Posts by nil_son

    @thOmi


    Ich denke, ich habe den Sinn dieses Threads sehr wohl verstanden und finde es auch wichtig und richtig, immer auch ein Auge auf die Konkurrenz zu werfen. Nur hätt ich eben gern zeitgleich auch Threads wie z.B. "Leroy Sane (ab 01.07.2019)" oder "Matthijs de Ligt (ab 01.07.2019)" auf der to-read-and speak-Liste. Stattdessen gibts auf der Timeline nur das übliche Geheule zu Brazzo, KOwatsch und co zu lesen. Und der Wundertüte Arp. Weil es einfach auch nichts anderes zu berichten gibt von uns. Traurig aber wahr. Sollte keine Kritik am Thread, sondern nur eine Feststellung der momentan IST-Situation sein.

    Ist schon bezeichnend, dass es jetzt im eigenem Forum einen Thread gibt, der sich mit (bestätigten) Konkurrenz-Verstärkungen beschäftigt. Bei uns gibts ja weiterhin nichts, aber wirklich rein gar nichts, worüber man sich austauschen könnte. Da wird selbst dem verheiratesten Foristen langweilig und er schaut über den Gartenzaun zur Nachbarin.

    Stimmt, die hinter uns haben es ebenfalls nicht verdient. Bevor ich Leipzig den Titel gönne werd ich lieber jedes Jahr unverdient Meister... :D

    Ich werd gern unverdient Meister, einfach um des Meisters Willen. Konsequenzen aufgrund sportlicher Stagnation muss es trotzdem haben. Andere hier im Forum sehen das allerdings anders und wünschen sich scheinbar nur aus (berechtigtem) Kovac-Frust einen westfälischen Meister. Da würgt es mich dann aber mal so richtig.

    Aha. Ist das so? Mit einem halb so teuren Kader, im echten Umbruch und der halben wirtschaftlichen Performanz.

    Wenn ich mir ein 3:3 gegen Düsseldorf, ein 0:3 gegen Gladbach, ein 1:1 gegen Nürnberg ins Gedächtnis rufe und das mit unserem Kader, dann sollen wir Meister werden dürfen (!) ?

    Ich verliere eher den Glauben, wie Kovac den Dusel gepachtet hat. Nürnberg verschiesst einen Elfer, wir kriegen noch einen gegen Heidenheim, gegen Bremen braucht es einen abgefälschten Süle-Schuss, usw.

    Ja, das klingt alles ziemlich bescheuert von dir.

    Dann stell dich halt auf die Süd in die Wellblechhütte und feier dich dort ab. :rolleyes:

    Ob wir Meister werden ist mir dieses Jahr mittlerweile schon fast egal (krass aber so siehts aus). Besonders verdient hätten wirs nicht, leider. Natürlich will ich für uns den maximalen Erfolg, aber die Enttäuschung ist schon nicht zu leugnen.

    Das Ding ist halt, dass die, die hinter uns sind es noch viel weniger verdient haben. Stichwort 0:5 und 2:4. Sowas darf dann auch erst recht kein Meister werden. Von daher muss der Titel nur über uns gehen, sonst verlier ich den Glauben am Sport. Klingt vielleicht richtig bescheuert, aber schade, dass Leipzig nicht 4-5 Punkte mehr hat aktuell. Die wären wahrscheinlich im Moment lachender Dritter.

    Man hätte am Samstag Abend schön 7 Punkte Vorsprung haben und sich das Spiel in Bremen gönnen können.

    Ich bin auch noch mehr als sauer über das gestrige Spiel, es fügt sich nahtlos in die Augsburg-Düsseldorf-Freiburg-Reihe diese Saison ein. (Danke Kovac! :cursing: ) Aber dennoch geh ich felsenfest davon aus, dass wir uns nächsten Samstag das Spiel in Bremen halt mit 5 Punkten Vorsprung in aller Ruhe gönnen werden. Und nach dem Spiel werden es nicht viel weniger sein, denn die gewinnen dort ohne ihren Messias eh nicht.

    Wird hier ernsthaft an Thiago gezweifelt? Sind hier alle im Selbstmordmodus? Er ist das Herz unseres Spiels, Taktgeber, Zauberfüsschen. Gott sei Dank sehen das die Verantwortlichen genauso. Thiago oder nix! Noch viele Jahre bitte.


    Man Man Man
    :S

    ja warum nicht? :D
    jedenfalls dürfen wir nicht wie die hühner nach vorne rennen, sondern müssen weiterhin geduldig spielen.
    ein elfmeterschießen würde ich notfalls auch unterschreiben. ist dann tatsächlich lotterie und reine glückssache.

    Jetzt wollte ich tatsächlich gerade schreiben, ein Elferschießen gegen Engländer ist ganz und gar keine Lotterie sondern ne sichere Bank...aber irgendwas war da 2012...ich kann mich nur nicht so recht erinnern :/

    1. R - Drochtersen/Assel
    2. R - Rödinghausen
    AF - Hertha
    VF- Heidenheim
    HF - Paderborn
    F - HSV




    Do it Nico!



    :thumbsup:

    Das ist halt schon ziemlich peinlich und spricht nicht unbedingt für die Attraktivität der Hertha. Ist ja auch nicht so das genug Menschen im Einzugsgebiet wohnen würden :whistling:

    Dieses Stadion ist im Februar einfach nur der Eisschrank der Bundeliga mit dem offenen Spalt zwischen Dach & Tribüne und dem Marathon-Tor. Ich war mehrfach auch im Winter in Berlin, nirgends friert man sich so den Arsch ab wie dort. Ich für meinen Teil schau dieses Mal auch lieber auf der warmen Couch anstatt die 2 Autostunden hochzufahren. Vielleicht auch weil ich nach der Pokalfinalpleite gegen Kovac und dem 0:2 im September auch keinen Bock habe, diese Lokalität zum 3. mal in Folge vor Wut stampfend zu verlassen :whistling:

    Keine Ahnung warum, aber ich hab irgendwie ein gutes Gefühl für die Rückrunde. Ich glaube auch sehr daran, dass die Mannschaft den Meisterschafts-Karren ein Stück weit selbst aus dem Dreck ziehen möchte. Die Häme in der Hinrunde war dann teilweise doch manchmal zu groß. Das gibt eine Reaktion. Zumindest national. Gegen Pool seh ich uns vor allem wegen Kovac nur als knappen zweiten Sieger. Ein Aus würde sogar mal helfen, sich a) daran zu erinnern, dass international die Lücke zur Spitze größer geworden ist und b) im Meisterkampf voll fokussiert zu sein und unter der Woche keine Belastung zu haben. Möge der BVB schön weit kommen und auch mal unser Laster tragen, mal sehen wie lange die Jungspunde dann noch durch die Liga fegen. Also Buam, auf gehts. Fangt die Zecken noch ab!

    Ach du Schaisse ?(