Posts by sydney_freund

    Informationen für Gästefans

    Um euch euren Besuch in München zu erleichtern, möchten wir euch hier einige Informationen anbieten, auch wenn wir die Punkte natürlich in München behalten.

    Anfahrt

    Die Arena befindet sich in Fröttmaning am nördlichen Stadtrand von München direkt am Autobahnkreuz München-Nord, an dem die Autobahnen A9 (Richtung Nürnberg/Berlin) und A99 (Autobahnring München, Richtung Salzburg/Stuttgart) aufeinandertreffen. Gästebusse parken auf dem "Busparkplatz Gäste", mit dem Auto kann man bis Ende 2019 in den Parkhäusern P1 bis P3 parken, ab Anfang 2020 wird es ein gesondertes Gästeparkhaus geben.

    Eine Verbindung zur Innenstadt ist mit der U-Bahnlinie U6 vorhanden. Sie hält unter anderem direkt am Marienplatz. Der U-Bahnhof befindet sich auf der Südseite der Arena beim Busparkplatz. Um vom Marienplatz zum Hauptbahnhof zu kommen, kann eine beliebige S-Bahn auf der sogenannten Stammstrecke benutzt werden, die im Abstand von nur wenigen Minuten fahren.

    Um die Arena vom Flughafen aus zu erreichen, empfiehlt sich aus Zeitgründen ein Taxi. Alternativ bleibt nur die Variante, mit der S-Bahn zum Marienplatz zu fahren und dort umzusteigen.

    Stadioneinlass

    Seit der Saison 2019/20 gibt es einen separaten Gästeeingang im Norden des Stadions. Bei Anreise mit Bus oder Auto ist dieser unmittelbar vom Parkplatz aus zu erreichen. Bei Anreise mit der U-Bahn ist darauf zu achten, nicht den Heimfans über die Brücke auf die Esplanade zu folgen. Stattdessen geht ihr am Ende des U-Bahnsteigs die Treppe nach oben (wie alle anderen auch) und biegt dann links ab und verlasst die U-Bahnstation. Hier ist der Gästeeingang auch ausgeschildert. Es folgen einige Minuten Fußweg entlang der Gleise in Richtung Norden.

    Folgende Gegenstände sind erlaubt:

    • 3 Megafone (unter bestimmten Voraussetzungen)
    • 5 große Schwenkfahnen (mit einer Stocklänge ab 1,50 m)
    • Fahnen (mit einer Stocklänge bis zu 1,50 m, Plastik Leerrohr) -> unbegrenzt
    • Doppelhalter (mit einer Stocklänge bis zu 1,50 m, Plastik Leerrohr) -> unbegrenzt
    • Trommeln (unten offen und einsehbar) -> unbegrenzt
    • Zaunfahnen (Inhalt Eigennamen) -> unbegrenzt (soweit Platz vorhanden, aufgrund der sich darunter befindenden Logen dürfen die Zaunfahnen im Oberrang nicht tiefer als die Unterkante des Spuckschutzes gehangen werden)
    • Digitalkameras und Fotoapparate (jedoch ausschließlich für den privaten Gebrauch -> keine Profi Ausrüstung)
    • Leere, durchsichtige PET Flaschen (bis maximal 0,5 Liter)

    Folgende Gegenstände sind nicht erlaubt:

    • Blockfahnen
    • Kamerastative
    • Pyrotechnik jeglicher Art
    • Taschen, Tüten, Stoffbeutel o.ä. und Rucksäcke größer als das Format DIN A4
    • Flüssigkeiten, Flaschen und Thermoskannen
    • Power Banks
    • Selfie Stick

    Nähere Informationen hierzu findet ihr auch hier.


    Auswärtsblöcke

    Der Gästebereich umfasst die Blöcke 242-246 und 339-347. Dazu kommt noch etwa der halbe Block 124. Für Gästefans gibt es keine offiziellen Stehplätze, lediglich ein Haufen Sitzplätze zum Stehplatzpreis. Dies betrifft die Blöcke 343-345. Nach Installation eines Spuckschutzes vor einigen Jahren ist die Mitnahme von Speisen und Getränken in die Blöcke derzeit wieder erlaubt.

