Posts by aquarius78

    logische konsequenz! hatte mich ja eh gewundert, dass wir ihn überhaupt geholt hatten (siehe unzählige posts von mit früher), für unseren anspruch einfach nicht gut genug, würde mich sehr überraschen wenn er irgendwann mal wieder bei uns landen würde, dann müsste er allerdings sich in etlichen bereichen stark verbessern und das kann ich mir nicht vorstellen. schalke ist hingegen ein guter schritt, ich denke das könnte für beide passen, er muss nur halt sehen dass er spielt ob in der IV oder DM ist egal - wobei ich vermute er wird eher im DM eingeplant sein.

    für mich unser unsicherheitsfaktor in der defensive, hat einmal total planlos das abseits augehoben, mehrere stellungsfehler. oft zu weit weg von reuss, so dass boateng immer wieder rausrücken und helfen musste und so selbst im zentrum gefehlt hat. bei eigenem ballbesitz mit zu wenig zug nach vorne, bezeichnend das anfangs unser spiel nur über links lief. er war mit ein hauptgrund warum in der offenisve nichts lief, da er überhuapt nicht ankurbelte und unterstützte.

    ich sehe ihn nicht als klassichen 6er, da er doch zu häufig den riskanten ball spielt (siehe supercup), er hat seine stärken in der offensive, er war ja auch in barca immer für ein tor gut. das gestern war ein richtiger schritt von ihm, nicht nur wegen dem tollen pass auf robben. wichtig wird sein, dass er sich wegen der eingewöhnung nicht wieder verletzt.

    selten so einen schlechten bvb gesehen, die hatten am anfang die hosen voll. aber danks pep wundertaktik haben wir es schnell geschafft denen die angst zu nehmen. dieser ignorante spanier lernt nie man gg bvb spielen muss. balleroberung schnell nach vorne und abschlüsse und kein ballbesitz. rafinha und kroos katastrophe martinez als offensiv mf verschenkt und unser angriff bekommt keine bälle um die notabwehr auseinander zu nehmen, so sind wir mit remis noch gut bedient, peinlich!!!!

    wie gesagt, ich will es nicht zu hoch hängen, aber ich denke kritik wenn sie berechtigt ist, MUSS auch hier erlaubt sein. wir sollten keinen heilig sprechen weil er den (guten) pass zum 2-1 im cl finale gespielt hat, robben wird ja für seine elfer geschichte auch zu recht kritisiert und er hat den pass verwandelt, was noch einmal höher zu bewerten wäre...
    ich kann nur für mich sprechen, aber gg mainz versucht er lässig mit rechts den ball zu erreichen, geht er mit links hin hat er das ding save. jetzt gg berlin lässt er sich von einer kurzen drehung verunsichern, kann passieren, aber er hätte zumindest mitspringen müssen. das kritisiere ich noch nicht mal so, schlimmer finde ich das er vor dem 2-3 das ding in die mitte raushaut, schon in der e jugend wird einem gesagt niemals in die mitte! das sind meine kritikpunkte, möglicherweise auf hohem niveau aber durch stillstand tritt keine verbesserung ein und ich hätte es schon gerne wenn dieses team es schafft die cl direkt wieder zu gewinnen > geschichte!!!

    auf die NM bezogen gebe ich dir recht, von der qualität müssten da eigentlich hummels/boa spielen, aber irgendwie passt das nicht. mertesacker macht da was das führen angeht einen guten job, deshalb wird es mertesacker/X heißen. boa kann führen und auch fehlerfrei spielen, wenn er konzentriert ist und das vertrauen von trainer/verein hat. in münchen hat er das grundsätzlich, in der NM (noch) nicht, hier ist er nur gerade etwas zu selbst sicher, was dann fehler bedeutet. man sollte es auch nicht zu hoch hängen, es ist ja nichts passiert, aber in einem k.o spiel könnte sowas dann tödlich sein...

