Posts by kortizon

    servus,


    man kann eine abweichende lieferadresse angeben und dann jeweils pro anfrage die primäre oder abweichende adresse als empfänger angeben. permanent ist es nicht.


    hat bei mir ohne probleme geklappt, und ist für viele mit zweitwohnsitz auch von vorteil.:)


    ansonsten hagelt es absagen.. bayer,hoffe,werder,freiburg. nur noch bvb away offen bei mir. :x

    Was soll der Mist mit den Karten für Block 109-117.:x


    Komplette letzte Saison immer Montag früh der Start, und heute ohne Vorankündigung Donnerstag, eine Woche vorher.
    Ich bin ziemlich bedient, ist doch die Fahrt inkl. Übernachtung bereits festgestanden.


    Warum kann man sich nicht auf einen festen Zeitpunkt bsws. Montags 9:00Uhr für die Online-Freischaltung einigen..

    Muss die Frage nochmal stellen. Weiss jemand ob es kommende Saison 2014/15 wieder das operative Ticketgeschäft für 112/113 wie vergangene Saison gibt? (Stichwort 1 Karte pro Person, unter Personalausweisvorlage am Spieltag abzuholen)
    Habe leider nirgends was offizielles dazu gefunden, hoffe mir kann wer helfen, da ich sonst noch keine Anfrage bzgl. Heimspiele gestellt hab.


    RWG

    Hey mal eine Frage bzgl. des Ticketanfragen.
    Ich habe bereits alle Anfragen für die kommende Saison gestellt,
    jetzt musste ich zwingenderweise eine Kreditkarte aus Sicherheitsgründen kündigen, habe allerdings noch meine zweite KK im System registriert. Wechselt der FC Bayern automisch auf diese, da meine ursprüngliche Kreditkarte seine Gültigkeit verloren hat? Oder muss ich jetzt alle Anfragen wieder rückgängig machen, und neu anfragen mit der zweiten Kreditkarte?


    Wäre über jede Antwort dankbar.
    RWG.:)

    Danke für die Antwort. Gehe jedoch davon aus das zugesagte Anfragen mit dem Online Ticketing der 415 Tickets nicht überschneiden. Wie der eine Kommentar paar Reihen über mir zeigt.
    Hauptsache der FC Bayern behält das gute Modell bei, und erkennt das die Stimmung darunter sukzessive steigt :8

    Servus liebe Bayernfans,
    ich habe eine Frage bezüglich des Ticketings..


    Sofern ich für ein Bundesliga- oder CLspiel beispielsweise 2 Karten im Anfrageportal während des regulären Zeitfensters bestellt habe, dann eine Absage erhalte, ist es für mich dann immer noch möglich eine der 415 Karten für den Block 112/13 in der Spielwoche zu erhalten?
    Oder kann ich diese Option nur ziehen, wenn ich vorher noch keine Anfrage für das Spiel gestellt habe?
    (Sofern ich eine Zusage habe ists eh klar, dass das Fenster fürs Restkontingent wegfällt.)
    Hoffe mir kann jemand helfen!
    LG

    Sorry Jungs,
    aber das muss jetzt einfach raus,
    auch wenn meine Opportunitätskosten definitiv zu hoch sind hier Dampf abzulassen..


    Ich saß am Dienstag auf der Gegentribühne zwischen Mittellinie und Ecke der Südkurve und war desöfteren zutiefst enttäuscht von gewissen "Stimmungs"-Aktionen


    Zunächst einmal eine grunsätzliche Stadiondifferenzierung


    1. Die Kurve ist für die Fans - kommt im übrigen von Fanatiker - die sich AKTIV am Spielgeschehen durch Gesang etc. beteiligen
    2. In der Kurve wird gesungen, gesprungen, gefeiert und ausgerastet, Liedgut hierbei universell!! während..
    3. die Geraden, also Haupt- und Gegentribühne für Touris, Familie, Oma Opa und die Kiddies sind, die sich dem Spiel passiv beteiligen


    Soweit erstmal die Basics, die anscheinend der ein oder andere zu vergessen scheint
    Die Südkurve oder generell jegliche Kurven dieser Welt haben Null Zielsetzung, dass Opa Wilhelm auf der Geraden "Wer nicht hüpft der kommt aus Giesing" mitsingt...
    Völlig irrsiniger Glaube
    Der Support als solcher ist in erster Linie zur dauerhaften Unterstützung des Teams, und nicht für operative Klatscheinlagen...
    Demzufolge ist es eine Schlichte Frecheheit den "Vorsänger", neumodisch auch Capo genannt, hier zu kritisieren, dass er nur Lalalalalala vorgab.
    Arg...
    Und zum Thema " Ich geb mein Herz [....] für Bayern lebe ich "
    Hallo???
    Als der Song kurz vor Schluß angestimmt wurde, die Südkurve hochsprang und das Lied sang, bekommt da nicht jeder Gänstehaut, feuchte Augen und ein Gribbeln im Bauch?
    Mia ging es jedenfalls so und mia war in dem Fall, scheiss egal ob der hinter mir jetzt etwas sah oder nicht, ich sang und sprang mit etc.


    Bis diese dämmlichen Pappdinger zum Einsatz kamen...
    und da wäre ich auch schon beim Hauptkritikpunkt
    ...Ist keinem aufgefallen, dass es jegliche Gesänge im Keim erstickte?
    Völlig unpassend, optisch miserabel & monoton langweilig waren??
    Als ich die Dinger auf meinem Platz sah, konnte ich mit meinem Kollegen nur den Kopf schütteln.
    Hat man als Fan nicht Hände zum Klatschen?
    Machen die Teile nicht einen nervenden Krach?
    Ich wüsste gerne inwieweit das unsere Elf auf dem Rasen motiviert...