    Soweit bisher bekannt


    Bundesliga:


    Freitag: Die Spiele der 2. Bundesliga werden wie gewohnt bei Sky in der Einzelspieloption und in der Konferenz übertragen. Dazu kommt ein Bundesliga-Spiel, das um 20.30 Uhr bei Eurosport und bei Amazon-Prime übertragen wird.
    Samstag: Alle Spiele (15.30 Uhr und 18.30 Uhr) der 1. und 2. Bundesliga werden bei Sky im Einzelspiel und in der Konferenz übertragen.
    Sonntag: Es werden über die ganze Saison verteilt fünf Spiele der 1. Bundesliga schon um 13.30 Uhr angepfiffen. Diese werden bei Eurosport übertragen und sind auch über Amazon-Prime zu sehen. Die Partien um 15.30 Uhr und 17.30 Uhr laufen weiterhin bei Sky. Alle Spiele der zweiten Liga und die Konferenz werden live bei Sky zu sehen sein.
    Montag: Fünf Spiele finden auch am Montagabend statt. Anstoß: 20.15 Uhr. Die Spiele werden ebenfalls von Eurosport übertragen und sind auch bei Amazon Prime zu sehen.


    Europa League:


    In den kommenden drei Spielzeiten können die Fußballfans alle Spiele der Europa League live bei DAZN sehen. Sky überträgt nicht mehr.
    Im Gegensatz zur Champions League werden die Zuschauer aber in der Europa League auch ein paar Spiele im Free-TV sehen können. 190 Partien zeigt DAZN exklusiv, 15 weitere Spiele laufen bei einem bisher noch nicht bekannten Free-TV-Sender.
    Gerüchten zufolge soll die Mediengruppe RTL diese Spiele zeigen. Denkbar, dass die Partien wie bei der EM- und WM-Quali bei RTL Nitro ausgestrahlt werden.



    Championsleague:


    Ab der Saison 2018/2019 werden Champions-League-Spiele nur noch im Bezahlfernsehen zu sehen sein. Der Vertrag mit der UEFA läuft bis zum Ende der Saison 2020/2021. Abonnenten von Sky können die Partien auch in Zukunft live im TV verfolgen. Der Sender teilt sich die Kosten für die Übertragungsrechte mit der Perform Group, zu der die kostenpflichtige Online-Streaming-Plattform DAZN gehört. Sky wird die Übertragungen der Champions League weiterhin über Satellit, Kabel, IPTV und Web/Mobile (Sky Go und Sky Ticket) anbieten. Die Perform Group wird als Sublizenznehmer ihre Spiele über ihren Streaming-Dienst DAZN verbreiten.
    Nach Informationen des Spiegel sickerte jetzt durch, wie Sky und DAZN die Übertragungen ab 2018 gliedern werden. Auf die Fußball-Fans wird wohl einiges zukommen, denn die Aufteilung zwischen den auf Sky zu sehenden Spielen sowie den Übertragungen bei DAZN im Internet könnte ziemlich kompliziert werden. Der Spiegel spekuliert, dass DAZN wesentlich mehr Spiele exklusiv übertragen wird als bisher angenommen.
    Insgesamt 104 Spiele sollen von DAZN übertragen werden, dagegen soll Sky lediglich 34 Spiele zeigen. Allerdings soll es bei Sky weiterhin die Konferenz mit allen Spielen geben, die bei DAZN nicht angeboten wird. Was der Spiegel außerdem schreibt, sieht auf den ersten Blick ebenfalls kompliziert aus: Bei der Auswahl der zu übertragenden Einzelspiele soll Sky ein Erstwahlrecht auf die Einzelspiele haben - und zwar an allen Mittwochs-Spieltagen sowie an drei von sechs Dienstags-Spieltagen. Damit hätte Sky den Vorteil, sich die wichtigsten Spiele aus der Gruppenphase sichern zu dürfen.
    Noch kniffliger soll es ab der K.o.-Phase werden: Hier sollen im Achtel- und im Viertelfinale alle Hinspiele exklusiv als Einzelspiel bei DAZN übertragen werden, Sky hätte in diesen Runden die Rechte für die Konferenz. Was die Rückspiele des Achtel- und des Viertelfinals angeht: Hier soll sich Sky vier Spiele mit Erstwahlrecht aussuchen dürfen, die anderen Spiele werden exklusiv auf DAZN gezeigt, Sky hätte wieder die Konferenz.
    Erst ab dem Halbfinale wird es dann laut Spiegel wieder ganz simpel: Die insgesamt vier Spiele der Vorschlussrunde sowie das Endspiel dürfen sowohl Sky als auch DAZN zeigen. Sollten hier deutsche Mannschaften beteiligt sein, müsste Sky diese Spiele via Sky Sport News HD für alle frei empfangbar senden, dazu verpflichtet ein Paragraph des Rundfunkstaatsvertrags. Sollte kein deutsches Team unter den letzten Vier sein, wird Sky laut eigener Aussage diese Spiele nicht kostenlos und frei empfangbar zur Verfügung stellen.
    Wie tz.de* erfahren hat, handelt es sich jedoch bei dieser Aufteilung noch nicht um das endgültige Modell. An bestimmten Aufteilungen wird aller Voraussicht nach noch gefeilt.
    Folgend eine Übersicht über Sky und DAZN und welcher Sender laut Spiegel was übertragen könnte:

