Posts by aquarius78

    Ich denke jeder kann hier seine Meinung äußern, auch wenn die dem einen oder anderen nicht gefällt... Meine ist das was ich geschrieben habe, dazu stehe ich. Ich könnte hier auch alles meterlang begründen und in die Analyse gehen, aber wäre bei den meisten hier nur Zeitverschwendung, weil es doch nicht verstanden wird. Und an den der mich persönlich beleidigt hat, naja, mag sein, dass ich dumm bin, aber bei deinen Beiträgen bin ich ganz froh so zu sein, hätte mich schlimmer treffen können, nämlich so zu sein wie Du :8

    Alles (noch) nicht überbewerten, es zählt erst ab nächstem Wochenende! Aber der Verein hat m. E. seit längerer Zeit drei Probleme:
    1. Guardiola
    2. Alonso
    3. Götze


    Ich befürchte dies wird sich wieder durch die komplette Saison ziehen, Meister werden wir trotzdem sicher wieder werden, Pokal evtl. gewinnen, aber in der CL wird es max. wieder nur HF werden...

    Echt? Sehe ich nicht so! Bei Robben wurde es durch den (überflüssigen) Pokaleinsatz versaut - okay im Nachhinein ist man natürlich immer schlauer, aber ich hatte zu meinen Kumpels vor dem Spiel gesagt. Auf die Bank setzen zum "drohen", aber niemals einwechseln, dafür ihn von Anfang an gg LEV spielen lassen und nach 45 - 60 Minuten auswechseln - dann wäre evtl Hoffnung gewesen. Ribery hatte ich abgehakt, nachdem es hieß ein paar Tage und daraus Wochen wurden und er es immer noch nicht auf den Platz geschafft hatte...

    ich denke von der art her, wären die trainer favre oder schmidt, die man sich hier am ehesten vorstellen und wünschen sollte.
    weiter bin ich der meinung, dass der verein über spielern und erst recht über trainer stehen sollte. einen verein wird es im normalfall länger geben als irgendwelche personen - da momentaufnahme.
    aber die pep anhänger - was ja legitim ist - müssen sich schon die frage stellen lassen, wenn man 2013 alles gewinnt, war wohl nicht soviel schlecht, warum muss man dann das radikal ändern? barca hatte 2013 soweit ich mich erinnere tika-taka gespielt, wie haben wir darauf reagiert und wie gingen die spiele aus? wann sahen wir immer schlecht unter pep aus? ich denke die fragen sind nicht sooooo schwierig zu beantworten...

    mit etwas abstand betrachtet, geht die niederlage leider auch in dieser höhe in ordnung. schon in den ersten 25 minuten hätten wir - ohne neuer - schon drei fangen können. insgesamt hatte barca so an die 6 100% chancen, wir hatten in 90 minuten eine und da trifft lewa den ball nicht. ich denke, selbst mit einer super, super leistung im rückspiel wird das nicht zu retten sein.
    ich finde es halt nur etwas merkwürdig, dass wir den kader nach dem triple immer mehr in der breite verbessert haben und dazu den weltbesten trainer, aber die ergebnisse dafür aus meiner sicht schlechter wurden....
    ich muss auch ehrlich sagen in zwei jahren pep mit diesen vielen spielern, zwei meisterschaften und ein pokal finde ich jetzt nicht so berauschend, auch wenn das jammern auf hohem niveau ist und der weltpokal und supercup zähle ich für mich dem jupp zu. in den cl hf hat es der trainer mit merkwürdigen taktiken geschafft, dass wir es eher zum gespött in europa schaffen als sonst was - auch wenn jetzt in diesem hf auch wichtige spieler gefehlt haben, keine frage. aber dann muss ich anders spielen lassen und als auswärtsteam dreimal ausgekontert zu werden - schon immer ein pep problem - finde ich irritierend...

    sind wir mal gespannt wann was offizielles kommt, bis dahin ist es besser als nichts zu schreiben. aber ich könnte mir den grund vorstellen und dann eher der gehen als das ärzteteam. zudem er wahrscheinlich eh nicht mehr lange da sein wird

    aber doch nur weil er lange verletzt war und dann hat mandzu eben seine sache gut gemacht - aber guck dir deinen gomez doch an, der hat doch (leider für ihn) derzeit gesundheitliche probleme ohne ende - sogar der jogi nimmt ihn nicht mit und der ist die mutter von verdiensten..

    nee, ich meine das bitter ernst! wenn diese aufgezählten spieler gehen ist das für mich schon mal ein riesiger schaden, genauso im halfinale gg madrid zu hause 0-4 unterzugehen, ein evtl dfb pokal finale zu verlieren ist für mich auch ein großer image schaden! warum sollte ich von pep respekt haben??? was hat er denn geleistet? er hat die weltbeste mannschaft übernommen, in der es absolut gestimmt hat dazu noch thiago und götze bekommen und was hat er daraus gemacht? wir spielen steinzeitfussball erster güte und er hat keinen schimmer was er gg kontermannschaften machen soll, er ist sturer als v. gaal und in barca hatte er einfach das glück entsprechend ausgebildetete spieler zu haben und hat eben eine perfekte generation erwischt - ich halte mourinho um welten besser als trainer! und die rekorde in der liga, liegen doch daran, dass die grottenschlecht dieses jahr (besonders in der vorrunde) war. was haben die mannschaften international gerissen (fcb und bvb rausgenommen)? wieviel mickrige punkte haben diesmal die letzten drei teams? also vor was bitte soll man respekt haben, da bin ich mal gespannt!

