Posts by lukasfcb

    Sein (polnischer) Manager hat soeben in polnischen Medien folgendes gesagt: Zu 99% spielt Robert gegen Barca, denn (Achtung!) es gab doch KEINE Gehirnerschütterung und KEINEN Nasenbruch. Beschädigt sei nur der Kiefer. Seltsam.


    Es wäre schade, wenn er nicht spielen könnte. Ich gehe davon aus, dass wir defeniv stehen werden und offensiv auf schnelle Konter über Lewy und TM25 zählen. Die Art und Weise, wie Robert die Bälle annimmt und die dann weiterspielt, wäre dann der Schlüssel zum mögichen Erfolg.

    Bei allem Respekt vor seinen großartigen fußballerischen Fähigkeiten (bin ein großer Fan von ihm, er kann schon ein Großer werden): Seine Ballverluste, die zu 2-3 gefährlichen Kontern pro Spiel führen, nerven aber ein bisschen.

    Hallo zusammen! Ich bin nicht aus Deutschland und möchte euch um Hilfe bitten.
    Wieso wird die TSG Hoffenheim eigentlich im Titel dieses Threads als "Hoppelheim" bezeichnet? Hat das etwas mit dem Verb "hoppeln" (in der Bedeutung 'hüpfen") zu tun? Ich schreibe gerade eine Arbeit für die Uni, wie sich Fußballfans in Deutschland gegenseitig beleidigen und eure Erklärung wäre für mich goldwert. Sorry für die naive Frage und danke im Voraus! :)

    glaubt ihr, dass er alleine vor der Abwehr spielen kann (rein hypothetisch - van Gaal setzt vB niemals auf die Bank) ?


    vor ihm dann robben, müller und ribery. gegen schwächere gegner wäre das nicht imo nicht so schlecht

    Lell und Ottl (als DM) schaffen es schon, den Messi auszuschalten. Die sind beide beweglicher als der Gaucho :8


    im Ernst - ich hoffe, dass Lahm von Zé ersetzt wird.

    es gab schon einen sehr guten spieler, den franz zu oft öffentlich kritisierte... folge? christian ziege - damals einer der besten linken mittelfeldspieler der welt - verließ den fcb... mach so weiter, franz, und in 3-4 monaten werden wir einem weiteren weltklassespieler nachweinen...