    Zeigt von der Gruppenphase bis zum Viertelfinale alle Konferenzen Zeigt keine Konferenzen
    Zeigt 34 Einzelspiele live Zeigt 104 Einzelspiele live
    Erstwahlrecht: Sky entscheidet während der Gruppenphase, welche Einzelspiele dort mittwochs gezeigt werden. Außerdem entscheidet Sky an drei von sechs Dienstagen, welche Einzelspiele übertragen werden DAZN hat an drei Dienstagen während der Gruppenphase das Erstwahlrecht auf Einzelspiele
    Achtel- und Viertelfinale: Alle Hinspiele nur in der Konferenz Achtel- und Viertelfinale: DAZN zeigt alle Hinspiele exklusiv als Einzelspiele
    Erstauswahlrecht auf vier Rückspiele der Achtel- und Viertelfinals DAZN zeigt die restlichen Spiele
    Alle vier Halbfinals sowie das Endspiel im Einzelspiel bei Sky Alle vier Halbfinals sowie das Endspiel im Einzelspiel bei DAZN


    Übrigens: In der europäischen Königsklasse wird es am Dienstag und Mittwoch künftig zwei Anstoßzeiten geben. Zwei Spiele werden um 19 Uhr angepfiffen, die übrigen sechs um 21 Uhr. Alle K.o.-Spiele inklusive des Finals beginnen dann um 21 Uhr.


    Quelle:tz

    Da ich annehme dass du die Tickets vom FCB und nicht über den FC Köln bekommen hast, sind das Tickets aus nicht verkauften Gästebereichen. Es werden nicht zu allen Spielen auch alle theoretisch möglichen Bereiche von den Gastvereinen abgerufen ( Spiel unter der Woche ..).


    Daher ist hier überhaupt nichts zu befürchten , schon gar nicht im Mittelrang. Hier sitzt eigentlich immer "gemischtes" Publikum.
    Das Getränkeverbot gilt meines Wissens nach nur für den Oberrang ( also den Gäste-Stehbereich ) , aber kann auch sein, dass das wieder geändert wurde.

    warum den ein Ausbau auf 80.000 ??


    es werden doch derzeit schon nicht mehr alle spiele richtig abverkauft .
    im zweitmarkt sind für alle spiele außer topspiele karten erhältlich , und im stadion sind jede woche lücken auf den tribünen.

