Posts by chris_angste1988

    Klasse Leistung gestern in Stuttgart. Kam mit Sicherheit nicht nur am TV so gut rüber. Oftmals hat man nur unsere Fans gehört und die Stuttgarter reagierten kläglich - sehr schön. Danke an alle, die deswegen heute morgen Tee trinken müssen ;)

    Mag ja sein, dass er es erkannt hat. Aber meiner Meinung nach, hat er sich einfach nicht getraut das ganze van Gaal klar zu machen.


    Mit Kraft hat van Gaal Nerlinger eindeutig aufgezeigt, dass er nichts zu sagen hat. Wie er sich dann danach darüber aufgeregt hat, dass er es nicht als erster erfahren hat fand ich einfach nur lächerlich. Und kurz darauf verkündet er u.a., dass es allein van Gaals Entscheidung ist, wen er aufstellt.


    Entschuldigung, aber Herr Nerlinger ist ein kleines Fähnchen im Wind.

    Das sehe ich ähnlich! Nerlinger sollte gehen, weil er auch eine Mitschuld an unserem Abschneiden in dieser Saison trägt.
    Hätte Nerlinger Rückgrat, dann hätte er doch Louis van Gaal vor der Saison klar gemacht, dass es notwendig ist in der Defensive nachzulegen um international (und auch leider national, denn nicht mal dafür war unsere Defensive stark genug) bestehen zu können. Man stelle sich mal vor, Uli Hoeneß wäre noch auf der Bank gesessen und hätte was zu sagen gehabt. Da hätte der Hoeneß auf den Tisch gehauen, gute Spieler für die Defensive verpflichtet und dem Trainer klar gemacht, dass wir diese brauchen.


    Aber Nerlinger hat das Rückgrat einer gekochten Garnele, ich habe noch nicht einmal erlebt, dass er seine Meinung wirklich kund tut und auch mal unangenehme Dinge anspricht. Zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl, dass er versucht den Hoeneß zu imitieren, hat das aber nicht geschafft und irgendwie beschleicht mich immer wieder das Gefühl, dass er nicht authentisch ist.


    Vielleicht ist das nicht ganz realistisch, aber im stillen hoffe ich ja immer noch, dass Nerlinger nur eine Übergangslösung ist, bis Oliver Kahn sein MBA-Studium abgeschlossen hat und sich auf die Aufgabe beim FC Bayern voll und ganz vorbereitet hat.


    Und jetzt zerreist mich ;)