    bei mir umgekehrt da ich seine art des spielens geil finde und spieler des fcb, die in einem cl finale treffen, was auch gewonnen wird für mich heilige sind!

    hab müller vergessen... wenn das finale verkackt wird, muss PEP WEG, ganz einfach - noch mehr schaden muss man vom verein abweisen, uli bekommt doch suizid gedanken in seiner zelle wenn er sich das weiter geben muss

    okay pep hat das so entschieden mandzu raus zu lassen - als trainer kann er das tun, ich halte es zwar für dumm aber bei pep wundert mich nichts mehr... ABER wenn das finale verkackt wird und das wird es meiner meinung nach, dann muss er sofort gehen bevor er noch mehr schaden anrichtet als er eh schon geta hat.eine meisterschaft ist in münchen gar nix, das wird einfach zu recht erwartet. sammer fängt ja schon an rumzueiern, ribery sagt auch, dass nur die meisterschaft eine enttäuschende saison ist, sammer widerspricht und verweist auf die rekorde aber genau dieser sammer sagte "die rekorde interessieren nicht nur die titel zählen" aha alles klar. pep hat es geschafft eine saubere mannschaft kaputt zu machen, danke hierfür! also bei einer niederlage PEP MUSS WEG zum wohle des vereins!

    was willst du denn noch nachbessern? wir bekommen lewa dazu und badi kehrt von seiner verletzung zurück. wir sind 2013 cl sieger geworden, zu dieser mannschaft kamen dann thiago und götze (nur um die namhaften zugänge zu nennen), jetzt kommen lewandowski und badstuber. sorry, aber was besseres als diesen kader sehe ich auf diesem planeten nicht - wer es schafft mit diesem kader nicht ähnlich erfolgreich wie 2013 zu sein, macht glaube ich ziemlich viel verkehrt....

    jupp hatte dies aber VORHER mandzu erklärt, pep hat einfach nur ein problem mit a) individuellen titeln und b) stürmern - ich bin mir sicher, dass er lewa nicht geholt hätte, als er kam musste er aber nun gute miene zu aus seiner sicht bösem spiel machen. ich denke und ich glaube das ist auch nicht weit her geholt, er hat mit absicht mandzu gg bremen und den hsv nicht eingesetzt. natürlich ist die rotation ein argument, aber was hätte dagegen gesprochen ihn pro spiel wenigstens irgendwas zwischen 20 und 45 minuten spielen zu lassen.
    außerdem glaube ich nicht, dass mandzu unmotiviert ist, ich denke, er ist mit der art wie wir kicken einfach nur gefrustet, er reibt sich für nix mit den verteidigern auf und gescheite bälle sind mangelware. ich bin mal gespannt wie sich lewa bei uns zeigt, er ist aus dortmund anderes gewöhnt - ich bleibe dabei, die art wie pep spielen lässt dient dazu die neuner zu killen. auf dauer wird diese arroganz, die er hier an den tag legt, sein untergang sein - ich hätte nie gedacht, dass er ähnlich wie v. gaal ist, aber das muss wohl so eine barca krankheit sein.

    ja und meinst du interessierst mich irgendwie? fakt ist nur und das sind die regeln im fussball, dass weiß jedes kind. bevor man sich von 5 oder wieviel spielern auch immer trennt, geht IMMER zu erst der trainer - ich hatte das schon einmal geschrieben, die macht haben die spieler, nicht der verein und schon gar kein trainer. muckt ein spieler auf, okay, diesen machtkampf gewinnt ein trainer, aber werden es zu viele, gewinnt diesen kampf niemals der trainer.
    ich glaube zwar nicht, dass der verein pep rausschmeissen wird, auch nicht wenn das dfb finale verloren geht, aber guck mal in der vergangenheit, immer wenn in einem verein dem trainer so demonstrativ stark der rücken gestärkt wurde, war er nicht mehr lange da... im übrigen, deine herren der führung haben auch jk und nerlinger geholt, der einzige, der wirklich ahnung hat, sitzt derzeit...

    aha, und was soll daran schmarn sein dann erleuchte uns mal. du bist also speziell glücklich mit der rückrunde, besonders den spielen gg bvb und madrid und wenn spieler wie müller, martinez, manzukic und evtl ribery gehen sollten findest du auch gut, alle macht dem pep und ballbesitz findest du auch wichtiger als tore? da bin ich mal gespannt! im übrigen hat dein pep immer noch kein mittel gg kontermannschaften - aber wir können diese diskussion auch gerne nach dem pokal weiterführen, es dürfte dann wesentlich unruhiger werden wenn wir wieder geklatscht wurden...

    naja, ich bitte dich, die DM haben wir doch schon. CL sind wir raus und Berlin ist erst nach der saison - ich verstehe nicht, warum man dann nicht versuchen kann die torjägerkanone zu holen. klar das ist ein böser individueller titel, aber jeder halbwegs intelligente mensch weiß doch, dass ein spieler ohne unterstützung von dem ganzen sprich mannschaft, etc diese kanone doch gar nicht holen kann... deshalb versteh ich das nicht unter jupp war es klar, er hat mm gesagt, ich brauche dich in den cl spielen, dann war das geklärt, genauso wie er mm gesagt hat, im pokal finale möchte er mg spielen lassen. aber reden scheint ja nicht so die stärke von don pep zu sein sonst hätten wir nicht so probleme im kader...