Posts by gschmid40

    UH heute zwar immer noch relativ rote Birne aber endlich wieder zufrieden.


    Die seit langem endlich mal ruhige und positive Woche war dringend noetig. Riesen Genugtuung zu wissen, dass der FCB wieder stinknormalen, kampfstarken, soliden und cleveren Konterfussball spielen kann.

    Und wenn wir ihn nicht beurlaubt haetten, dann muessten wir richtig lange warten. Dann waeren wir naemlich nicht auf dem 3. Platz und um so einen Scherbenhaufen aufzukehren, braucht viel Zeit.


    Danke UH fuer das zwar viel zu spaete aber vielleich noch rechtzeitiges Eingreifen.

    Natty, bin ich auch gespannt. Sicherlich nicht einer, der statt Tymo und BS, Pranjik und Ottl als Platzhirsche bringt.
    Solche Blinden gibt es nur einmal und ich glaube kaum, dass es wie bei Freddy Krueger weitere LvG Horrorfolgen beim FCB geben wird.

    Endlich ein DM. dass dem Gegner klar macht, wer in der Arena das MF kontrolliert.


    Wer hatte gesagt, dass wir mit Tymo und BS ein DM haben, das nicht auch mal austeilen kann?


    Gibt wohl kaum einen Stuermer, der gerne in Zweikaempfe mit Tymo geht?


    Unglaublich dumm, dass wir gegen Inter nicht Tymo hatten.


    Wie unglaublich schlecht LvG war, wird jetzt jede Woche schmerzlich klarer.

    Tolles Nachsetzen beim ueberaus wichtigem 2:0.


    Immer an den Fehler des Gegners glauben.


    Tolle Eigenschaft von TM.


    Diese Statistik wird nicht gefuehrt, aber mehr Tore aus verloren geglaubten Situation als TM erarbeitet, bringt heute kein anderer Stuermer.

    Joe, Deine Statistik wird mich nie ueberzeugen, dass die Abwehrspieler unbesorgt dem Kraft die Baelle gaben.


    Du vergisst, dass wir damals einen sturkopf auf der Bank hatten, der den Abwehrspielern und dem DM verbot, mal einen langen Pass zu probieren, wenn die Wege verbaut waren. Deshalb die 58 Rueckpaesse.


    Deshalb auch 70% Ballbesitz. Mir sind 40% Ballbesitz, sicheres Spiel, clevere Konter und 5:1 lieber.

    Seine Antrittsgeschwindigeit und die langen Beine sind fuer Laufduelle und Abblocken von gegnerischen Schuessen prima. So ein leichter, schneller Mann ist neben dem unbeweglichen DvB Gold wert.

    Wer Tymo und BS hat, braucht absolut nicht ueber Vidal nachdenken.


    Statt wie ueblich auszuteilen, musste Vidal heute kraeftig einstecken, weil Tymo ihn gleich von Anfang an klar gemacht hat, wie das mit der Rollenverteilung im MF in der Arena funktioniert.

    Halleluja, beim FCB wird wieder Fussball gespielt!!!!!!


    Ein DM mit Biss, Uebersicht, so dass die IV nur Rueckendeckung geben muss (so wie sich das gehoert)


    Dem Torwart kann man wieder problemlos Rueckpaesse zuschieben, denn der bringt den Befreiungsschlag immer ueber die Mittelinie (so wie das sich gehoert)


    Lahm kann stuermen, denn er weiss dass er ein DM hat, das ihm Rueckendeckung gibt (so wie sich das gehoert)


    Der FCB spielt cleveren Konterfussball (so wie sich das gehoert)


    Halleluja, beim FCB wird wieder Fussball gespielt!!!!!!

    Fünf Mal lief er in dieser Saison für den FC Bayern von Beginn an im defensiven Mittelfeld auf, kein einziges Mal verließen die Münchner als Verlierer den Platz. Ein gutes Omen für das Spitzenspiel gegen Leverkusen.


    Bravo Jonkers. Welcome Back Tymo.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das mit Kroos sehe ich auch so, aber da ist immer noch Gustavo. Ich hoffe ja auch das Tymo endlich seine Einsatzzeiten bekommt, aber 100% sicher bin mir da nicht. </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich natuerlich auch nicht. Da spricht viel Hoffnung mit, denn noch nie zuvor wurde eine derart inteligente Verpflichtung so brutal vergeudet.


