Posts by robertkrings

    Tja Bayern hat jetzt wirklich einen grossen Kader aber unsere offensiven Ausnahmekicker kommen in die Jahre! Und wir sollten jetzt wirklich nur in absolute Klasse investieren, Masse haben wir genug! Und wenn wir wieder so viele Verletzte haben, müssen wir uns fragen warum das so ist! was wir da falsch machen! Firmino gehört eher zur Masse... Im Mittelfeld kommt jetzt auch noch hojbjerg zurück! Barca hat Neymar geholt, wir Götze! leider liegen mittlerweile Welten zwischen den beiden! Kroos haben wir gehen lassen, weil wir ihn als 10er bewertet haben , wo er sicherlich nicht weltklasse war, und nicht erkannt haben, dass er er als Ballverteiler wie gemacht ist für die 6! er ähnelt sehr stark Alonso, der 9Jahre älter ist! das war keun guter Tausch.... wir brauchen jetzt ein absoluten top Transfer, der sitzt! hinten rechts haben wir uns selber eine Baustelle aufgemacht, wo keine war bzw. pep

    "Ich hasse das Tiki-Taka", so zitiert Perarnau den Meister-Trainer des FCB in der bald erscheinenden Biogprahie "Herr Pep", aus der in der katalanischen Zeitung "Ara" erste Inhalte veröffentlicht wurden.
    "Ballbesitz ist nur ein Werkzeug, sein eigenes Team zu organisieren und das gegnerische durcheinander zu bringen. Wenn es keine 15 Pässe gibt, ist es unmöglich, ein gutes Umschaltspiel zwischen Angriff und Verteidigung zu kreieren. Unmöglich.", so erklärt Guardiola weiter.


    Klar können wir mehere Systeme mit 3er Kette und 4er Kette. Es ist auch richtig, dass wir nicht genau gleich spielen wie Barca 2008, da mit einem echten 9er und auch mal mit hohen Bällen spielen, was damals ein no go war! Da hat sich Pep angepasst! trotzdem, die Spielidee ist immer die gleiche ! hohes verteidigen, Spielkontrolle, was ja ansich nicht verkehrt ist! Nur das man immer das Spiel langsam über Alonso aufbauen muss, verstehe ich nicht! Warum kann man nicht wenn der Gegner vorne ist, z.B. nach einer gegnerischen Ecke bei Ballgewinn schnell umschalten und die Gunst der Stunde nutzen? Wenn die Chance mal da ist? Nach den 15 Pässen steht der Gegner jedes mal wieder mit dem Mannschaftsbus und 9 Mann wieder sortiert hinter dem Ball! Genau diesen Punkt hat Barca geändert ohne jetzt an Spielkontrolle grossartig einzubüssen! haben ja trotzdem über 70% Ballbesitz... So haben Sie in Barcelona das 2:0 und 3:0 gegen uns erzielt.... mit deutlich weniger als 15 Pässe....;-)

    Ist das diesjährige Barcelona also womöglich sogar besser als das historische Team von Pep Guardiola, das von 2008 bis 2012 den europäischen Fußball dominiert hat? Gerard Piqué hat mit derartigen Fragen ein Problem. "Ich hasse Vergleiche", antwortete der Innenverteidiger auf die Frage, welches Barça das bessere sei. "Ich möchte nicht mit der Leistung von damals verglichen werden." Nun sei das Team variantenreicher, erklärte der Innenverteidiger: "Wir mögen es, den Ball zu haben - aber dieses Jahr gefällt uns das Kontern auch, das macht uns stärker."


    Mein Reden!
    Ich denke nicht, dass es heute ausreicht, nur Umschaltfussball wie Dortmund zu können oder nur Ballbesitzfussball wie Barcelona 2008-2012 oder wir seit Pep da ist...


    Für mich stellt sich auch die Frage ob Pep bereit ist sein Stil anzupassen und weiter zu entwickeln oder ob er in seiner Spielidee von 2008 gefangen ist?!


    Ich meine national sind wir auch so alleine durch unseren Kader auf immer Anwärter auf das Double aber international gegen Real oder Chelsea, die gegen uns schnell umschalten wird es so nie reichen!


