Posts by clyde_the_glide

    Es ist ejnfach nur noch Wahnsinn, was unsere Führung für ein erschütterndes Bild abliefert. Es gibt ja fast immer noch etwas, was man im Sinne von "die Dinge sind nicht nur schwarz und weiß" mildernd einbringen kann. Aber das hier gerade spottet jeder Beschreibung.


    - wir brüskieren Spieler, die zu uns wollen.
    - wir hofieren Spieler, von denen wir nicht mal wissen, ob sie zu uns wollen.
    - wir wir geben unseren besten IV ab, und uns fällt auf, dass wir ja dann noch ejnen brauchen, weil der, der noch da ist, eigentlich gehen soll.
    - wir holen junge aussenspieler aus Kanadafür viel Geld, die aber schlechte Linksverteidiger sind, und geben vernünftige Linksverteidiger aus unserem Super teuren Leistungszentrum billig ab.
    - wir vergraulen fast einen Weltmeister in der u17, weil wir ihn wenige Tage vor trainjngsstart gerne in der u19 hätten, und holen dann in ejner nach und Nebel Aktion auf einmal einen Argentinier, der keinerlei Referenzen als JugendTrainer hat.
    - wir hatten zehn Jahre Zeit, uns auf den Abgang von Robbery vorzubereiten, und haben jetzt im Juli keinen Ersatz.
    - wir nehmen öffentlich das Maul voll und offenbaren Monate später, dass da nichts, aber auch nichts von Substanz hatte.
    Und wie demontieren ejnen Trainer, der aber trotzdem weiter bleibt.
    - alles, was Kompetenz besitzt, scheint gerade einen Bogen um ULi und Kalle zu machen.



    Fazit: wir riskieren gerade auf allen Ebenen einen guten Ruf, den wir uns über Jahrzehnte aufgebaut haben. Null Plan, null Konzept erkennbar, nur dicke Lippe riskieren. Das geht gerade sowas von grundsätzlich in die falsche Richtung, dass einem angst und bange wird...

    Manche scheinen hier zu vergessen, dass der Transfermarkt anders läuft als bei Amazon. Auch der Spieler hat ein Wörtchen mitzugeben. Vielleicht hat man dem Brandt ja gesagt, dass wir dich ganz gerne hätten, aber du siehst ja, da laufen einige gute rum...Beim bvb weiss er genau, was er bekommt, nämlich eine tragende Rolle.


    Ausserdem sollte man jetzt nichg so tun, als hätte,man ein jahrhunderttalent verpasst, finde ich. Kroos damals abz6geben, DAS war bescheuert...

    Sanches wird maximal ein Rode - nur ist er im Mom leistungsmässig weit von dem Genannten entfernt!


    Was will er noch bei uns wenn zu Thiago, Goretzka, Martinez auch noch Tolisso in die Reichweite der Stammelf kommt - geschweigedenn mit Pavard als RV und Kimmich als 6er/8er???
    Wir sind der FCB und nicht wie die Zecken ein Ausbildungsverein ...


    Wenn wir 20 Mio für ihn bekommen - bitte verkaufen!!

    War Rode mit 19 Stammspieler beim Europameister?

    Hallo,


    im Sommer bitte das Missverständnis beenden. Irgendwann ist auch mal gut.


    Ralf

    es wäre schön, wenn du so eine pauschale negative Aussage begründen könntest.


    Für mich ist Sanchez bei allen Defiziten ein überragEndes Talent. Welcher Spieler mit der Veranlagung in dem alter läuft denn international, geschweige denn in Deutschland rum (wenn anderer Meinung bitte konkrete Namen)?


    Ich sehe nicht, warum man 70 Mio für einen relativunbekannten Spanier ausgeben soll, wenn man ejn Talent wie Sanchez HAT? Regelmäßige Spielzeit und konsequente taktische Schulung und der kann Weltklasse werden, in meinen Augen...

    @gnom nein, hätte er eben nicht, weil er das nicht alleine entscheidet! Genauso Kalle.


    @TORTE Kalle hat ancelotti und das Ende von pep zu verantworten. Und den Abschied von Kroos. ULi hat Kovac, Brazzo und diese gruselige PK auf dem Kerbholz. Nimmt sich nicht viel.

    Sorry, aber so ganz verstehe ich die Diskussion nicht. Es war doch heute im Doppelpass recht eindeutig, wie der Hase läuft. Alle haben unisono gesagt, dass dass sich die Bosse nicht einig sind. ULi ist pro, Kalle contra NK. Beide wollen vor dem Pokalfinale diesen Kampf nicht öffentlich führen. Alle getätigten Aussagen passen gut in dieses Bild, auch die von NK gestern.