    Ausserdem glaube ich, dass Tymo hungrig ist (die Energie, die er ins Freiburg Spiel gebracht hat, zeigt das) und auch mit 32 noch starke laueferische Leistungen bringen wird. Und dass er die Abwehr koordiniert und den Mitspielern hilft Positionen einzunehmen und sichere Paesse zu schlagen, sieht man immer, wenn er auf dem Platz ist.


    Heynckes waere schlecht beraten wenn er auf diese Ruhe und Ordnung in der Hintermannschaft verzichtet. Und so eine Niete wie LvG, der nicht einsieht, dass sogar offensive Mannschaften wie Barecelona, grossen Wert auf eine solide Hintermannschaft setzen. Der Stellenwert von Piquet und Puyol ist immens hoch.


    Bei LvG durfte es jeder mal in der IV probieren und sogar ein total solider TW wurde unnoetigerweise ausgetauscht.


    Im Nachhinein wird jeder, sogar die wenigen verbleibenden LvG Unterstuetzer deutlich erkennen, wie grotesk schlecht dieser Trainer war. Dass unsere Vorstaende so geblendet wurden, ist zutieftst denkwuerdig.


    Erklaert auch, warum die Herren sich eingekapselt und gegenseitig beschuetzt haben. Keiner hatte den Mumm, die Millionenabfindung von LvG zu rechtfertigen.

    Kroos Konkurrenz fuer Tymo im DM?


    Nie und nimmer und so viel Ahnungslosigkeit wie LvG sollte man keinem weiteren Trainer unterstellen.


    Tymo wird unser Abwehrchef, BS kann unbesorgter das Spiel nach vorne mitaufbauen und Kroos wird sich maechtig reinhaengen muessen, wenn er weiter vorne in die Start11 will.


    Wir werden verschiedene Systeme spielen und uns Spielsituation anpassen. Kann doch nicht sein, dass auch Jupp nur eine einzige Spielweise kennt. Wuerde mich freuen auch mal wieder ein solides 442 zu sehen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich wäre froh, wenn Pranjic den Alibi-Fußball von Lahm spielen würde </span><br>-------------------------------------------------------



    ich auch. Vergessen wir nicht, dass Lahm wenig Unterstuetzung von Robben bekommt (ribery hilft Pranjic nach hinten mehr) und dass er oft tiefster mann im Strafrraum spielen muss, wenn die schlecht beschuetzte IV (Kroos ist kein DM!!!) Amok laueft.


    Er darf zur Zeit nicht zu sehr an Angreifen denken. Dazu ist die Deckung des DM nicht vorhanden

    Fuer die 3 Punkte heute hauptverantwortlich.


    Beeindruckend wie er nach einem 50 Meter Sprint den Torwart von Freiburg bedraengt und einen Einwurf fuer den FCB erkaempft.


    Sein Einsatz war eindeutig der Funken, der fuer den spaeten Drang.


    Danke, bitte Vertrag verlaengern

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">so ist es und vG muss das endlich erkennen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wieso muss er das. Er ist doch selbternannter Fussballfachmann und sieht Dinge, die die Sterblichen gar nicht raffen koennen. Ausserdem hat Tymo seine Strafzeit noch nicht auf der Bank abgesessen.


    Glaube eher er experimentiert noch fehlende DM Formation wie z. Bsp. Kroos/Ottl.

    LG ist trotz ungelernt besser als Badstuber zur Zeit. Fuer BuLi geht das. Ist halt ein weiteres Opfer der saudummen Kaderplanung.


    Habe Null Bock auf die DvB und HB Slow Motion Abwehr.


    Und im DM brauchen wir ihn nicht, wenn Tymo (verdammt noch mal) endlich aufgestellt wird.

    Wird jetzt 32. Was haben wir diese absolut gute Verpflichtung vergeudet.


    Unglaublich.


    Zwei starke Jahre traue ich ihm beim FCB zu.


    Bis wann geht sein Vertrag?


    Notfalls sofort verlaengern.

    Danke Tymo fuer die Energie, den Willen die drei Punkte zu holen.


    Und vor allem fuer die Ansage, dass Du beim FCB noch grosses vor hast.


    Trotz der absolut unwuerdigen Schexx Behandlung von dem schwaechsten FCB Trainer aller Zeiten.