    Das schlimme ist, dass der Schein immer trügt, denn bis März/April meint man immer es ist alles in Butter aber erst dann kommen eben die wirklichen Gradmessernund das Böse erwachen!

    Ich denke es wird langsam Zeit für eine kräftige Mieterhöhung:) Jetzt kommen noch Relegationsspiele hinzu...:D schliesslich machen Sie ja unseren Rasen kaputt :D:D:D


    Dem FC Bayern würden durch einen Auszug der Löwen selbstverständlich Mieteinnahmen verloren gehen. Doch damit hat Hoeneß gar keine Probleme. ""Die machen so ja auch den Rasen kaputt, da hätten wir Kostenersparnisse", so der Präsident. (AZ)
    ...

    Ich denke es wird langsam Zeit für eine kräftige Mieterhöhung:) Jetzt kommen noch Relegationsspiele hinzu...:D schliesslich machen Sie ja unseren Rasen kaputt :D:D:D


    Dem FC Bayern würden durch einen Auszug der Löwen selbstverständlich Mieteinnahmen verloren gehen. Doch damit hat Hoeneß gar keine Probleme. ""Die machen so ja auch den Rasen kaputt, da hätten wir Kostenersparnisse", so der Präsident. (AZ)
    ...

    Heynckes weiter: „Wenn Jürgen irgendwann mal in den Genuss kommt, Bayern München oder Real Madrid zu trainieren, wird er merken, was das bedeutet, dass das eine ganz andere Welt ist. Dann wird er vielleicht ein bisschen anders reden. Ich möchte Borussia Dortmund nicht zu nahe treten, das ist eine Klassemannschaft, aber wenn sie solche Klubs trainieren, haben sie eine Sisyphus-Arbeit vor sich, in allen Bereichen.“


    Wie recht der Jupp hatte... :D

    Heynckes weiter: „Wenn Jürgen irgendwann mal in den Genuss kommt, Bayern München oder Real Madrid zu trainieren, wird er merken, was das bedeutet, dass das eine ganz andere Welt ist. Dann wird er vielleicht ein bisschen anders reden. Ich möchte Borussia Dortmund nicht zu nahe treten, das ist eine Klassemannschaft, aber wenn sie solche Klubs trainieren, haben sie eine Sisyphus-Arbeit vor sich, in allen Bereichen.“


    Wie recht der Jupp hatte... :D

    Delling wollte nach einer kurzen Analyse des letzten Spiels für Klopp als BVB-Coach schnell auf dessen Zukunft nach der Ära in Dortmund kommen.
    Klopp wurde deshalb grantig: "Sehen Sie", antwortete er, "das ist das Geile an Ihrem Job! Ich glaube nicht, dass Sie in fünf Minuten noch irgendwie Mitleid mit uns haben."


    Mit der Niederlage im Endspiel umzugehen, sei "eine riesige Herausforderung. Da können Sie auch noch ein bisschen dazulernen", raunte Klopp weiter.


    Danach durfte Delling nur noch eine Frage stellen. Klopp blieb aber schmallippig: "Ich muss nun Dinge verarbeiten und werde das tun, wenn ich nicht mehr eine Kamera im Gesicht habe", sagte der 47-Jährige und verabschiedete sich rasch.



    Ein kleines Runde Mitleid für den Jürgen! Der Onkel Delling hat den Jürgen nicht getröstet... Armer Jürgern :D :D:D:D:D:D:D:D


    Schade, dass das ZDF nicht übertragen hat! Der Kahn hätte ihn bei dem Gelaber noch einen reingerückt :D:D:D


    Wie will er in unserem Haifischbecken überleben :D:D So eine Heulsuse...:D:D

    Pep hat nach der Meisterschaft jeweils die Bundesliga in der PK offiziell für beendet erklärt! Letzes Jahr, wo nicht so viele verletzt waren, ist die Mannschaft genau danach in ein Loch gefallen! Warum er diese Saison die selbe Aussage wieder macht bleibt wohl sein Geheimnis... Sie hat auf jedenfall fast die gleiche Wirkung!

