Posts by meterriss

    Hey, Hass führt in die Hölle. Wenn Basti wieder gut drauf ist- sieht man nur Deine Hacken. Da ist mir die Meinung von dem Kerl unten viel überzeugender.
    Poschner: Soweit will ich nicht gehen. Individuell ist Bayern mit Kalibern wie Robben, Ribery oder Schweinsteiger qualitativ besser besetzt. Solche Spieler findet man bei Valencia aus finanziellen Gründen nicht und wird sie auch in Zukunft nicht finden. Die Spieler von Valencia fallen im Vergleich mit den Bayern-Stars trotzdem nicht wesentlich ab. Sie sind zwar nicht so bekannt, können es aber mit den Münchnern auf dem Feld durchaus aufnehmen.
    :x:x:x

    Verteidiger und Angreifer Martinez ist ein Gigant!
    Star-Journalist Beato: Verteidiger und Angreifer Javi Martinez ist ein Gigant


    Rafa Beato (51) ist Bilbao-Korrespondent der renommierten spanischen Sport-Zeitung MARCA



    Als Javi Martínez mit 18 in Bilbao als neuer Athletic-Spieler vorgestellt wurde, ließ Bilbao seine Ablösesumme auf sechs Millionen Euro festschreiben. Als Javi davon erfuhr, war ihm der Schreck ins Gesicht geschrieben.


    Bis dahin hatte er noch nicht einmal den Rasen eines Erstliga-Stadions betreten. Er merkte schnell, dass er eine zentrale Rolle im Traditions-Verein einnehmen sollte.


    Javi enttäuschte bis heute kein einziges Mal!


    Schon in jungen Jahren überzeugte sein reifer Charakter und die Fähigkeit große spielerische Schwierigkeiten zu meistern. Schnell wurde er der Dreh und Angelpunkt der Basken. Er rettete den Verein vor dem Abstieg und führte ihn in Pokal-Endspiele und den Europacup.


    Er ist ein Gigant mit einzigartigen physischen Fähigkeiten. Der geborene Mittelfeldspieler war immer der erste Verteidiger seiner Mannschaft und gleichzeitig der erste Angreifer – ein totaler Spieler.


    Er dominiert auf dem Feld zwischen dem einen und dem anderen Strafraum. Im Angriff führt er Regie, in der Rückwärts-Bewegung hält er den Laden zusammen. Außerdem hat er in 251 Spielen 27 Tore geschossen. Eine Traumquote auf dieser Position.


    Trainer Marcelo Bielsa funktionierte ihn zum Innenverteidiger um. Wie einzigartig dieser Spieler ist, sieht man daran, dass er ohne Anlaufschwierigkeiten auch hier nahtlos zu einem der besten wurde.


    Als Vicente del Bosque ihn mit zur WM in Südafrika nahm, dachte er erst an einen Traum. Bis dahin war er bereits U19-Europameister und Kapitän beim EM-Sieg der U21. Welt- und Europameister ist er auch.


    Abseits des Platzes ist Martínez mit seinem Heimatort Aiegi sehr verbunden. Gerade erst hat er ein Restaurant eingeweiht, das den Namen „Durban“ trägt. Zur Erinnerung an die Stadt, in der Javi bei der WM 2010 seine einzigen Spielminuten bekam. Wann immer es die Zeit erlaubt, zieht er sich nach Aiegi zurück und entspannt.


    Natürlich am liebsten mit seiner baskischen Freundin Maria.


    Europa League 2012, Viertelfinale: Javi Martínez (l.) hält sich Schalke-Kapitän Raúl vom Leib
    Bilbao-Star Das ist Martinez


    Europ aLeague 2012, Viertelfinale: Javi Martínez (l.) hält sich Schalke-Kapitän Raúl vom Leib
    :x

    SPOX: Anders als van der Wiel wird weiterhin über eine Verpflichtung von Benficas Fabio Coentrao spekuliert. Was hat er Ihnen voraus?


    Contento: Ich habe ihn bei der WM beobachtet. Ein super Spieler, der kaum Schwächen hat. Dennoch glaube ich nicht, dass er besser ist als ich, nur weil er bei der WM groß aufgespielt hat. Wir sind ähnlich offensiv denkende Typen - aber beispielsweise bin ich defensiv stärker.


    SPOX: Welcher Linksverteidiger gefiel Ihnen bei der WM besonders gut?


    Contento: Ich habe mir viele Linksverteidiger angeschaut - aber an mein Vorbild Paolo Maldini kam keiner heran. Seine Balance in der Vorwärts- und Rückwärtsbewegung war perfekt und einzigartig. Ich möchte irgendwann die beiden zentralen Aufgaben eines Außenverteidigers so gut beherrschen wie Maldini.


    SPOX: Ist Ihnen Maldini auch als Mensch ein Vorbild?


    Contento: Definitiv. Er hat in seinen 25 Profi-Jahren bewiesen, dass man im Fußball-Geschäft auch mit Disziplin und Menschlichkeit weit kommt - und, dass man auch skandalfrei eine Karriere durchziehen kann.


    SPOX: Könnten Sie mittelfristig Maldinis Nachfolge in der italienischen Nationalmannschaft antreten?


    Contento: Theoretisch ja. Ich habe die deutsche wie auch die italienische Staatsbürgerschaft.


    SPOX: Kennen Sie den neuen italienischen Nationaltrainer Cesare Prandelli?


    Contento: Leider nur aus dem Fernsehen. Ich weiß aber, dass er extrem auf junge Spieler setzt - und das ist für mich sicherlich nicht von Nachteil.


    Tschüß, Contento

    An allen vorbeigeschossen ist Deutschlands Überflieger Thomas Müller, der gleich bis in die Weltklasse durchstartete. Eine weitere Steigerung beim FC Bayern, mit dem er die Meisterschaft und den Pokal gewann und in der Champions League erst im Finale an Inter Mailand scheiterte, toppte er noch mit einer überragenden WM. Der Emporkömmling des WM-Dritten hat sich als Torschützenkönig und bester Jungstar der Welttitelkämpfe das Prädikat "weltklasse" redlich verdient. Im Nationalteam spielte Müller im 4-2-3-1 auf der rechten Außenbahn. Doch die meisten Spiele hat er im beurteilten Zeitraum im gleichen System bei den Bayern in der Zentrale gemacht und verleiht deshalb dieser Rangliste ein wenig Glanz.


    Kicker.de