Posts by benji78

    Wer sind eigentlich diese drei Vögel hier?


    Aus welchem Loch seid ihr eigentlich gekrochen?


    Das war heute tatsächlich blutarm und einfallslos - inkl. dem Trainer.

    Ich hätte heute nach dem Rückstand zwingend

    Musiala gebracht und am Ende Brechstange mit einem CM vorne rein. Gar nicht zu wechseln fühlt sich merkwürdig an.


    Trotzdem schießen hier af, baby oder der hesse weit übers Ziel.

    Mir gefällt seine Schnörkellosigkeit am Ball.
    Feste Pässe, idR keine Alibi-Querpässe mit einer guten Spielübersicht.

    Das Timing und die Abstimmung für Raum und Defensive fehlt noch etwas, das wird natürlich noch etwas brauchen. Aber seine Ruhe und Antizipation im Spiel kann uns noch helfen. Gelungener Einstand bis zur gelb-roten Karte.

    noname


    In der Causa Alaba habe ich gedacht, dass Du nur hier bist, um mit Deinen Aussagen zu provozieren.

    Sorry, dass möchte ich hiermit zurückziehen.


    Du willst gar nicht unbedingt provozieren - Du hast einfach nur überhaupt keine Ahnung.

    #noname; #nonsense; #noidea

    Zu Paules Verteidigung sei gesagt, dass du wohl einen anderen User meinst. Komme gerade nicht auf den Namen, aber der besagte User hat über Tage und Seiten seinen Blödsinn hier geschildert und zahlreiche Äpfel mit Birnen verglichen.

    Leider nicht - es war ganz konkret der paule... Aber sei's drum...;)


    David Alaba

    Ich auch nicht. Bei einem 4 Jahresvertrag für Upamecano hast du ja alleine für die Ablösesumme schon zwischen 40-50 Mio Euro rausgepustet.

    wenn ein Alaba hier für 4 Jahre ein Fixgehalt von 11 Mio Euro einstreicht, geht das pi mal Daumen also gerade für die Ablösesumme für Upa drauf.

    Upa müsste schon extrem stark auf Gehalt verzichten, damit ein solcher Transfer am Ende günstiger sein soll als eine VVL.

    Warum sollte er das tun, wenn Man Utd, wir und andere um seine Dienste buhlen ?

    Ernsthaft jetzt? Wir hatten exakt diese Diskussion vor nicht allzu langer Zeit und haben hier und Dir exakt mal vorgerechnet, warum das sehrwohl ein Nullsummenspiel sein könnte.


    Damit Deine „Rechnung“ hier jetzt aufgeht, kriegt Alaba jetzt plötzlich nur noch 11 Mio??


    Ach ja. Du wolltest natürlich nur Fixgehalt aufzeigen - schon klar... :rolleyes:

    @11885

    Ja mag ja sein. Günther Herrmann ist ‘90 auch Weltmeister geworden.


    Trotzdem ist Dein Hinweis hier müßig.


    Wir haben das Double aufgrund des starken Kaders und der intakten Hierarchie im Team geholt, solche Gewinnertypen wie TM, RL oder JK haben sich da nicht ausbremsen lassen.

    Hmmm, schwierig aus der Ferne zu beurteilen.


    Auf der einen Seite sehr schade für ihn, da er mit 28 wahrscheinlich nicht mehr so viele Chancen bekommen wird bzw. natürlich schon sehr lange darauf gewartet hat.
    Mit Dechamps hat es ja nicht das erste Mal geknallt.


    Auf der anderen Seite immer wieder grenzwertig, dass eine Nation Spieler einladen will, die eigentlich verletzt/angeschlagen sind. Und das in der heutigen Zeit.


    Hab eh n Hals, wenn ich an die anstehende Länderspielpause denke - total sinnfrei.

    Was soll der Quatsch? Viele Länder machen die Schotten dicht, in Krankenhäusern darf man Angehörige nur noch abwechselnd besuchen, aber unsere Spieler tingeln wegen unwichtigen N11-Spielen durch die Weltgeschichte - das kann man sich nicht ausdenken... :cursing:

    Ist mir durchaus bewusst - trotz dessen glaube ich, dass er am Ende in der PL landen kann, weil er nicht auf Unsummen verzichten würde nur um in Spanien zu spielen.

