Posts by bayern_18

    Ja das ist sicherlich auch richtig, sportlich war er nicht mehr der Mark, der er in den vergangenen Jahren war. Mir fehlt diese Führungspersönlichkeit im Kader, die Mark ohne Zweifel war, nur und das ist auch fakt, sportlich war er auch nicht mehr da wo er schon mal war !


    Lahm ist mir als Kapitän etwas zu unauffällig und aus meiner Sicht ist Schweini auch noch nicht der Anführer - vielleicht kann er es werden !


    Naja wir haben größere Probleme in der Innenverteidigung die behoben werden sollten !

    Jepp, ich denke auch jetzt hat wohl Usamis Stunde geschlagen, mal schaun was er draus macht. Ich denke man muss mit Vorschussloben vorsichtig sein aber ich bin recht zuversichtlich, dass er das gut machen kann !

    Gut am Einsatz daran kann man arbeiten, nur wer leitet die Abwehr, wer führt sie wer stellt sie, Neuer als Torwart muss dies tun, Lahm kann das mit Abstrichen von außen, wer kann das innen, wer ist der Führungsspieler innen ?! Ich sehe zum jetzigen Zeitpunkt keinen Boateng kann das vielleicht irgendwann mal - viel Zeit hat er dafür nicht, Badstuber, van Buyten, Breno deren Qualitäten wir kennen sie ich da genauso wenig wie Tymo oder Gustavo zumal es aus meiner Sicht sowieso Unsinn ist 6er auf der IV-Position spielen zu lassen ! Das zeigt ja alleine schon die Notwendigkeit eines gestandenen Innenverteidigers !


    Wenn wir uns über Grundeigenschaften die nunmal zum Fußball gehören wie Einsatzbereitschaft, oder Leidenschaft oder die Defensivbereitschaft unserer Offensiven unterhalten müssen - gut also dann müssen wir ganz von vorne Anfangen ! Wobei ihr Recht habt in Mainz war davon zu wenig zu sehen, nur das war ein Test im Wettbewerb wird dies hoffentlich anders ! Die Leitung und Führung der Abwehr löst sich dadurch aber nicht !!!!!

    Bewusstes Risiko, ich halte es für fatal nur auf Boateng zu setzen, wenn man sich solche Ziele setzt, sollte man auch die Schwachstellen erkennen und beheben !

    Es ist doch klar, das war nur ein Test und zwar ohne Boateng. Das man an der taktischen sowie allgemeinen Leistungsbereitschaft sowie dem Defensivverhalten noch einiges zu arbeiten hat, war aus meiner Sicht offensichtlich.


    Trotz allem würde ich es 1. für richtig halten, einen Führungsspieler für die Innenverteidigung zu verpflichten, da wir gesehen haben wie viel ein guter Start in die Liga ausmachen kann.
    2. Haben wir uns verbessert, dass ist vollkommen richtig und darüber bin ich auch sehr erfreut, wir haben tolle Spieler geholt die uns mit Sicherheit weiterhelfen !


    3. Für mich war die entscheidende Position immer die Innenverteidigung, da wir in diesem Bereich nicht erst seit gestern Probleme haben. Boateng mag ein sehr großes Talent sein, fakt ist aber denke ich auch das er den Laden nicht alleine schmeißen kann zumindest nicht sofort. Es bräuchte einen Spieler an dem die anderen wachsen können. Ich glaube nicht das, dass Boateng momentan kann. Zeit ?! ich glaube es hat sich häufig gezeigt, dass wir die nicht im Überfluss haben. Ich bin der Meinung ein gestandener IV würde der Mannschaft sehr weiterhelfen !


    4. Warum fixiert man sich immer auf solche Dinge wie einen Prestigekauf von Vidal und verschließt die Augen vor den eigentlichen Schwachstellen. Des Weiteren ist es den so wichtig die deutsche Innenverteidigung zu stellen. Ich meine nein !


    5. Zu den positiven Dingen der Neuer- Kauf war sehr richtig und sehr erfreulich man muss aber auch dafür sorgen das Neuer frei aufspielen kann, weil ansonsten jeder Mensch in seiner Leistungsbereitschaft gehemmt ist. Außerdem finde ich den Usami- Kauf auch sehr gut, in den Ansätzen hat man bereits gesehen, der Junge kann was ich denke an ihm werden wir viel Spaß haben um es rund zu machen in dieser Transferperiode, fehlt mir nur ein wichtiger, aber entscheidender Bestandteil der Führungsspieler in der Innenverteidigung neben Boateng !


    6. Halte ich es auch von Zeit zu Zeit mal wichtig auch bescheidener aufzutreten, Lobeshymnen sind aus meiner Sicht fehl am Platz !

    Welch eine Fehleinschätzung Herr Rummenigge, in der Innenverteidgung sind wir alles andere als top besetzt. Es würde uns von Zeit zu Zeit nicht schaden uns auch mal in Bescheidenheit zu üben. Lobeshymnen sind momentan ziemlich fehl am Platz !


    Gute Transferperiode - Aber ein entscheidender Bestandteil fehlt nach wie vor ein Führungsspieler in der Innenverteidigung, vielleicht aber nur vielleicht kann das Boateng werden, beim Rest wirds eher kritisch !


    Sehr schade mit einem gestandenen Innenverteidiger neben Boateng der die Abwehr führen kann, hätten wir wirklich große Ziele ansteuern können :(

    Tja mit dem Personal in der Innenverteidigung, braucht man sich nicht wundern wenn man, das nicht erreicht was man gerne möchte.


    Augen aufmachen, wir sind gar nicht so toll, vor allem nicht in der IV - dann heißt dass für mich nachlegen Herr Nerlinger, bevor es uns allen später noch sehr leid tun wird !

    Also das ist ganz klar, unser Toni, Bastian Müller sieht anders aus, die Perspektive verzerrt und Pranjic ist nicht der Größte - oder Wachstumsschub beim Toni :)