Posts by duff21

    Wieder einige gute Ansätze, aber auch wieder oftmals unpräzise und überhastet. Das reicht dann einfach auch zurecht nicht, um Anwärter auf einen Stammplatz zu sein.

    Kovac zeigt Arp den gestreckten Mittelfinger. Gut, ich habe den auch so eingeschätzt, dass er mit dem feinen Techniker nichts anfangen kann.
    Da weiß Fiete wenigstens woran er ist und es geht in Richtung Leihe. Freiburg und Streich wären das ideale Szenario.

    Der Arp, der beim HSV kaum etwas auf die Kette bekam, soll jetzt ein feiner Techniker sein, der uns in der jetzigen Lage weiterhilft? Mach dich doch nicht lächerlich....

    Null Konzept hier wie mit jungen Leuten geplant wird.

    Arp und Davies würden in der Liga genügend Einsatzzeit bekommen und würde sie in ihrer Entwicklung voranbringen. Wäre perspektivisch auch für den Verein lohnend. Aber ein Ü-30er Kroate macht da natürlich mehr Sinn.

    Klaro...beide würden in der Liga genug Spielzeiten bekommen....was für ein Unfug....

    Das stimmt. Normal müsste man nächste Woche an die Säbener fahren und mal richtig demonstrieren gegen den Mist was da gerade läuft. Oder am 1.Spieltag sollten man mal richtig Stimmung gegen die Führung machen. Das Problem dabei ist das die die in der Südkurve stehen oder an die Säbener fahren um sich die Trainings anzuschauen zum Großteil alles Super finden was bei uns passiert. Das sind auch die die dann einen Perisic als Top Verpflichtung sehen und ihn hochjubeln.

    Solche Obermacker wie du, die meinen, alles besser zu wissen und online die große Klappe haben, sind auch nicht besser. Aber online die Klappe aufzureißen ist natürlich einfach Tommy...

    Diese Transferperiode wird uns auf Jahre hinaus schädigen. Unsere noch vorhandenen Topspieler werden unzufrieden in die Saison gehen und perspektivisch bei der ersten sich bietenden Möglichkeit den Abgang machen. Kohle wird nach Sané auch keine mehr da sein um noch einen weiteren 1a-Spieler zu holen. Wahnsinn, dass man jetzt das Geld raushaut mit den Dilettanten HS, NK und UH am Ruder. Wäre besser gewesen, wenn man das zu Peps Zeiten gemacht hätte. Dann wäre er evtl auch noch hier.... aber egal. Alle sind entspannt. Witzverein

    An deine permanente Heulerei hat man sich ja inzwischen gewöhnt...aber die Guardiola These ist selbst für dich ein neuer Tiefpunkt...von jeglicher Realität weit entfernt. Nimm dir eine Packung Taschentücher und leg dich wieder hin.

    Dass seine leichtfertigen Ballverluste gegen wirklich gute Gegner gnadenlos bestraft werden, hat man heute wieder gesehen. Diese Aussetzer passieren ihm einfach zu häufig. Nur werden sie in der Bundesliga meist nicht bestraft. Aber ein guter Gegner nutzt das aus. Thiago ist ein wunderbarer Fußballer, aber kein Spieler, der es schafft gegen gleichwertige Gegner den Unterschied zu machen. Leider.

    Dann soll er sich bei der Kritik nicht ausnehmen. Er hätte für das absolut dumme Foul rot sehen müssen. Dass er dann hinterher auch noch die gelbe Karte kritisiert, ist richtig schwach..

    Dreydels Heulerei trifft leider auf diverse User hier zu. Aber diese Jammerei entlarvt doch einige hier im Forum, von denen es nicht unbedingt zu erwarten war. Das sind dann typischerweise auch die größten Sane- Jünger, sollte er wirklich verpflichtet werden.

    Ich sehe nur einen Salat. Englischen Yellow-Press-Unsinn garniert als bare Münze, gekränkter Fan-Stolz weil Sané nicht für 3 Mark Fuffzich spielen will als Basis und zu guter letzt das ganze verfeinert mit einem Dressing aus einer höchstfragwürdigen Einschätzung des Spielers, inkl. "Es gibt unzählige bessere für das Geld".


    Es spielt schließlich jeder für den FCB aus purer Leidenschaft. Bezahlt wird in der Regel auch mit Luft und Liebe. Dafür aber stets pünktlich!

    So viel Realitätssinn ist hier nicht erwünscht....das Geheule und Gejammere muss schließlich konstant bleiben.

    So James haben wir dann auch vergrault....läuft bei uns...H.O. von Chelsea kurz vor der Verlängerung...Sané in weiter ferner...wie war dS“wenn ihr wüsstet wen WIR alles haben“
    Hört sich mittlerweile schon nach Ironie an....ein Trainer der Anscheins den Umgang mit den Großen nicht kann..dazu ein Sportvorstand der was genau macht bei uns?..
    Aber hey wir Hafendamm Double....Ironie Teil 2...

    Hol dir ein Taschentuch....diese Heulerei ist wirklich furchtbar....

    So ganz langsam nervt es schon das es nur negative Nachrichten/Tendenzen bezüglich Transfers gibt ..
    Sane , Havertz , Jovic ..dann das Gerücht von Dybala wo nichts mehr von kommt ...
    Ich weiß selbst das es noch Zeit genung ist , aber so langsam sollte doch mal was passieren ..

    Du widersprichst dir doch selber...die diversen Tendenzen widersprechen sich oft selber, da die Quellen teilweise einfach voneinander abschreiben. Aber diese Jammerei einiger hier ist wirklich schlimm. Wir haben Anfang Juni, die Saison ist gerade vorbei.....

    Wer sagt denn, dass Sané zu uns will und bereit ist sich den Stammplatz mit Coman und Gnabry zu teilen? Vielleicht will er auch nen lächerlich hohes Gehalt oder Mancity deutlich über 100 Mio? Auch wenn manch einer das nicht wahrhaben will, unser Geld ist endlich und wenn Havertz oberste Priorität hat, haut man keine 100+ Mios für Sané raus, erst recht nicht, wenn er ggfs nen überzogenes Gehalt oder Stammplatzgarantie fordert. Niemand weiß wie schwierig die Verhandlungen ablaufen und falls es ums Geld geht, ob die Forderungen noch vertretbar wären oder nicht... Wäre schön wenn sich manch einer erst aufregt, wenn man die Fakten kennt und nicht nur weil man ohnehin motzen wollte!!!

    So viel Realitätssinn darfst du von vielen hier nicht erwarten. Schuld ist für diese Leute immer unser Verein und sonst niemand. Genau dasselbe Spiel gibt es doch im James-Thread. Dass der Spieler vielleicht schon vor langer Zeit entschieden hat, den Verein verlassen zu wollen, kommt im Weltbild dieser User nicht vor. Denn dann kann man unseren Leuten ja keine Vorwürfe mehr machen, sie hätten James vergrault. Aber leider ist so ein Denken über den FCB- Tellerrand hinaus, oftmals zu viel verlangt.

    Es macht mich echt sprachlos was wir wieder aktuell an den Tag legen...nix.Wir „suhlen“ uns im Erfolg des Doubles....der BVB hat seine Hausaufgaben gemacht...bei uns heißt nur“James geht...“
    Wo sind die „Granaten“?Hoeneß sagte es tut sich noch was ...aber was bitte?
    Sane schließe ich mittlerweile aus Havertz auch....am Ende stehen wir mit leeren Händen da...wäre wieder ,al typisch...

    Weil der Transfermarkt ja auch morgen schließt...diese Heulerei ist unerträglich.. :thumbdown: