Posts by rafi999

    Juve verfolge ich nicht, aber dort hat er wohl 6,8 u. z.Teil auch 10 gespielt.
    Pep erwartet wohl eine super Spieleröffnung auf der 6. Kann er das? Wohl eher schon. Ich traue ihm das zu, nach dem was ich bisher von ihm gesehen hab.
    Ob sich Vidal als 6er sieht? Lahm sieht sich auch als Sechser. Ttotzdem isser's wohl eher nicht.
    Darum kann Vidal mMn auch auf der 6 eingesetzt werden

    Toller Beitrag!


    Das bedeutet aber immer noch, dass er für seine Position in unserem Kader zu langsam und deswegen zum Teil ungeeignet ist. Da wäre mir ein Carvalho (verletzt) lieber, trotz Erfahrung, denn Alonso ist nicht gerade der Typ, der viel redet hab ich so das Gefühl. Mir ist auch nicht aufgefallen, dass er speziell auf junge Spieler zugeht, um ihnen Feinheiten beizubringen. Trotzdem würde die Mannschaft davon profitieren, denke ich auch. Seine Pässe in letzter Zeit waren auch aber nicht unbedingt die glohrreichsten.


    OK. Alonso könnte uns schon noch weiterhelfen. Spieleröffnung, Erfahrung, Alternative zur Rotation. Alles in allem wäre Martinez natürlich Top. Dann hat man Vidal, der schon auch eine tolle Übersicht hat und diese Position meiner Meinung nach ausfüllen kann. Für die Spieleröffnung hat man mit Thiago u. z.T. auch Götze auch auf der 8 SuperSuperspieler ;-)

    Ich meine halt, dass er einfach zu langsam für unser Spiel ist. Ganz genau so wie es Schweini auch ist. Vor allem bei schnellem Umschalten des Gegners braucht man schnelle Defensivspieler, da wir sehr hoch stehen. Da ist immer wieder sehr klar zu sehen, dass er teilweise nur noch die Grätsche in den Mann parat hat und nicht hinterherkommt. Das war bei BS genauso.

    Hast das Spiel gesehen gg. Dresden? Wir waren am Anfang stark u. da waren er und Robben die besten auf dem Platz, da hat man eine gewisse Leidenschaft ganz deutlich erkennen können

    Kann da auch grad mal meine Meinung von vor dem Spiel gg. Dresden revidieren. Eigentlich schon gut, dass er gespielt hat. Man kann ihn ja auch nicht in Watte packen

    Ich finde, dass er, ganz im Gegenteil, früher viel verbissener war. Er hat nie den Strahlemann gespielt. Wenn ihm was nicht passte, war das schon immer zu sehen. Mangel an Ehrgeiz, war bei ihm wohl nie ein Thema. Wo da bei ihm die Ernstaftigkeit gefehlt hat, weiss ich auch nicht. Den Biss vermissen lassen hat er auch noch nie. Gerade er wollte schon immer. Egal gg. wen. Egal wie. Er hat gebissen, er hat Eier gezeigt.


    Höchstwahrscheinlich ist er mit seiner Verfassung auch noch unzufrieden. Aber, dass man ihn nach einer Std ausgewechselt hat, wird ihm nicht geschmeckt haben. Deshalb denke ich auch, dass man ihn vor dem Spiel darauf vorbereitet hat.

    Fanatik | Galatasaray Istanbul hat Interesse an #Dante. Der Brasilianer ist unzufrieden und dürfte den FC Bayern günstig verlassen. #FCB


    Totaler Risikofaktor, wenn er spielt. Aber wenn er geht wer kommt dann?

    Hab ihn heute, vor allem in der ersten HZ stark gesehen. Auch nach der Einwechslung gg. Hamburg hat man direkt bemerkt, der will!
    Konnte teilweise gute Akzente setzen ( größtenteils mit Robben im Zusammenspiel) und ich konnte da sogar eine gewisse Explosivität gesehen :) :-O.
    Ich hab das Gefühl, dass es bei Mario geklickt hat und, dass er vor einer guten Saison steht, wenn er so weitermacht.
    Sammer hat ja gesagt, dass er körperlich aufpassen muss. Ich denke, wenn er Topfit ist und eine gewisse Leidenschaft an den Tag bringt und um seinen Platz weiterhin kämpft, wie er es bis jetzt tut, dass er dann sein riesiges Potential ausschöpfen kann und uns sehr weiterhelfen kann.
    Go Mario!!

    Mann zieht der ein Gesicht. Schon gg. Hamburg, heute auch wieder die Robben-Grimm-Version zu sehen.
    Schon vor seiner Auswechslung gg. den HSV kam er mir ziemlich angefressen vor. Vielleicht gab es ein paar Gespräche, wo man ihm klargemacht hat, dass man bei ihm ein bisschen vorsichtiger ist und ihn deshalb, wenn manche Spiele ( vielleicht auch nur gg. Hamburg) entschieden sind, lieber mal auswechselt.

    ManCity hat bereits in der vergangenen Woche ein €60m-Angebot für Kevin de Bruyne unterbreitet, meldet kicker. #WOB


    Kevin de Bruyne tendiert laut kicker zu einem Wechsel auf die Insel. Der Belgier: "Es kann sein, dass die Entscheidung schnell fällt." #WOB


    kicker | Wolfsburg plant noch ein Angebot für De Bruyne, das ihn zum Topverdiener machte. Damit könnte man ihn noch ein Jahr halten. #WOB


    kicker | Klaus Allofs über De Bruyne: "Wir werden Kevin hoffentlich überzeugen können, dass er bei uns bleibt." #WOB

    Wen will VW jetzt kaufen? Gibt keine grossen Stars die zu WOB wollen. Es wird dann mit hoher Wahrscheinlichkeit ein schwächerer Spieler als de Bruyne sein.
    Das Geld wird dann wohl auf mehrere Transfers verteilt. (vielleicht das Stadion vergrössert??)


    Fakt ist, dass Wob seine Qualität wohl nicht ersetzen kann und dadurch krass geschwächt ist, es sei denn ein oder mehrere Andere machen einen grossen Sprung und überraschen. Ob ein Neuer (nicht unserer) oder ein Schürrle, Kruse, Perisic,... Von ihren aktuellen Spielern, traue ich persönlich dies keinem zu. Mal schauen wie sie nachlegen