Posts by kenigj

    30-40mio für Martinez. Ist er das Wert? Ich kann das überhaupt nicht abschätzen. Aber für diesen Batzen muss er einfach einschlagen und unserem Spiel einem enormen Schub an Kreativität verleihen können. Ansonsten wird der hier schnell als Fehleinkauf abgestempelt.


    Ein Modric wäre das Geld wert. Aber er ist halt kein typischer 6er. Mehr 8er bzw. 10er. Aber er kann verdammt noch mal Fussball spielen!

    Wenn man für ihn mehr als 30mio zahlen möchte, dann lieber noch prüfen, ob man für dieses Geld nicht den Modric holen kann. Klar sind das zwei völlig unterschiedliche Spielertypen. Ich bin aber der Meinung, dass uns ein Modric verdammt unberechenbar machen könnte. Und die Berechenbarkeit wurde uns in letzter Saison häufig zum Verhängnis.

    Ich bin mir sicher, dass Jupp ihn auch öfters einsetzen wollte, doch die 10 Minuten in Wolfsburg, haben ihm das Fürchten gelernt. Seitdem hat er ihn nicht mehr in der Buli gebracht. Das war auch das falsche Spiel. Der Druck war gross und wir haben hektisch gespielt. In anderen Spielen, als wir mit 2-3 Toren führten, da hätte er Usami bringen müssen!

    Gegen Wolfsburg im zweiten Bundesligaspiel hatt ihn Jupp eingewechselt. Da hatt er gleich einen Ballverlust, der fast zu einem Gegentor geführt hatte, dann hat er ihn wieder ausgewechselt. Jupp hat glaube ich Angst, dass er junge Mist baut und wir so Punkte liegen lassen. Ich finde seine Kreativität könnte uns manchmal helfen!

    Die meisten Tore von Dortmund und Gladbach ist dem schnellen Umschaltspiel zu verdanken. Bei Ballgewinn rennen gleich 4-5 Spieler im Sprint nach vorne in die freien Läufe. Wenn wir uns das auch ein wenig aneignen würden, hätten wir einige Punkte mehr auf dem Konto!


    Wir warten aber, bis sich die Abwehr wieder formiert hat, damit wir unser schönes ballsicheres Passspiel demonstrieren können.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Uns fehlt definitiv ein Fetzer im Mittelfeld, welcher mit Kreativität, Risikobereitschaft (statt ängstlichem Sicherheitsgedösel zur Seite und nach hinten) & Tempo nach vorne die Überzahlsituationen durch das Doppeln von Robery ausnutzen könnte.[code:1:c33d78e5f4]


    Finde ich auch! Auf der 6er Position muss was gemacht werden. Als man Vidal wollte, hat man dieses Defizit wohl auch erkannt, danach aber nichts gemacht.


    Tymo ist zu langsam und ohne Spielfreude.[/code:1:c33d78e5f4]</span><br>-------------------------------------------------------

    Bei einigen Kontern ist mir aufgefallen, dass er sein Tempo im Dribbling nicht ausnützt. Er stoppt und will danach den Gegenspieler ausdribbeln.


    Oder als man in einem Konter zu viert auf die Abwehr zu lief und Müller den Ball hatte, liefen alle gerade auf die Abwehr zu, anstatt mal zu kreuzen, den Gegner zu irritieren und dem Ballführenden so mehrere Abspielmöglichkeiten zu geben.


    Positiv war gestern, dass man wenigsten ein paar mal aus der Distanz geschossen hat. Das muss öfters passieren!


    Ribery ist sicherlich einer der Besten. Aber ich verstehe das Abbrembsen im Konter nicht. Er muss da sein Tempo ausnützen.