Posts by binchen

    Hätte man sich von NK im Sommer getrennt, wären die Optionen nicht viel anders gewesen.

    Ja, die Chance einen ETH oder TT nun für Sommer zu bekommen stehen gut.

    Aber wie gesagt ich persönlich würd jetzt erst mal mindest. bis März abwarten.

    Vermutlich haben wir ein Juwel da sitzen und werfen den wieder weg.

    EtH hat ziemlich lange mit seiner Verlängerung gewartet. Da wäre was gegangen, wenn man dem nicht so unnötig die Stange gehalten hätte.

    Das ist auch nur Spekulatius. Das passt doch alles nicht, was aktuell zusammengestellt wird. Kovac verlässt das Training und verabschiedet sich nicht von den Spielern, sagt sogar „bis Dienstag“. Dann entscheidet er aber mal völlig eigenständig am Abend, dass er den Rücktritt anbietet und die Bosse, die ihm angeblich nachmittags noch das Vertrauen ausgesprochen haben, stimmen nun einstimmig gegen ihn und akzeptieren den Rücktritt. Na ja, schon wild.

    Das Ende ähnelt dem Anfang. Vielleicht hat Niko ja noch eine Fahrt mit Ulis Fahrer gemacht oder war auf irgendeiner Feier.

    Aber da es in Frankfurt seinen Anfang genommen hat und in Frankfurt zum Ende führte, passt das ja.

    Kimmich mag als Typ toll sein, aber weder als RV, viel zu langsam, noch als DM, nicht gedankenschnell genug, hat er momentan wirklich Bayernniveau.


    Aber gut, das trifft ja in erster Linie erstmal auf unseren Trainer und den SpoDi zu.

    Der zweite Satz stimmt zweifellos. Der erste ist einfach nur Banane.

    Auf rechts gehört er zum Besten, was es gibt. Hier war er letzte Saison nach Opta Werten der beste Spieler der Liga - vor Lewandowski, der ganz nett Punkte bekommt für jedes Tor.

    Dazu ist er gelernter 6er. Und unter Pep hat er da tolle Spiele gemacht. Ad hoc fällt mir da der VfB ein, was ja zu einer deutlichen Reaktion bei Zorniger damals geführt hat.

    Dass Kimmich auf rechts in dieser Saison bisher nicht so zur Geltung kam wie in der letzten, wenn er denn da gespielt hat, liegt zum einen daran, dass er dauernd die Position wechseln muss zum anderen daran, dass Kovac ihm die Aussenlinie zu macht weil die Flügel da kleben müssen. Daher muss er nach innen, was ihm einiges an Effekt nimmt und dann noch dazu führt, dass er einen weiteren Weg zurück hat.

    Hier greift dann allerdings Satz zwei, der Trainer...

    Zwischen dem, was öffentlich veranschlagt wird und was im Vertrag als Währung angegeben wird, ist ein Unterschied und die sind sicher nicht dumm.

    Hat keiner behauptet. Aber es ist einfach üblich, zumindest in den 4 Währungen, mit denen ich beruflich zu tun habe, in der eigenen Landeswährung Rechnungen zu erstellen. Die einzigen mir bekannten, die das nicht tun, sind die Chinesen. Die rechnen in USD ab. Aber du weißt das alles bestimmt besser als ich.

    Macht aber trotzdem wenig Sinn. Die wollen einen Betrag x in BP haben. Da die in BP bezahlen, ist denen der Umrechnungskurs halt Mal einfach total egal. Aber du darfst deine Meinung trotzdem behalten.

    Die Logik verstehe ich nicht. Was hat der Brexit damit zu tun? Niemand hindert City daran, die Transfersumme in Euro und nicht in Pfund zu fordern. Deppen sind das dort auch nicht. Gut bei uns auch nicht, immerhin führt die Verhandlungen ja angeblich bei uns in erster Linie Hasa... ach vergesst, was ich gesagt habe.

    Denen ist doch der Stand des Euro völlig Hupe, die wollen Pfund sehen. Und wenn die Währungsschwankungen für uns sprechen, wunderbar. Hast du schon mal erlebt, dass ein PL Club irgendwas in Euro veranschlagt?

    ...vorher kommen aber noch Hoeneß jun. und Effenberg, nach der Entlassung übernimmt dann Hecking, der kurz zuvor vom HSV entlassen wurde. Rangnick kennt den FC Bayern nicht und ist noch dazu so ein Schlaumeier der ständig mit Taktik und Kaderplanung nervt.

    Und das alles bis zur JHV. Danach dann RR...

    Gott sei dank geht der - ! Der Mann der immer allen andern den Fingern in die Wunde legt und ihnen sagt was sie alles falsch machen. Der mann der frei von jedem fehler und jeder schuld ist und immer alles gibt immer topleistung. und 38 millionen - geil :-)

    Ich dachte Hummels geht? Das liest sich eher wie Kovac.

    Meine mich zu erinnern, dass wir bei unserer letzten Begegnung keine einzige Torchance zugelassen haben. Allerdings zu Hause.

    Wenn du das Spiel letzten Samstag meinst, erinnerst du falsch.
    6. Minute Eggestein, erste Chance im Spiel nach Paß von Gebre Selassie, gerade noch zur Ecke geklärt.


    Und wenn man ganz gemein ist, kann man auch die erste Chance der 2. Hz Bremen zuschieben. Schuß von Rashica nach Paß von Kruse - drüber.


    Das war es allerdings mit der offensiven Herrlichkeit von Bremen.

    Übrigens kann man weiterhin die Arjen-T-Shirts kaufen, von denen ein Teil (10€) ebenfalls an die Landauer-Stiftung geht:


    https://www.fcspielraum.de/de/arjen-robben-t-shirt


    Meins kam Anfang Januar schon an, habe nun in der Familie auch noch ein paar Leute dazu gebracht, das zu kaufen. Ist auch von guter Qualität, kein Ramsch. Ich denke, jeder Euro tut der Stiftung gut. Und ihr bekommt ja auch ein T-Shirt, das an den geilsten Moment der jüngeren Vereinsgeschichte erinnert.

    Meins kam heute. Fand die Qualität überraschend gut.

    "Was glaubt ihr eigentlich, was wir Jubelperser und Jasager das ganze Jahr über machen, damit ihr für ein paar lausige Euro in die Südkurve gehen könnt?
    Was glaubt ihr eigentlich, wer Euch fast alles finanziert?
    Wir, die Leute in den Logen, uns tut man die Gelder aus den Taschen ziehen und wir tun dafür auch noch jubeln.
    Es kann doch nicht sein, dass wir nun auch noch dafür kritisiert werden dafür, dass wir uns seit vielen Jahren den Rücken beim buckeln verbiegen und uns den Arsch aufreißen lassen damit ihr auch noch alle Freiheiten bekommt um unseren Präsidenten unsanktioniert anpinkeln zu können.
    Mit sieben Euro in der Südkurve ist das nun mal nicht zu finanzieren und dann muß auch mal ein Kovac reichen.".....

    Tuten tut die Feuerwehr, hat man mir in der Grundschule beigebracht.


    Wenn ich x mal 7 Euro bezahle, muss mir dann ein Kovac auch reichen? Weil genau das tue ich regelmäßig.
    Hält mich allerdings nicht davon ab, ebenso regelmäßig der Kurt-Landauer Stiftung etwas zukommen zu lassen.


    Dass dir dein blödes Getrolle nicht mal bei so einem ernsten Thema zu blöd ist, ist wirklich schade.