Posts by dertitan86

    Mit Verlaub und bei allem Respekt, aber was schreibst du denn für einen Quark? Willst du allen Ernstes anzweifeln, dass wir im letzten Jahr herausragend gekontert haben und bei weitem nicht so einen hohen Ballbesitz hatten? Mit Kontern meine ich im Übrigen auch schnelle Angriffe nach abgefangenen Bällen an der Mittellinie oder in der Hälfte des Gegners.


    Und Chelsea hat keinen Konterfußball gespielt? CHELSEA LONDON??? Dein Ernst? Haben die wie Barca gespielt oder wie?

    Ich hoffe, dass die Diskussion frühzeitig kommt, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist. Ergo Ende dieser Saison, wenn man das Pokalfinale gegen die Bienen vergeigt hat und im CL Halbfinale raus ist.


    Ich wage mal eine kühne Prognose: Pep wird nicht länger als maximal 3 Saisons bei uns wirken, wenn er weiter so einfallslos spielen lässt und keinen Milimeter von seinem Ballgeschiebe-System abrückt. Das IST nicht mehr zeitgemäß! Für Barca führt es auch schon länger nicht mehr zum Erfolg. Zeitgemäß ist schnelles, robustes, kampfbetontes Spiel nach vorne - auch mal mit hohen Bällen auf den Stoßstürmer.


    Konterspiel und extremes Pressing regieren schon seit etwa 3 Jahren den Weltfußball und nicht mehr Ballbesitz! Unter Heynckes waren wir in den beiden erstgenannten Punkten die Könige.


    Und gerade beim Schreiben fällt mir auf, was ich noch im Gegensatz zur Hinrunde auch heute wieder gar nicht gesehen habe: Unser Pressing, das wir schon in der gegnerischen Hälfte mit Volldampf durchführen. Genau das ist uns heute abgegangen. Damit hätten wir aus Reals Konterversuchen nämlich durch schnelle Gegenkonter sogar Kapital schlagen können.

    Und ich sag es nochmal: Der Fußball, den wir jetzt fast seit der Winterpause spielen, unterscheidet sich kaum von dem, was es unter Van Gaal zu bestaunen gab.
    Heynckes' Taktik, nennen wir es mal eine Weiterentwicklung des Dortmunder Spiels, war meiner Meinung nach schöner, weil spannender anzuschauen und deutlich effektiver! Was meint ihr dazu?

    @simply: in der zweiten Halbzeit hat Pep vorrangig versucht dafür zu sorgen, dass man kein weiteres Gegentor zu bekommt, also quasi das 0:1 zu halten. War mein Eindruck der Sache...Oder die Spieler waren müde. Aber nach vorne war ja einfach mal gar kein Tempo und keine Bewegung drin.

    ...und dann auch noch nach dem Spielbericht von psg-chelsea erst die einblendung der beiden vereinssymbole, dann überblendet vom grinsenden klopp neben dem bvb logo. ich kann net mehr. :D die dissen den klopp heute ja so richtig. :D das muss absicht gewesen sein. :8