Posts by binchen

    Joa, ich traue auch nur den Bilanzen, die ich selbst gefälscht habe...


    Sanches hat eine ganz andere Körpersprache als im ersten Jahr. Dass er die trotz der letzten beiden Jahre hat, kann nur an NK liegen, wo hätte er das Selbstvertrauen hernehmen sollen?
    Wobei im Stadion schon etwas Unmut zu hören war, als er drüber und daneben geschossen hat. Wenn er das verdrängen kann und sich einfach weiter traut, dann wird das schon.

    Mit oder ohne Knöchel, gefühlt keinen Zweikampf gewonnen. Dass er nicht wieder kam, hat im Stadion um mich rum keiner hinterfragt da es einfach nur logisch erschien bei der Performance.

    Problem heute war aber auch, dass er ständig hoch angespielt wurde und keiner laufen wollte um seine Kopfbälle anzunehmen. Ein paar Mal sehr gut nach hinten mitgearbeitet aber auch nur ein Mal den Ball so vorne festgemacht, dass im Stadion Applaus kam.
    Dass er raus musste, haben wir aber trotzdem nicht verstanden, wenn dann Thiago kommt.

    Boah wie du mich nervst...
    Teilzitat und nicht eingehen auf den wirklich interessanten Teil nur weil ich CA nicht geschrieben habe? Wer hatte denn sonst nach deinem Dafürhalten noch "Gründe"? Hast du da ein Erinnerungsproblem?

    Manche hätten von dir 2 Tage vor der Entlassung vielleicht auch gerne was anderes gelesen als, er hat Gründe.
    So war das in der Vergangenheit mit den Kabbeleien. Es liegt an uns allen, ob es so weiter gehen muss. Aber so ist es eben einfach der falsche Weg.
    Von dir, anderen den Spiegel vor zu halten, von mir, ihn dir auf Augenhöhe zu bringen. Kann man beenden oder die nächste Runde einläuten, ganz wie es beliebt...

    Man macht es sich glaube ich zu einfach , wenn man sich hinstell und sagt , wieso holt man nicht den und den als Backup.

    Grundsätzlich richtig. Es ist ja aber an jedem Spieler selbst, zu zeigen, dass er es ist, der in den großen Spielen spielen sollte.
    Wirklich konkurrenzlos gesetzt sind bei uns doch nur Neuer und Lewa, eigentlich. Diese 11 Stammspieler von einst, die gibt es doch bei uns im Grunde nicht. Wir haben immer minidestens 14 bis 18 Stammspieler. Also, wenn sie fit sind eben...

    Allerdings: Hätte man das gleiche Spiel von gestern gegen den gleichen Gegner unter einem anderen Trainer gespielt, dann hätte man die Tatsache, dass man den VFB quasi erdrückt hat, keine Torchance, keine Ecke zugelassen hat, als historisch bewertet, als Beispiel, wie überragend die Taktik aufgegangen ist.

    Was zu beweisen wäre, wenn es denn möglich wäre. Hätte, wäre, wenn, falls und vielleicht ist sowas von nicht zielführend, dass es schon ein Witz ist, sich darüber auszulassen.


    Das Spiel gestern war mega von uns und mehr als morsch vom VfB. Die haben zu keiner Zeit auch nur den Anschein erweckt, als wollten sie. Und wenn, dann konnten sie nicht. Was durchaus auch an uns lag.
    Für mich war das im Stadion extrem herzschonend. Und es hat dadurch genug Zeit gelassen, sich wirklich an dem, was wir können, zu erfreuen. Auch wenn es in der ersten Halbzeit nicht schlimm gewesen wäre, wenn wir schneller gespielt hätten. Mega bleibt einfach mega.

    ein weiterer Witz. Jetzt gehen wir mit 3 AV in die Saison...und Bernat ist gut genug fuer PSG, aber nicht fuer uns. LAECHERLICH. <X:cursing:

    Mal ehrlich, er ist doch nur deshalb gut genug für PSG weil bei denen Bedarf an einem Linksverteidiger besteht, der den Rahmen des FFP nicht sprengt. Ich habe da heute was von 15 Mio gelesen, die sie noch haben. Alle anderen, die PSG vielleicht lieber gehabt hätte, gibt`s nicht für kleines Geld.


    Dass wir nur 3 haben, ein Witz, da bin ich völlig bei dir. Aber wann hat er das letzte Mal bewiesen, dass er die Klasse für uns hat?


    Danke und alles Gute für die Zukunft, Juan.

    Das Angebot, das ich heute direkt in die Tonne getreten habe, ist "superdupermegatoll" und beläuft sich auf 39,99. Das wären 10 Euro mehr als bisher. Da mach ich doch den Doll und lach mir den Barsch ab.

    Das hat mir Hansi nicht verraten und den anderen Hörern auch nicht. Also könnte ich nur spekulieren. Da fiele mir ein, dass sich mit Mercedes bereits ein Sponsor zurück gezogen hat. Und ich denke, deutsche Sponsoren wird er nicht zwingend dazu gewinnen können. Weil denen auch klar ist, als Werbepartner ist er weitestgehend verbrannt.
    Mir ist auch klar, dass der ausgesorgt hat. Wie schlau er mit seinem Geld umgeht, wenn nicht mehr jeden Monat der dicke Scheck kommt, werden wir sehen. Er wäre nicht der erste....