    Und das ist doch das Hauptproblem bei uns. Zwei Granden, die beide nicht mehr auf der Höhe der Zeit sind, und sich noch dazu gegenseitig blockieren. Unser Wettbewefbsvortei, war neben dem Geld immer auchdie Professionalität, das geht mehr und mehr flöten...

    Ich hab nicht gesagt, dass du keine Ahnung hast. Das hast du selbst getan...Mich nervt nur dieses Rumgestänker, das ist alles...


    Jovic hätten wir vermutlich alle gern, aber wenn Real anklopft...Ausser Werner sehe ich da weit und breit keinen mit ansatzweise dem Talent.


    Thauvin und Neres sehe ich vom Potential hinter einem (fitten) Odoi. Ob die uns in der CL ganz nach vorne bringen, würde ich mich nicht drauf verlassen wollen.


    Ziyech spielt die erste Saison auf dem Level. Ob der das halten kann, weiss auch keiner.


    Also auch dejne Namen könnte man mit irgendeinem dummen Spruch abtun, wenn man wollte. Wie gesagt, ich finde es wirklich schwierig grad auf dem Transfermarkt. Und dieses Rumgestänker finde ich nervig, zumal wir es mit Menschen zu tun haben (siehe Robert Enke)...

    Es gibt weltweit keine Rechtsverteidiger, Linksverteidiger und nun auch Flügelspieler- wieder was gelernt.
    Man muß hier nicht nach Vorschlägen von Usern fragen, wir haben einen hochbezahlten Sportdirektor samt Scouting-System.

    Wenn du dir selbst die Kompetenz ansprichst, konkrete Vorschläge zu machen, dann hast du auch keine Kompetenz, um immer alles schlecht zu reden.


    Es ist halt leicht, immer nur gegen etwas zu sein, statt mal zu sagen, wofür man ist.


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass du hier auch nur einen Fan findest, der mit allem zufrieden ist. Auch ich sehe die Planung (oder nicht-planung) der letzten Jahre sehr kritisch. Aber es ist halt auch nicht alles schwarz weiss.


    Deswegen noch mal die frage: wenn ihr jetzt am Ruder wärt, was würdet ihr transfermässig machen? Ist echt nichg leicht gerade...

    Es wird sich doch auf die Schnelle noch ein Winger mit einer Fraktur oder Ruptur finden lassen!

    Ich weiss, du weigerst dich hartnäckig dagegen, irgendwas konstruktives zu schreiben, aber verrat mir doch mal ernsthaft, wen du realistischer Weise als Verstärkung anvisieren würdest?


    Ich finde das gar nicht so leicht. Die Fehler wurden vor 5 Jahren gemacht (wenn es denn welche waren), und man hat sich entschieden, keinen sane, de bruyne, gündogan, etc. Zu holen.


    Jetzt sind wir in einer Lage, wo man vielleicht auch ein wenig Risiko eingehen muss. Zehn Mio für einen verletzten Spieler, den man ansonsten nicht bekommen würde, wäre dann Hals eine Risikoanlage. Weiss nicht, warum man da immer rumstähkern muss...

    Barca fliegt im HF raus und stellt alles auf den Prüfstand. Wir fliegen im AF raus und alle ist TipiTopi. :thumbsup:

    deine Aussage entbehrt jeder faktischen Grundlage. Niemand im verein hat auch nur ansatzweise andeuten lassen, dass ihm Zeitpunkt und Art des Ausscheidens gegen Pool egal ist.


    Bei aller Enttäuschung sollte man auch eines nicht vergessen: ich glaube, dass wir seit 2013 immer gegen mindestens einen Finalisten rausgeflogen sind, das ist auch dieses Jahr so. Sollte man schon auch g3naj ansehen, woran Misserfolg liegt. Sonst ist es nur billige Polemik...

    Man hat ja viel Zeit, wie bei der letzten grandiosen Trainerfindung.

    Das wievielte Mal ist das alleine heute die gleiche substanzlose POLEMIK?


    Das Problem ist doch nicht vorrangig der Kovac, sondern dass wir seit Jahren keinen Trainer haben, der in ruhe arbeiten kann. Irgendeiner quatscht immer rein, in dieser Saison sogar schon die spielerfrauen über instagram.


    Entweder vertraut man einem Trainer,und dann soll er entscheiden. Oder ich vertraue ihm nicht, dann halt ein anderer. So entei erneut wir immer wieder die Trainer, wie schon seinerzeit Pep.


    Auch die Transfergeschichten sind komplexer als hier dargestellt.

    Und genau das ist Werner nicht.Aber wie oft soll man hier noch sagen, dass Werner seine Stärken in einem System hat, was man bei uns nicht spielen lassen kann. Da kann Kovac noch so oft das Kontern einüben. 90% der Gegner stellen sich gegen uns hinten rein und tun uns doch nicht den Gefallen, Platz zu machen.

    Wenn würdest du realistischer Weise einplanen ans Nachfolger von Lewa?