Posts by reimes

    Ganz, ganz grauenhaftes Spiel von Sabitzer gestern. Er hatte wahrhaftig am Anfang der Saison 2-3 gute Spiele, aber jetzt sollte er doch bitte wieder Stammgast auf der Bank werden, er bringt uns leider nicht weiter. Da würde ich lieber öfter Gravenberch sehen...

    In einem anderen Thread hat jemand geschrieben, dass es dem Hissen der weissen Fahne gleichkommt, wenn man Choupo-Moting bringt... genauso ist es leider. Klar kann es mal nach einer guten Flanke die Birne hinhalten, aber der Kerl ist in jeder Hinsicht zu schwach für unsere Ansprüche, der würde bei keinem Bundesligisten in der Startelf stehen. Er mag ein cooler Typ sein, aber das befähigt ihn halt leider nicht dazu bei uns zu spielen....

    Interviews gebe ich mir schon länger nicht mehr... immer das selbe...


    "Gladbach hat es heute gut gemacht..."

    "Union hat es heute gut gemacht..."

    "Stuttgart hat es heute gut gemacht..."

    "Augsburg hat es heute gut gemacht..."


    letzte Saison zu häufig der selbe Dreck.... wenn jede Mannschaft gegen uns ständig "das beste Spiel der Saison" macht liegt der Fehler offenkundig im System bzw. bei uns konkret am nicht existierenden System.



    NAGELSMANN RAUS!

    Natürlich kann man auch heute wieder sagen, dass Nagelsmann die vielen Chancen nicht selbst verballert hat, aber dieses Spiel gegen Augsburg(!!!!) war ein einziger Offenbarungseid. Es gibt nach fast 1 1/2 Jahren Nagelsmann immer noch absolut gar kein System, es ist ein planloses Durcheinander mit einer unabhängig vom Personal wackeligen Abwehr.


    Morgen ist der Spuk dann hoffentlich vorbei.

    Ich habe selten gesehen, dass sich jemand nach seiner Einwechslung gleich mit drei Fehlpässen/Ballverlusten ins Spiel einbringt... unfassbar schwach...

    Heute immerhin ein bisschen besser ins Spiel integriert, aber statt einer glatten 6 gibts heute halt eine deftige 5. Gelbe Karte, Schwalben, 100%ige Chance leichtsinnig verdaddelt, unfassbar viele Entscheidungen falsch getroffen... es wird Zeit für die Bank, der Mann wird zum Problem. Seine Leistungen sind jedenfalls nicht mehr zu entschuldigen

    Auch einmal mehr fast geniale Wechsel heute... Kimmich auf zuerst auf die RV wechseln, dann wieder zurück ins ZM... einfach nur Käse. Das heute hätte unter keinen Umständen passieren dürfen. Das wird ihm de facto das Genick brechen...


    Ich bin auch eindeutig für Tuchel. Zum Glück hat man die Länderspielpause Zeit, das einzutüten. Es ist jedenfalls nur folgerichtig und auch keine Kurzschlusshandlung, denn Nagelsmann hatte eine Saison Zeit, die zweite läuft jetzt nochmal deutlich schlechter....

    Der Versager soll sich vom Hof schleichen... das alles toppt die schwache letzte Saison um Längen! Schade, ich war wirklich ein Fan von ihm, aber nach heute ist das Ding für mich durch.


    Wir MUSSTEN gewissen und liefern dann so einen Dreck ab - schon wieder!


    Keine Weiterentwicklung, keine Stabilität, einfach unsouveräner Scheissdreck!


    NAGELSMANN RAUS!

    Nagelsmann ist ein cooler Typ, ist schlagfertig, eloquent... ich bin mir auch sicher, dass er großes fussballerisches Wissen besitzt, aber er bleibt seit seinem Amtsantritt den Beweis schuldig, dass er schon reif ist, eine große Mannschaft zu trainieren. Er hat die Mannschaft bislang auch nicht weiterentwickeln können. Es sind die gleichen Probleme wie letzte Saison.


