Posts by husband

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">es geht aufwärts :D</span><br>-------------------------------------------------------



    Es könnte mit Bayern II noch weiter aufwärts gehen, wenn sich
    nicht nur Schlaudraff zu schade wäre, ständig für dieses Team
    zu spielen. Bankdrücker vom Profi.Team sollten vertraglich ge-
    zwungen werden, im Gerland-Team zu spielen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">http://onsport.t-online.de/c/13/22/94/24/13229424.html


    Presseboykott gegenüber den Dortmundern !


    Endlich mal umgekehrt.


    Nach dem Pokalspiel wollte keiner der Medien mit Dortmund reden.</span><br>-------------------------------------------------------



    Ohhhh. Was sagt denn Hitzfeld dazu ? Er holte doch mit denen
    mal den Sieg in der Champignon-Liga.

    Man sollte im Zusammenhang mit TeBe nicht vergessen, dass sowohl
    A-Jugend wie auch B-Jugend in der Bundesliga spielen.
    Welcher andere BRD Viertligaclub kann das von sich behaupten?
    Würden diese Talente beim Verein bleiben, könnte TeBe, ohne
    grossen finanziellen Aufwand, in wenigen Jahren zumindest wieder
    in der 2.BL spielen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">tebe......keine fans, keine zukunft....es gibt nur einen berliner verein und der ist ziemlich eisern :P</span><br>-------------------------------------------------------


    Ach ja, neben der Pest Hertha gibt's in Berlin ja auch noch die
    Cholera 1.FC Union. Die Waldmenschen aus Köpenick. Hätte
    ich fast vergessen.
    Was heisst, TeBe keine Zukunft? Jetzt, wo wieder 'ne solide
    finanzielle Basis vorhanden ist, nach dem Einstieg von der
    Treasure AG. Da sollte in zwei Jahren die neue 3.Liga drin
    sein.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ha ho he hertha bsc</span><br>-------------------------------------------------------



    Vor wenigen Tagen war's 9 Jahre her.
    Oh, wie gern erinnere ich mich, an diesen Oktobertag 1998.
    Der Zweitligist Tennis Borussia warf im DFB-Pokal die gross-
    kotzige Hertha, im Lokalderby, mit 4:2 aus dem Wettbewerb :D
    Nebenbei: Vater des Sieges war Hermann Gerland, zu der Zeit
    Trainer bei TeBe.
    Nee, was Berlin betrifft, da wird Hertha BSC für mich immer 'nen
    rotes Tuch bleiben.
    Meine Abneigung gegenüber diesen Club geht weit zurück, zu
    der Zeit, als die Bundesliga gegründet wurde und Hertha nur
    durch Beschiss reinkam. Denn der damals führende Club in
    Berlin war Tasmania 1900.

    Nächstes Jahr wäre es möglich.
    Bundesligaspiel Bayern - TeBe !


    Allerdings erstmal nur bei den Frauen. Die TeBe-Damen haben
    ja grosse Aufstiegschancen, liegen in der 2.BL Nord auf Platz 2,
    punktgleich mit Spitzenreiter Gütersloh.


    Also das wäre dann für mich 'nen Grund, nach München zu
    kommen. :)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Berlin Berlin wir scheißen auf Berlin


    hochmuth kommt vor dem fall, drecksberliner, euren HIV Doppelhalter könnt ihr euch sonstwo hinstecken und zwar wo die sonne nie scheinen wird, wir haben oich heute die richtige reaktion und abreibung verpasst, ihr seid so lächerlich ihr großstadtkrüppel, auch euer support, LÄCHERLICH, schlechte heimreise und kommt bloß nicht wieder, hoffe ihr steigt bald ab aus der liga :8</span><br>-------------------------------------------------------


    Laut Aussage einiger Stadionbesucher müssen einige Berliner auch randaliert haben und haben dabei auch Frauen angegriffen</span><br>-------------------------------------------------------



    Bitte, nicht die Verallgemeinerung "Berliner". Das Kind beim Namen
    nennen. HERTHANER, das wäre richtig !!! Hertha BSC, das ist der
    grosse Schei..Verein in Berlin. In den Siebziger und Achtziger Jahren
    vollgepumpt von Geldern des (West-)Berliner Senat's. Also unter -
    stützt mit öffentlichen Mitteln, Nur damit Westberlin 'nen Bundesliga-
    verein hat, man so die Zugehörigkeit Westberlins zur BRD auch auf
    dem sportlichen Sektor dokumentieren konnte. So wurde diese
    Hertha zum Hätschelkind in der Hauptstadt. Andere Vereine, wie z.B.
    Tennis Borussia, die tolle Jugendarbeit leisten, blieben dabei auf der
    Strecke. Diesen Club, Hertha BSC, habe ich hassen gelernt. Als
    in Berlin Aufgewachsenen gehört mein Herz TeBe Berlin. Ansonsten
    natürlich dem FC Bayern !

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">hertha bsc bushido.... so einen thread brauchen wir hier nicht.</span><br>-------------------------------------------------------


    Stimmt !


    Neben dem FC Bayern gehört mein Herz, da ich in Berlin aufge-
    wachsen bin, Tennis Borussia Berlin. Das war so und wird immer
    so bleiben. War's nicht im Oktober 1998, als TeBe, damals als
    Zweitligist, die grosskotzige Hertha im DFB-Pokal mit 4:2 Toren
    rauswarf? Danach kaufte der Versager Dieter Höneß den TeBe-
    Star Aracic auf, aber nicht weil er ihn für Hertha brauchte, son-
    dern nur um den Lokalrivalen TeBe zu schwächen.
    Bruder Uli könnte dies heute wieder gut machen. Vielleicht den
    einen oder anderen Spieler der Bayern-Ersatzbank in der Winter-
    pause an TeBe Berlin ausleihen, dass sie wenigstens in die
    Regionalliga kommen ;-)