    ich denke diese diskussion hat nix mit MM zu tun, aber ich finde messi braucht barca und barca braucht messi, beide sind doch ohne das andere gar nix! was hat barca in der CL ohne messi gemacht? Nix! was macht messi in argentinien, auch nix! da geb ich sogar eternal mal recht. aber messi ist nicht der beste stürmer, messi ist gesund der beste der welt! aber wie gesagt, keiner hier hat das von MM gesagt und er auch nicht über sich, also was soll diese sinnfreie diskussion? fakt ist, falsche neun etc alles unsinn, es gibt spiele das passt der typ besser dann ein anderer, wir sollten uns mal frei davon machen es gibt nur 11 stammspieler, wir haben 15/16 spieler wo nicht unbedingt das niveau besser/schlechter ist sondern die art des spielens anders ist. aber genau das ist doch eine wahnsinnsstärke! es fallen kroos und robben aus, dafür kommen götze und mario und wir drehen einen rückstand in einen sieg, welches team auf der welt kann das auf diesem hohen niveau von sich noch behaupten??? anstatt das wir uns über sowas freuen, kommen da so kindergarten diskussionen hoch :(

    ich fand ihn nach der einwechslung gut, brachte ruhe rein und unheimlich präsent in der zweikampfführung und balleroberung, hat mich nach der langen pause überrascht!

    sollte sich langsam mal wieder mehr konzentrieren, gg mainz das gegentor verursacht und heute wieder beim 0-1 völlig unkonzentriert und desorientiert (auch wenn die ecke unnötig war). vor dem 2-3 schlägt er den ball unnötigerweise in die mitte und leitet so das gegentor mit ein...

    ist mir im übrigen völlig egal was hier die kritiker schreiben, ich brauche keinen stürmer der gg pilsen bei einem 5-0 4 tore schiesst, ich finde stürmer geil, die bei 0-1 rückstand reinkommen und direkt das spiel mit 2 toren drehen, so bleibt man tabellenführer!

    blödsinn pur!!! a) ist lewa keine weltklasse und b) spielt der bvb doch ganz anders wie wir - das ist so grob wie unser spiel letzte saison.
    ich geh jede wette ein, wenn lewa bei uns ist sieht er ganz genauso aus wie MM ohne luft zum atmen ist es für stümer schwierig

    so ein quatsch! ich wehre mich gegen den satz MM hätte nur rumgestanden und den fuß reingehalten, wenn du das so siehst ging die letzte saison komplett leider an dir vorbei! wenn es auf das angekommen wäre, hätte nicht MM als stürmer nr 1 sondern MG gespielt...

    ... so ganz stimmt das jetzt ja auch nicht. die gegner versuchen das zentrum zu schließen und stehen im oder am 16er da wir sehr hoch stehen und entsprechend druck aufbauen und somit hat es der MS (wäre egal wer das steht) sehr schwer da er gg mindestens 2 oder 3 gegner steht - ungefähr so wie im handball der kreisspieler.
    unter jupp standen wir nicht so hoch, sondern haben eher mehr tempo-konter nach balleroberung gespielt und da gab es dann zwangsläufig mehr räume. pep will eben die totale dominanz, am liebsten hätte er es, der gegner hätte nie den ball, frei nach dem motto, haben wir den ball fällt kein tor gg uns. das sind eben die unterschiede, dass ist ja auch der grund warum pep eigentlich keinen richtigen stürmer benötigt

    tja, deutlicher geht es nicht, drei IV verletzt oder gesperrt (dante, boateng und badstuber) und dann darf er noch nicht einmal gg pilsen (ohne das abwertend zu meinen) spielen - wenn nicht jetzt wann wäre denn dann eine möglichkeit???

    glaub mir mein junge, intern sah das ganz anders aus... :8


    haha, da können wir ja gerne ne wette draus machen, wie willst du mich denn hier loswerden??? :P

    wir werden ja sehen, der wird nicht lange hier sein - ich habe ihn öfter in mainz gesehen, da hat er schwer nachgelassen und auch seinen großen förderer tuchel verärgert... und gg wen bitte hatte er denn bisher hier überzeugt??? aber lassen wir das, ich habe meine meinung einige von euch ihre, gucken wir einfach mal ob er im sommer noch da ist...

    dank ihm wurde das spiel noch einmal spannend, gegentor und rote karte gehen auf seine kappe. hab diesen transfer eh nie verstanden, gut da ablösefrei ohne risiko, aber er hats in mainz schon nicht mehr gebracht, fcb und insbesondere die CL sind für ihn 10 nummern zu groß - hoffe das er nächste saison wieder weg ist. hätte lieber gustavo für ihn behalten.

    Boateng war der leidtragende dass dieser bessere zweitliga spieler kirchoff eingewechselt wurde, beim 1-3 verliert alaba den zweikampf, kann passieren da wir ja entsprechend sichern, aber der sechser kirchoff patzt lässt sich tunneln oder so, mit schweini wäre das nicht passiert und bei der roten karte spielt kirchoff den ball nicht weg sondern schiesst den gegner an