Posts by bayern_babe_74

    Bin genau deiner Meinung!
    Seit ihren zwei letzten "GEILEN" Saisons (mir wird gerade schlecht) halten die sich doch für das Gottesgeschenk an den deutschen, ach was an den globalen Fußball. Aber sobald sie irgendein Spiel mal nicht gewinnen, schieben sie die Schuld gleich auf eine konspirative Verschwörung der Schiedsrichter, oder weiß der Henker auf wen.
    Die tun immer so als könnten sie kein Wässerchen trüben, haben es aber faustdick hinter den Ohren. Siehe Rötzes ausspucken, damals beim Spiel gegen Leverkusen, Schiebers und Lewandowkis Hinausstellungen in der lauffenden Saison oder das verlorene Derby von 2010 - Doofmund vs. Sch...e 04 (als Großkotz, Weidenfäller und Konsorten sich vor die Fernsehkameras gestellt haben und Manuel Neuer nach Abpfiff einer Tätlichkeit bezichtigten)...


    Das muss man sich mal vorstellen, so dreist und frech zu lügen!!!

    Als ich das Hoeneß Zitat mitbekommen habe, habe ich mir auch nur so gedacht: "super Vorlage für Fatzke, den BeKLOPPten, Großkotz und Co."
    Und tatsächlich kommt Kloppo mit der Reaktion um die Ecke, die ich befürchtet habe. Er meinte nämlich, dass er sich über diese Vorlage vom Uli freut... Nun wird er seine Pöhler schon ordentlich anstacheln, denn dass wird die noch mehr motivieren.
    Können wir nicht einfach weiter nur auf uns gucken, so wie in der bisherigen Bundesliga Saison, dass hat sich doch bis jetzt bewährt?!
    Außerdem, das Letzte was ich jetzt gebrauchen kann, ist eine erneute Niederlage gegen die Zecken (am 32. Spieltag oder evtl. in der Champions League, egal ob Halbfinale oder wohlmöglich Finale), denn ich komme aus dem Ruhrgebiet und die meisten meiner Nachbarn sind leider schwach-gelbe.
    Ich finde, ich habe die letzten 2 Jahre schon mehr als genug von denen einstecken müssen. Ich brauche auch mal wieder ein Jahr, in dem ich das Wort "GEIL" im Zusammenhang mit den Majas nicht wahrnehme, weil ich es sonst nicht mehr ertrage und beantrage es aus dem deutschen Wortschatz zu streichen!!!

    Ich komme aus dem Ruhrgebiet und meine beiden Nachbarn sind leider ausgerechnet Maja Fans...
    Jedesmal wenn die ein Tor schießen drehen die ihre Boxen auf und ich muss mir die Sche*ß Tor-Jubel-Musik anhören (beim DFB Finale gegen die Zecken war es besonders schlimm)!!! Ich möchte auch mal das wir wieder gegen die gewinnen, damit ich unseren Torjubel voll aufdrehen kann!

    Das es Fehlentscheidungen gegeben hat, dass wissen mittlerweile alle, oder?
    Und es ist auch verständlich, dass man sich aufregt, sobald sich jemand benachteiligt fühlt.
    Menschen sind nicht perfekt, sie machen nun mal Fehler ("Irren ist menschlich, vergeben ist göttlich.")!
    Wolfgang Stark hat sich einsichtig gezeigt und sich entschuldigt, ihn medial jetzt so fertig zu machen ist nicht fair. Apropos fair...
    Ein Verein, der für sich in Anspruch nimmt die fairste Mannschaft der Liga (oder der ganzen Welt) zu sein, ist so eine Hetzkampagne (ja ich glaube man kann sie schon so nennen) kein gutes Aushängeschild!
    Aber wie erwähnt, irren ist menschlich und der BVB garantiert nicht göttlich!!!

    "Spielentscheidende Situation", also bitte...
    Wenn es nach dem 1:0 des BVBs nicht zu den folgenden Fehlentscheidungen gekommen wäre, würden Klopp und Co. sich dann auch über die nicht geahndete Abseitsposition von Lewandowski so äußern?
    Ich glaube eher nicht!
    Da wäre wohl nur wieder die "wunderbare" Schusstechnik von Reus gelobt worden, der sich im Übrigen erst bei der wahren Borussia aus Gladbach zum guten Spieler gemausert hat, weil das Plagiat aus Dortmund ihn in der Jugend ausgesiebt hat.

    Irgendwie bin ich zwiegespalten was Boateng angeht: Damals als es hieß der FCB hätte Interesse an ihm war ich begeistert; ich dachte wir würden davon profitieren (wegen der Bayern-Achse in der Nationalmannschaft)... Anfangs sah es auch so aus, Jerome strahlte eine ruhige, abgeklärte Gelassenheit aus... Irgendwann häuften sich aber die Schnitzer (egal ob unglücklich ins eigene Tor abgefälscht, ein einfacher Stellungsfehler oder eine Hinausstellung wegen einer Undiszipliniertheit) und ich fing an mich zu fragen was mit ihm los sei...
    Nach dem gestrigen CL Auftritt bin ich ratlos darüber was von ihm zu halten ist:
    Ist er ein Pechvogel, übermotiviert, ein wenig zu gelassen, oder was?

    effizienz pur mal wieder. äußerst glücklicher sieg. und der kommentar vom wdr: toll wie die sich nach dem cl-spiel unter der woche noch bewegen und zerreißen. und mit dem sieg kommen die borussen den bayern wieder ein stück näher :D


    interessant. gut dass wir unter der woche kein spiel hatten und wenn, dann nur gegen europäische laufkundschaft. und das 5:0, naja. und näher gekommen? punktemäßig unverändert und torverhältnis sogar noch vergrößert. aber die pottler leben in ihrer eigenen welt, da spielen fakten keine rolle, das hatte ich ja schon öfter bemerkt debi den themen budget und durchschnittsalter.


    Ich geb dir mit einer Ausnahme in allem Recht: Ich bin im Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen, aber seit über 27 Jahren treuer Fan des FC Bayern... Also, wollte nur mal mitteilen dass nicht alle Pottler zwangsläufig Sch...e 04 oder Plagiat Dortmund (Es gibt nur eine wahre Borussia, nämlich die Fohlenelf!!!) Anhänger sind.