    Stimmt zu 100%! Unter JH hatten wir auch sehr viel Ballbesitz aber konnten eben auch schnell umschalten! Pep sagte mal, dass er sich seinen Spielern anpassen muss, die er zur Verfügung hat! Die Wahrheit ist aber, dass sich die Spieler seinem System anpassen sollen! Er versucht sie in sein System zu zwingen! Also spielt z.B. Götze links statt im Zentrum und Lahm im Mittelfeld z.B....

    Ich finde, dass wir unter Pep noch ball- und passsicherer gewurden sind! Wenn ich an unser Unglücklich verlorenes HF im Pokal denke! Da konnte das Dortmunder Gegenpressing aber auch garnichts bei uns bewirken! ich bin mir aber nicht sicher ob man mit diesem ständigen hohen Verteidigen gegen die ganz grossen bestehen kann, wenn du dann auf einmal in Kontersituationen mit Ronaldo, Bale, und Bezema mit 3 Mann verteidigen musst... man muss ich nur angucken, wie die meissten Gegentore Gegen Real und Barca gegen uns gefallen sind... genau in solchen Situationen! Das fande ich unter Heynckes besser! Zudem hatte Heynckes auch grossen Wert auf schnelles Umschaltspiel gelegt! Pep will am liebsten immer kontrolliert langsam aufbauen! Ich denke heute muss man auch schnell umschalten können, weil es so leichter ist Tore zu erzielen, solange der Gegner noch nicht wieder die Ordung gefunden hat! Selbst Barca kann das neben dem Ballbesitzfussball jetzt auch mittlerweile und wendet es häufig an!

    War gegen Augsburg wieder im Stadion! Auch wenn die Formkurve aktuell aus dem Rasen aus bekannten Gründen etwas nach unten zeigt, so zeigt sie auf den Rängen unserer Arena stark nach oben! ;-) Diese Tendenz zeigt sich schon seit ein paar Wochen! weiter so... zumal das Spiel am Samstag sportlich jetzt nicht den allerhöchsten Stellenwert hatte ;-)

    Gestern gab es einen deutlichen Schrittt nach vorne, was die Stimmung im eigenen Stadion betrifft! Dafür, dass es ein ganz normales Bundesligaspiel war die Stimmung super! ;-) Die Südkurve hat gut Stimmung gemacht ;-) weiter so... Ich habe gehört, dass bei diesem Lautstärkenwettbewerb der Spitzenspie auf Sky das gestrige Spiel jetzt den zweiten Platz belegt! :8:8

    Wie dem auch sei! Das ändert nichts an seinem kindischen Verhalten! Nur weil Rummenige ihn im Frust der Niederlage was härter angefasst hat beleidigt über Nacht in der wichtigsten Phase der Saison zurückzutreten! Mein Gott da sind alle etwas emotional aufgewühlt nach so einem Spiel! Da sollte man doch wissen, dass man das nicht alles so ernst nehmen sollte! Wie gesagt die Saison geht noch bis zu 6 Wochen! Danach hätte man im guten auseinander gehen können!

    Vorallem, dass Der Verein das aus der Presse erfahren muss! Das MW nicht mal die Größe hat, es dem Verein nach 40 Jahren Zusammenarbeit persönlich oder zumindest am Telefon mitzuteilen...

    Ich meine, was man nicht vergessen darf ist, dass MW jetzt 72Jahre alt ist! Igrendwann hat man vielleicht auch mal seinen Zenit überschritten! und ich finde die Reaktion kindisch über nach Nacht alles hinzuwerfen! ich arbeite z.B. im Projektgeschäft und wenn mal besonders unter Druck steht, fallen vielleicht auch mal härtere Töne, die man nicht überbewerten sollte! ( Vergleichbar halt der 1:3 Niederlage wo KHR halt Frust hatte) Damit muss man umgehen können! Am nächsten Tag schaut man sich in die Augen und lacht darüber ;-) MW ist eine Heulsuse ganz ehrlich! Er hätte doch die Saison zuende machen können und dann im Sommer hätte man in Ruhe einen Nachfolger gesucht! So hat er dem Verein nur geschadet durch seine kindische Kurzschlussreaktion über Nacht! ;-)