Posts by wesekai

    Unverhofft kommt oft oder wie war das?


    Was für eine Leistungssteigerung im Vergleich zu den letzten Wochen, der Wahnsinn.


    Ich hoffe damit ist der Klassenerhalt geschafft. Gegen Stuttgart zu hause noch mal 3 Punkte und dann ist endgültig Ruhe im P... ;-)


    einroter wir kommen unserem "persönlichen" Ziel von 40 Punkten erstaunlich nahe :-) damit kann ich sehr gut leben....

    Auf "Auswärts-Slomka" ist verlass. Somit hat er uns doch noch was gutes zum Ende getan.


    Ich verstehe nicht warum Slomka so gehypt wird. Ein Trainer der angeblich so toll sein soll holt Auswärts in 3 Jahren 47 Punkte davon 23 in der Übersaison wo wir 4. wurden und dann 24 in in 2 1/2 Jahren? Da stimmt irgendwas nicht. Es kann ja auch nicht nur an der Mannschaft liegen beim HSV sieht man nun auch, dass die Auswärts nichts holen. Komisch aber alles nur Vermutung.


    Zu Korkut. Der Trainer hat eine Mannschaft übernommen die völlig zerrüttet ist, u.a. durch Gruppenbildungen die durch das alte Trainergespann insbesondere des Co's Nestor El Maestro entstanden sein sollen. Den Trainer kann man abschließend erst im Winter beurteilen wenn er im Sommer neue Spieler nach seiner Vorstellung bekommen hat. Ich finde das wir kompakter stehen als in der Hinrunde aber oftmals zu viele individuelle Aussetzer haben. Die Einstellung der Mannschaft lies auch oft zu wünschen aber das war schon in der Hinrunde so, ich denke da ist der Trainer außen vor.


    Ansonsten hoffe ich noch auf ein Unentschieden in FFM und einen Heimsieg gegen Stuttgart das dürfte dann tatsächlich reichen!


    Dank an die Bayern Fans die uns nicht ganz unsympathisch finden und sich für uns "freuen" Vielen Dank dafür!

    @brazzo


    Nun ja zu Hause können wir jeden Gegner in Schwierigkeiten bringen.(Außer Bayern)...


    Ich sehe das Ganze nicht so negativ. Wir spielen zu Hause oftmals ganz anders.


    Die Slomka Entlassung war kein Fehler, da er und sein Team die Mannschaft von oben herab mit Arroganz und Gleichgültigkeit geführt haben... Das habe ich aus Quellen erfahren, die dem Verein sehr nahe sind.

    Der Bremser ist doch Co Trainer von Hecking :D na gut die spielen ja auch eher gebremst ;-)


    Aber nach allem was ich so aus internen Kreisen gehört habe kann ich gut nachvollziehen warum wir jetzt so spielen.


    Das alte Trainerteam hat die Spieler sehr arrogant von oben herab behandelt. Denen war der Erfolg der letzten Jahre schwer zu Kopf gestiegen. Das lässt sich niemand gefallen und daher auch die schlechten Leistungen. Mit dieser Einstellung bzw diesen Mitarbeitern wird Slomka überall Probleme bekommen. Auch wenn ich Ihm für die tollen Jahre sehr sehr dankbar bin....


    Ich denke das Thema MS ist nun vorbei und wir sollten nach vorne schauen... Es gibt noch viel zu tun!

    So schnell kanns gehen... War nicht mit zu rechnen 6 Punkte zum Start? Hätte mir das einer vor Weihnachten gesagt hätte ich gefragt wo ich unterschreiben soll.


    figi . Europa ist nicht unser Ziel.... Klassenerhalt 40 Punkte und schauen was geht. Hannover ist noch nicht soweit um dauerhaft Europa League zu spielen... Trotzdem vielen Dank an alle Glückwünsche!

    So spielt ein Abstiegskandidat ;-) Das sind wir seit der Slomka Entlassung auf vielen Sportseiten nach Meinung der "Fans"....


    Teilweise etwas wackelig aber insgesamt ordentlich, darauf lässt sich aufbauen :-)

    kaba4all


    Vielen Dank für Deine Worte! Man wird hier in der Regel auch fair behandelt, dass macht es einem dann natürlich leicht. Ich selber muss gestehen, dass ich auch ein Bayern Sympathisant bin, das kam aus familiären Gründen. (Onkel schon immer Bayern Fan und wohnt nun seit 15 Jahren bei Erding) Aber der Bezug zur Heimat ist dann doch etwas größer ;-)


    Es gab hier mal eine Zeit da wurden wir als Drecksverein bezeichnet (auch dank Pinto ;-) ) aber das fand ich damals zu viel und hatte mir eine Auszeit genommen. Die Wogen haben sich aber wieder geglättet und seit dem ist es hier wieder sehr angenehm. Also geht das Lob auch an Euch "Gastgeber" zurück!


    Und eins haben wir ja auch gemeinsam. Im Herzen sind wir alle Rote! :-)

    Wir hätten auch Mourinho holen können und man wüsste nicht, ob er die Mannschaft hinbekommt. ;-)


    Es ist schon erstaunlich, dass überhaupt so viele den Weg dahin finden. Das zeigt mir, dass viele das alte gegurke satt haben und froh sind, dass was neues da ist.


    Slomka hin oder her. So beliebt ist er in Hannover nicht. Sehr machtgeil und nach draußen sympathisch und geradeaus aber hintenrum ..... naja ich sags nicht. einroter hat genug dazu geschrieben. Ich sag nur sein schei.ß Netzwerk hat schon einige Köpfe gekostet. Es war sogar soweit, dass Kind und Schmadtke nicht mehr verlängern wollten. Leider hatten dann die Gesellschafter ihre Zahlungen, die wir für unser NLZ dringend brauchen eingestellt.

    dreydel Slomka bekommt 1,5 Mio Abfindung danach gibt es kein Gehalt mehr ;-)


    Zur Sache hat einroter alles gesagt. Es ist vieles im Hintergrund zerstört worden.


    Über Kind muss man nichts mehr sagen. In Hannover mag ihn niemand. Wir sind dankbar, dass er uns zurück in die BL gebracht hat. Das war es auch!!!!

    Nein, der Name war für alle sehr überraschend und völlig unbekannt. Solche geräuschlosen Transfers gab es bisher nur unter Schmadtke.


    mexicola Ich tippe, dass man mit diesem Trainer auch in die 2. Liga gehen würde und mit ihm einen kompletten Neuaufbau anfangen würde. Nur meine Meinung!

    Einroter hat alles zum Thema Slomka gesagt. Nach außen ist er der Trainer der Hannover vorm Abstieg gerettet und in die EL geführt hat. Dafür sind wir auch sehr dankbar.


    Was aber hinter den Kulissen passiert ist, da bin ich froh, dass er nun weg ist. Schmadtke, Düwel (beliebter CO Trainer bei der Mannschaft), Jakobs, Ismael, Rausch, Abdellaoue, Haggui, Pogatetz alle wegen Slomka weg. Dazu die Gruppenbildung in der Mannschaft. Pro Slomka Pro Schmadtke. Nun haben sich einige Spieler bei Kind und Dufner über das Training beschwert. Das es sie nicht voran bringt. Das sind alles Punkte die nicht unbedingt für den Trainer sprechen.