    Er wird sicher noch viel Zeit bei uns bekommen, aber er muss jetzt auch Gegenwind bekommen. Die nächsten drei Ligaspiele inkl. Dortmund müssen gewonnen werden!

    Auch wieder richtig grauenhafte Wechsel heute... Nagelsmann hat zum x-ten mal ein Spiel vercoacht.... die Einstellung stimmt obendrein einfach nicht.

    einfach traurig, dass es absolut gar keine Forschritte gibt. Trotz Transfersommermärchen... und ja, Brazzo sollte sich auch mal hinterfragen ob die Transfers nicht etwas zu euphorisch gefeiert wurden... es ist der selbe Mist wie letzte Saison. Nicht gelernt, nichts verbessert....

    Ich hoffe gewisse Herrschaften kommen jetzt nach dem angeblichen Transfersommermärchen wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.... Mané ist kein Stück ins Spiel integriert und läuft wie Falschgeld rum, die Abwehr wackelt wie eh und je und jetzt kommen schon früh auch wieder die unsouveränen Kackspiele - 6 verschenkt Punkte in 14 Tagen - so wird man nicht Meister. Nagelsmann muss jetzt endlich liefern - tut er bislang nicht. Niederlage heute wäre verdient gewiesen... wirklich UNFASSBAR!

    Nagelsmann muss jetzt angezählt werden! So ein peinlicher Scheissdreck! Unsouverän, wackelig, inkonsequent... da wünscht man sich ja glatt Kovac zurück! Das kann doch bis hier her diese Saison kein Trainer der Welt schlechter machen....

    Das war wirklich ein grausames Spiel heute... da fehlte wirklich so einiges! Ich finds peinlich wenn man wie Nagelsmann Union vorher als "machbar" bezeichnet und dann so einen Dreck abliefert. Ja, Union ist durchaus gut in Form, aber gehört eigentlich weniger zu den Gegnern mit denen man sich wirklich messen will. Und so heisst es nach nur 5 Spieltagen zum zweiten Mal: Punktverlust!


    Nagelsmann, bitte abliefern!

    Für mich heute leider ein unfassbar schwaches Spiel von Mané. Wirkte wie ein Fremdkörper und bis auf seinen Kopfball in der Nachspielzeit nur verunglückte Aktionen. Ich befürchte unser Weißbierverweigerer ist noch nicht so gut integriert wie das der ein oder andere gerne schon darstellt. Für mich im Sturmzentrum irgendwie auch nicht ganz korrekt eingesetzt...

    Das ein oder andere Transfergerücht verwirrt dann doch schon ein bisschen...


    Matthijs de Ligt: OK, könnte geil werden, aber ernsthaft nach dem ganzen Corona-Umsatzeinbußen-Gejammer 70-80 Mio auf den Tischen legen? Meines Erachtens sollte/müsste man am ehesten Pavard verkaufen...der wiederum will ja endlich IV spielen, ich sehe ihn nicht als IV...


    David Raum: Ablöse angeblich bis zu 40 Mio.,bisschen teuer für einen Backup? Wo soll der spielen wenn Phonzie fit ist?


    Konrad Laimer: Gute Mann, aber hier auch die Frage "wo soll der spielen?"! Mindestens Sabitzer müsste man loswerden, damit da ein Schuh draus wird


    Mathys Tel: 30 Mio für ein 17-jähriges Talent, das noch nicht eine stabile Profi-Saison gespielt hat? Insbesondere nach der Verlängerung von Gnabry auf den ersten Blick unsinnig; und ich weiss: YouTube-Compilations sind spätestens seit Ali Karimi keine Referenz mehr, aber von Tel findet man kaum Ausschnitte aus Profispielen....


    Ein "echter" Stürmer steht jüngsten Aussagen hingegen nicht im Fokus...


    Ich denke das wird noch eine spannende Transferperiode!

    Nianzou verkaufen? Ernsthaft?


    Ich finde, er hat eine sehr starke Entwicklung genommen, sein Potenzial ist m.E. außergewöhnlich. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass er in 1-2 eine tragende Rolle bei uns spielen kann.