Posts by veitastic

    Also jetzt wo uns der King in den letzten Spielen in diesem Jahr fehlen wird, würde ich Phonzie zu gerne auf links außen und Alaba dahinter. Obwohl er seine Sache hinten links mittlerweile wirklich herausragend gut macht, hat sich in kurzer unglaublich verbessert auf einer ihm fremden Position, glaube ich, dass er als links außen eine noch größere Waffe sein kann. Er ist technisch stark genug, schnell genug sowieso und hat einen klasse Zug zum Tor plus er ist beidfüßig. Ich würde mich super freuen, wenn Hansi ihm die Möglichkeit gibt. Allerdings befürchte ich, dass das nicht passieren wird, weil er es als Außenverteidiger einfach viel viel zu gut macht :D

    Ach würden wir doch etwas vertikaler Spielen, wie man es gerade bei City - ManU bewundern kann. Ich kann mich nicht an einen Lauf in die Tiefe errinern heute bzw. An einen Pass. Ohne Serge fehlt da schon einiges vorne. Coman strahlt diese Gefährlichkeit einfach nicht aus bzw. Klebt zu sehr an der Linie

    Flick gab zudem einen Einblick in seine Anfangszeit als Trainer. In der Oberliga trainierte er unter anderem die TSG Hoffenheim (von 2000 bis 2005). "Ich konnte dort als Coach abseits der großen Bühne sehr viel experimentieren. Ich habe mich sehr mit der niederländischen beziehungsweise italienischen Trainingslehre auseinandergesetzt und mich intensiv fortgebildet", erzählte Flick.

    Er habe schon damals in der Oberliga für jeden Spieler "individuelle Playbooks erstellt", sodass seine Schützlinge genau wussten, was er von ihnen im Detail erwartet. "Das kam in der Mannschaft gut an", sagte Flick.


    Ganzer Artikel


    Schön so jemanden wie Hansi aktuell als Trainer zu haben, der Wert auf Taktik legt :)

    Kaum wird ein Spiel verloren ist wieder alles scheiße und die Transfers ein Griff ins Klo - kannste dir nicht ausdenken. Ihr seid alles solche Nulpen. Endlich haben wir Mal wieder richtig gekämpft und auf ein Tor gedrückt. Ist lange her, dass wir das bewundern konnten. Niederlage hin oder her.. Chancenauswertung war halt scheiße.. trotzdem macht das druckvolle Spiel und das Drücken auf ein Tor/Ausgleich Hoffnung

    Ich hoffe, dass Hansi dem King ein paar Sonderschichten zum Thema Flanken verabreicht. Das war gestern wirklich unterirdisch und leider sieht es in anderen Spielen auch nicht besser aus. Als RA solltest du zu mindestens ab und zu auch mal eine Flanke an den Mann bringen. Das sollte durchaus trainierbar sein. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass ihm das an der außenseiteklebende Spiel nicht zu gute kommt. In der franz. Nationalmannschaft kommt er sehr viel häufiger über die "Mitte" und ist dadurch auch weitaus torgefährlicher. Gleiches würde ich auch sehr gerne mal bei uns sehen. Mit dem Tempo und Technik ist er als reiner Außenspieler einfach verschenkt.

    Anderer Spielertyp. Kimmich organisiert das Spiel aus der Tiefe und ist seit Schweinsteiger und Alonso der erste 6er bei uns, der das Spiel durch Rhytmuswechsel steuern kann. Und das macht er heute wieder überragend.

    Aber du siehst es schon auch was ich meine oder? Er hat Heute mehr als 3x den Ball verloren, weil er zu lange gewartet hat.

    ich bin von ihm als Cheftrainer nicht wirklich überzeugt, aber wer Erfolg hat, hat recht und man muss wirklich anerkennen, dass er in kurzer Zeit der Mannschaft Stabilität und Spielfreude vermitteln konnte, worauf sich nun aufbauen lässt !!

    Warum? Er kann Menschenführung, hat ausreichend Erfahrung, viel gelernt und weitergebildet im Taktischen.