Posts by gereidi1956

    Wie kann man einem Spieler ,egal wo er beschäftigt ist den Tod wünschenUnterste Schublade ist das ,aber es gibt halt solche Primitiven Menschen die ihre Dummheit gerne hinter der bezeichnung Fan verstecken.

    Bin zwar auf der falschen Seite,aber es würde mich sehr freuen wenn auch der Shag seinen weg nach oben bei uns gehen würde.
    Der macht richtig Dampf auf seiner Position und ist schwer vom Ball zu trennen.


    Unserem Kapitän wünsche ich das er so schnell wie möglich wieder auf dem Platz steht und er soll nichts überstürzen,große Aufgaben stehen noch bevor.

    Eine der besten Personalentscheidungen der letzten Saison diesen Juwel nach München zu lotzen.
    Hier wird er mehr Erfolge sammeln als gar mancher anderer guter Spieler bei unseren Verfolgervereinen.
    Dieses kann nur der FC Bayern bieten.Der Bursche hat auch den Willen nicht zu stagnieren sondern um besser zu werden,das gefällt mir sehr gut an ihm und nicht wie so viele andere die gedacht haben bei Bayern zu spielen sei ein Selbstläufer.
    Letztes Beispiel der Poldi,für ander gut genug aber bei ihm hatte ich das Gefühl das er sich oft hängenlies.

    Das Spiel hat mich an am Anfang an das CL Finale erinnert,da waren die gelben am Anfang auch einem Tor näher als unser Verein.
    Aber wir haben die bis zum Ende gut laufen gelssen und auch nach dem 1.0 keinen Gang heruntergeschaltet.
    Aber andere Vereine als der BVB mit einer neuformierten Abwehr hätten noch mehr Tore gefangen.
    Nun werden wir uns die Pillendreher noch mal ordentlich zur Brust nehmen und hoffentlich mit einem Kantersieg für unsere einzige niederlage von der Vorsaison revanchieren.
    Den die Leeverkusener kann ich nicht ausstehen.

    Arbeite im Einzelhandel und habe mich extra für dieses Spiel auf Frühschicht setzen lassen damit ich mir das Spiel in einer Sportsbar anzusehen.
    Ein Sieg wäre mir natürlich ein sehr grosser Wunsch.
    Bekam leider kein freien Tag sonst wäre ich in Dortmund dabeigewesen,ist nur 140 KM von uns in Asslar weg.
    Wenn jemand über die Sauerlandlinie Fährt bitte für mich mal bei Asslar hupen,oder in Wetzlar mal kurz abfahren und mich im Bauhaus (Baumarkt)besuchen.:)
    Werde zwar kaum Zeit haben,aber mal eine viertel Stunde mit echten Bayernfans auf dem Parkplatz mal ne Zigarette rauchen das ist mal möglich.
    Einfach an der Info nach dem Bayernfan fragen ,die rufen mich schon,die meisten kennen meinen Basekap und wissen das ich ein Hardcorefan vom FCB bin.:D

    Toll wäre das Endergebnis wie vom CL Finale,nur das die Zecken bitte nicht mehr so bockig sind wie da an diesem Tag in London.
    Deren Offensive kann gerade gegen uns verdammt gefährlich werden,aber wir haben ja gesehen und gelesen was die in der CL bisher gerissen haben.
    Denke aber immer noch an ein unentschieden,sorry.

    Könnt ihr euch noch an den Franzosen Papin erinnern,kam verletzt zu uns und doe wenigen Spiele die er für uns hatte waren m.e. sehr bescheiden.
    Zu den Kämpfern muß ich schreiben hat mir der Breitner und der Effe sowie Wouters sehr zugesagt.


    Insgesamt hat der FCB nur gute Spieler in der ersten Mannschaft gehabt.
    Olk,Brenninger,Kapellmann,Fritz Kosar, (Tormann) und viele andere mehr.

    Obwohl ich dem BVB eine deftigr Klatsche wünsche glaube ich eher an ein Unentschieden.
    Die haben zwar in der Abwehr hochkarätige Ausfälle aber in der offensive darf man die nicht unterschätzen,wenn unsere Mannschaft die in den Griff bekommt dann wäre evtl.ein Sieg drin.
    Letze Saison habe ich das Spiel in der Allianz Arena gesehen,da haben sich beide ja im Mittelfeld neutralisiert.
    Die besten auf dem Platz waren die beiden Tormänner und bei uns noch Ribery ,Schweini ,bis zu seiner Verletzung Badstuber und Lahm.


    Bei dem BVB war der Götze noch der beste,aber der ist ja jetzt bei uns.
    Ach ja,bei uns wurde noch der Shag eingewechselt und hat ein geiles Spiel abgeliefert.

    Diese Sache wird nur unnötig aufgeblasen.
    Der Ulli hat einen großen Fehler begangen und ich finde als normalverdiener auch nicht gut was er gemacht hat.
    Aber ich finde gut das er unseren Club zu dem gemacht hat was er heute darstellt,nämlich einer der besten,vielleicht der beste,Fußballverein der Welt zu sein und das ohne sich in Schulden zustürzen.
    Auch sein soziales Wirken sollte nicht in Vergessenheit geraten und hier wäre besonders mal die Führung von St.Pauli mal gefordert sich öffentlich pro Hoeneß zu äussern.
    Einen Politiker oder ein Wirtschaftsboss(z.B. Zumwinkel oder der Typ der Quelle auf dem Gewissen hat die kommen mit einem blauen Auge davon und wurden nicht vorverurteilt.
    Hier möchten sich einige Personen der Justiz in den Vordergrund spielen.
    Auf jeden Fall sollten wir Fans ,ob Vereinsmitglied oder nicht,immer zu diesem Präsidenten halten,denn das teilw.Familäre zeichnete unseren Verein auch bisher Jahrzehntelang aus.


    Ulli hat bisher keinen verdienten Bayernspieler fallen gelassen und wenn der Loddar sich nicht zum Schluß so schäbig verhalten hätte ,würde er bestimmt einen Job beim FCB haben.