Posts by schnupftabak_paul

    Ich glaube ja da irrst du dich gewaltig.


    Jeder der einen einigermaßen objektiven Blick auf die 'Konstellation' wirft, der kann sofort feststellen dass das Ding durch ist.


    Heute gibt es nichts anderes als eine Klatsche. Barcelona kann absolut ohne Druck aufspielen und den Ball laufen lassen. Unsere Spielen kommen da nicht mehr in die Zweikämpfe.


    Vielleicht lässt der Trainer Martinez spielen, das wäre dann eine gute Möglichkeit um den Schaden zu minimieren. Daran glaube ich aber nicht. Das Ergebnis wird ungefähr so ausfallen wie letztes Jahr gegen Real Madrid in der Allianz Arena.


    Mit diesem Trainer fehlen uns einfach die taktischen Mittel um auf ein solches Ergebnis zu reagieren.


    Mit einem anderen Trainer wäre es höchstwahrscheinlich gar nicht zu so einem Ergebnis im Hinspiel gekommen.


    Naja, das Ding ist durch.


    Die Saison ist beendet.


    Sollte Real Madrid sich nicht gegen Juventus durchsetzten, dann hat Barcelona den Titel schon sicher.
    Real hätte mit allen Spielern an Bord und mit einem taktisch herausragenden Trainer einen schönen und effizienten Konterfußball gespielt und dann noch einigermaßen gute Chancen.


    Juventus rechne ich gegen Barcelona überhaupt nichts aus.
    Das wird dann so ähnlich aussehen wie das 4-0 von Spanien gegen Italien bei der EM 2012.


    Eine absolut enttäuschende Saison für uns.
    Langsam aber sicher beginnen wir wieder unser international Standing zu verspielen.


    Letze Woche waren wir ja schon die Lachnummer in sämtlichen internationalen Gazetten.


    Ich hoffe heute einfach dass wir vielleicht unter 3-4 Gegentoren bleiben können.

    Ich muss meinen Post nicht sonderlich rechtfertigen. Es reicht vollkommen das Spiel abzuwarten.
    Das Spiel wird dann meine Aussagen nur unterstreichen.


    Unverständlich wie mir hier gleich von einem User der Selbstmord ans Herz gelegt wird.
    Später bin dann ich bei den Moderatoren der Böse und werde gesperrt.


    Ich habe meine Einschätzung abgegeben und bin der festen Überzeugung dass sich einige von euch noch wundern werden wie das nach hinten losgeht.


    Ein anderen Trainer wäre schon letztes Jahr nach dem 0:4 gegen Real freigestellt worden.


    Aber unsere Führung möchte ja auch noch mit dem Verlängern.


    Ich bin mal gespannt wie sich die Stimmung im Verein nach einem erneuten Desaster heute Abend ändert.

    Wer sich da heute noch Chancen ausmacht, der hat sie doch nicht mehr alle.


    Die Messe war schon gelesen als Messi das 2:0 im Rückspiel schoss.


    Wir haben gegen dieses Barcelona nicht den Hauch einer Chance. Vielleicht hätten wir uns mit einem 0:0 aus dem Rückspiel irgendwie durchmogeln können aber nie und nimmer mit einem 3:0 Rückstand.


    Das sich da überhaupt irgendeiner noch Hoffnungen macht, das stößt bei mir auf absolutes Unverständnis.


    Pep wird heute erneut zeigen dass er aus seinen Fehlern nicht lernt und wir werden daher sang und klanglos um eigenen Stadion untergehen.
    Zusammengenommen sind die beiden Halbfinalspiele gegen Barcelona doch die perfekte Zusammenfassung der verkorksten Saison. Gegen mittelmäßige Mannschaften reicht es vielleicht aber bei starken Teams wie (Gladbach/Leverkusen/Dortmund und die großen Teams International) da haben wir keine Chance. Wer gegen Augsburg im eigenen Stadion 0-1 verliert der kann sich doch nicht allen Ernstes Hoffnungen gegen einen Fc Barcelona machn. Teilweise frage ich mich wirklich ob hier einige in einer Parallelwelt leben. So naiv kann man doch im Prinzip gar nicht sein.