    Weiß jemand , ob der Zugang zum Gästebereich ( also in den Block rein ) mit einem Nordkurvensteher möglich ist, wenn man klar als Gästefan erkenntlich ist ? Haben am Samstag einen Frankfurt Fan dabei ....

    naja , dass sehe ich anders .


    diese woche sind schon zwei spiele ( darmstadt , ingolstadt gibts heute immer noch mehr als 100 tickets im zweitmarkt , CL Gruppenspiele gabs auch alle spiele im zweitmarkt )
    und auch sonst sind immer mehr spiele für die es karten gibt , z.b. zweitmarkt .
    oft werden die tickets vor der arena unter preis abgegeben.
    klar, die steher für kleines geld und die guten karrten werden immer gesucht , aber die kat 1 + 2 karten oberrang sind ständig zu haben.


    für 10 von 17 heimspielen sowie die cl grußppenphase bekommt man , wenn man sich bemüht , auch karten , selbst nach absage.

    die tickets für den oberrang Kat 1+2 bekommt man doch, wenn man sich bisserl bemüht , jetzt schon für fast alle heimspiele , .
    wer schon mal da oben in der letzten reihe gesessen hat , weiß , dass man schon jetzt nicht mehr erkennen kann wer da unten läuft .
    wer will denn dann in einem 4.rang sitzen .......

    genau, ........und am besten wartet man noch die abschluss-pressekonferenz ab, bevor man die choreo bestimmt. könnte ja noch ne neue situation eintreten.......;-)

    was hat den ein doppelhalter mit support zu tun ? :(
    welche manschaft treibt das denn zum sieg ?


    wer selbst schon mal fußball gespielt hat, auch in der kreisklasse , weiß das man als spieler sowas gar nicht war nimmt .


    da geht es doch wohl mehr um "selbstdarstellung"


    ich habe nichts gegen doppelhalter und finde sie auch schön anzusehen, aber das spiel will ich natürlich SEHEN.


    stell dich doch in die letzte reihe, da störst du keinen.


    und ja ich habe auch jahreskarte , ja schon seit jahren, ja ich würde und werde , wenn ich ( dauerhaft )
    nix sehe, auch demjenigen die meinung geigen .


    und nochmal: was hat den ein doppelhalter mit support zu tun ? :(

    prinzipiell find ich die trikots auch beschissen, aber du weist schon , dass unsere ursprünglichen vereinsfarben sehr wohl die farbe blau enthalten haben .. ...( von wegen tradition) ?

    haben für Real -Spiel je ein ticket für Block 129 + Block 134 .


    wer kennt sich in der Nordkurve aus ? Gibt es da noch Trennzäune zwischen 130/131 und den beiden anderen Seiten ? Oder kann man komplett wandern ?
    Bei Buli - Spielen gibt es doch immer die Tauschkarten für 130/131 hinter der Kurve , gibt es die auch bei Eurocup Spielen ?

    bei aller liebe , aber was soll denn da noch groß an steigerung möglich sein ?


    es gibt nun mal nicht sooo viel mehr leute die stimmung machen wollen , es ist halt nur ein block voll .
    bei den außenblöcken wird es schon eng , und in mittel oder oberrang ist es auch schon vorbei .


    und daran wird sich auch mit kleinen zäunen, oder auch ganz ohne zäune nix ändern.


    träumereien von einer geschlossenen kurve wie in anderen stadien kann es allenfalls zu den highlights geben .
    das einzige was event. noch richtig was bewegen könnte wäre wohl eine mikrofon-anlage. aber ob das gewollt ist ?


    also ich sehe da nicht mehr viel steigerungspotenzial ( bei normalem buli spiel ) .


    lediglich für die , die sowieso stimmung machen können die rahmenbedingungen verbessert werden.
    aber das wird nicht viel mehr an gesamtstimmung bringen, da der rest des stadions ohnehin nur 5 -10 mal bei den klassikern mitmacht.


    ist halt in münchen so......