verein keinen Fuß auf den Boden bekommt? Noch keine Minute trainiert aber gedanklich schon beim nächsten Club. Die Klausel zeigt einmal mehr, dass er nichts begriffen hat.

    Vielleicht ist der neue Verein schon gedanklich dabei ihn im Winter so schnell wie möglich wieder abgeben zu können.

    Fällt mir jetzt schwer zu glauben, dass du ein emotionsloser Roboter sein willst,.. steveaustin10


    Aber ok... Möglicherweise ergeht das nur mir und einer Milliarde anderer Menschen so. :)

    Als ich 2018 mit der FC Bayern Traditionsmannschaft vor Ort war, hab ich mich sehr auf diesen YNWA Moment vor dem Spiel gefreut, war danach aber echt enttäuscht. Zwei Engländer neben mir sind nicht mal aufgestanden.

    1982 und 1987 hatten wir zwar auch rot-weiße Trikots an, aber da wurde es bekanntlich nix mit dem Titel. Aber 1999 (Silber), 2010 (Schwarze Stutzen), 2012 (Spanien) sind eindeutig beweise dass es mit dem Titel eben nur in den zwei schönsten Farben der Welt klappt.

    Ich war auch beim Spiel. Danach hab ich im Paulaner Zusammenfassung und Auslosung geschaut, ehe ich gegen Mitternacht zur U Bahn gelaufen bin.

    ...

    Das 5:0 gegen die Kätzchen im Derby im Oly, als Scholl (der damals noch ein toller Fußballer und kein nerviger Dampfplauderer war) drei Tore gemacht hat. Hach, schee wars...

    Das konnte ich wegen meiner Firmung nur am Fernsehen schauen - würde mir so heute nicht mehr passieren. Heimspiel der Blauen, war nicht, oder nur mit ach und krach ausverkauft.

    ....hach jaaaa... die alten Zeiten..... :)


    Ach so zurück zur AA:

    Hybridrasen braucht nicht so lange zum anwachsen. Es ist auch nicht so gut wenn der lange unbenutzt rumliegt. Meine ich in Erinnerung zu haben. Was allerdings der Pflegeaufwand betrifft, keine Ahnung ob da ein Gärtner oder der Loddar runwerkelt.