    Die Saison war mehr oder weniger schon nach dem Pokal aus gegen Dortmund beendet. Das gegen Barcelona war nur Schadensbegrenzung. für höhere Ziele reicht es einfach mit dieser Mannschaft und vor allem mit diesem Trainer nicht.


    Der Schnitt muss jetzt gemacht werden. Ein Aderlass ist unausweichlich. Pep muss weg und dazu noch ein paar Spieler aussortiert werden. Mit einem vernünftigen Trainer der auch über taktische Qualitäten verfügt (z.B Favre) muss man dann einen Neustart versuchen. Es muss einfach ebenso Geld in die Hand genommen werden. Von 3 guten Transfers kann man eigentlich schon ausgehen oder muss man eigentlich schon ausgehen.


    Hoffentlich geht Pep und wir können einen Neustart beginnen.
    Es wäre das Vernünftigste für alle Beteiligten.


    Wie bereits angeklungen wird das heute gegen Barcelona ähnlich wie letztes Jahr gegen Madrid richtig in die Hose gehen. Ich tippe daher auf ein 0-4.


    Es kann natürlich auch noch schlimmer kommen.


    Eine wirklich enttäuschende Saison wird heute Ihren negativen Höhepunkt bekommen.

    Jupp hat sofort im nächsten Jahr alles besser gemacht und aus seinen Fehlern gelernt.


    Bei Pep scheint dass überhaupt nicht so zu sein.


    Naja, jetzt heißt es eh abwarten.


    Mal schauen wie sich die Gerüchte entwickeln.


    Die Saison ist eh schon beendet.

    Gegen Real im Bernabeu hätten wir schon in der ersten Halbzeit mindestens 3-4 Tore fangen müssen.


    Das 1-0 war mehr als schmeichelhaft.


    Pep hatte sich einfach schlicht und ergreifend vercoacht.

    Nein, aber wir sind mit in einem absoluten Negativtrend. Tripple, Double, nur Meister mit verlaub in der 'Bundesliga'. Für diese Aufgaben muss man für einen Trainer keine 20 Millionen zahlen. Pep hat in seiner -hoffentlich bald- endenden Zeit hat einfach zu viele taktische Fehler gemacht.


    Ich bin ehrlich. Ich werde ihn absolut nicht vermissen.

    Jupp ist der komplette Kontrast zu Pep.


    Pep ist sportlich wie menschlich bei uns gescheitert.
    Das steht erst einmal.


    Jup war für absolut jeden Spieler wie eine Vaterfigur.


    Das merkt man selbst heute an seinem 70 Geburtstag.


    Der Mann hatte klasse!


    Jupp wir vermissen dich

    Ich glaube wir sind uns alle einig dass die Zeit von Pep gezählt ist.


    Jetzt geht es nur noch darum die Sache einigermaßen sachlich abzuwickeln.


    So wie sich Pep verhält, hat er gar nichts verdient.


    Einfach hinter dem Rücken des Vereins so was abzuziehen, nein das geht nicht in Ordnung.
    Das sollte man von Vereinsseite auch öffentlich klar stellen.


    Pep ist gescheitert. Aus und Ende.

    Wundert mich dass heute noch keiner über ihn geschrieben hat.


    Er passt halt einfach super zu uns weil er auf technisch höchsten Niveau spielen kann.


    Ich freue mich schon auf die großen Spiele ab Februar.


    Wäre schön wenn wir mit einem Lewandowski im Sturm in irgendeiner Runde gegen Sergio Ramos und co. spielen könnten ;-)


    Und diesmal alle zu 100 Prozent fit und gut drauf:D