    Die PL scheint Corona aktuell besser zu verschmerzen als beispielsweise die spanische Liga.


    Denn dann würde /könnte er ja auch hier bleiben. Will/wird er aber nicht.

    Am Ende könnte er auch in England laden, weil man dort seine Gehaltsvorstellungen erfüllen würde.

    Plötzlich wird dann die PL total attraktiv, da wollte er bestimmt immer schon mal hin (Achtung - Grundannahme).


    Dort würde er sich sportlich aber ganz schön umstellen müssen. Ob er dort den Erfolg haben würde wie hier im gemachten Nest unter Flick - hmmm - ich wäre gespannt.

    Wie kann man einen FCB-Angestellten der derart chronisch hassen? Möchte nicht wissen, wie viele Stunden/Tage/Wochen Du in Summe hier damit verbracht hast, HS ans Bein zu pink.eln.

    Und nein - ich bin sicher kein Brazzo-Fan.


    Bei Dir stimmt es doch schon von Zuhause aus nicht :P

    Ich verstehe einfach nicht, was dieses bek(n)ackte Bwin Gewinnspiel während eines Bayern-Spiels soll. Wer von uns will denn bitteschön VIP-Karten für die Zecken gewinnen?? Was soll der Mist. Woche für Woche muss ich mir diesen Müll reinziehen... :cursing:

    Aber mal ein ganz anderer Gedanke.


    Unsere Verantwortlichkeiten haben in den vielen Jahren immer ihre eigene Vorstellungen von Kader und Einkaufspolitik gehabt.


    Kein Trainer hatte dabei wirklich das letzte Wort, sondern max ein geduldetes Mitspracherecht oder ab und zu mal einen Joker.


    IdR wurde den Trainern doch der Kader vor die Nase gesetzt. Der Kader, von dem die sportlichen Verantwortlichen überzeugt waren. Genau diese Chefs habe ja alle selbst fast alles gewonnen, gelten international als Experten und wurden überall im Fussballwesen für ihr Know-How geschätzt.

    So doch auch heute.

    Flick schwärmt weiter sportlich als auch charakterlich von DA, es mag aber vllt auch Verantwortliche geben, die Alaba in den letzten Monaten sehrwohl nicht mehr als das Nonolus-Ultra in der IV gesehen haben.


    Vllt war man auch deshalb nicht mehr bereit mehr zu zahlen. Man sieht Alaba vllt auch als entbehrlicher als der Trainer.


    Genau danach sieht es doch jetzt aus.


    Die Unruhe jetzt braucht niemand, den Kader aber mit Blick in die Zukunft gezielt zu verjüngen/verbessern ist dann nicht verkehrt. Sicherlich muss der Ersatz dann aber auch passen, damit diese Theorie aufgeht.

    mir geht einer ab? Diese Posse schädigt mal wieder den Verein und schwächt ihn sportlich. Und immer ist der selbe mit am Ruder. Das geht mir auf den Sack, dass dieser Stil hier mittlerweile an der Tagesordnung ist.

    Du forderst hier den Rauswurf des Sport- Vorstands, obwohl wir uns alle aktuell zu oft auch nur aus den Medien bedienen bzw viel zu wenig Einblick in echte Internas haben.

    Willst du wirklich abstreiten, dass Du mittlerweile jegliche Objektivität und Sachlichkeit bei unseren Verantwortlichkeiten verloren hast? Ich bitte Dich...

    noname, dreydel und dave: Euch geht ja gerade richtig einer ab wa? Meine Güte.


    Es ist doch mittlerweile erkennbar, dass hier nicht nur Alaba der Schuldige ist, sondern der Verein (öffentlich) auch nicht immer die beste Figur abgeben hat.


    Beide Seiten haben am Ende die Öffentlichkeit gesucht , um eigene Interessen zu platzieren.


    Schaden trägt hier der Verein - dafür kritisiere ich beide Seiten bzw die handelnden Personen. Punkt.


    Aber am Ende wird unser Schicksal nicht an dieser Posse hängen. Weder sportlich noch medial.