Posts by belgi

    Ich schätze mal der Favre bleibt mindestens noch bis Mittwoch Trainer. Eine Niederlage gegen die Blauen im Pokal und dann ist er weg, da der Druck nach der heutigen Niederlage immens gestiegen ist. Am So. gehts nach Hoffenheim und da ist die nächste Niederlage vorprogrammiert und mit 3 Punkten aus 7 Spielen wird sich auch der Trainer nicht mehr halten können und die Verantwortlichen werden wohl die Reißleine ziehen müssen.


    Finde den Favre nicht so schlecht wie er gemacht wird obwohl seine Personalentscheidungen fragwürdig sind(zb.: Friedrich am Ende der letzten Saison). Er hat doch meistens das Beste aus der Mannschaft rausgeholt.

    Gutes Spiel gestern bis auf seine Pässe. Da wirkte er doch sehr unkonzentriert und das sollte er so schnell wie möglich abstellen.


    Man könnte auch die Spieleröffnung kritisieren aber ich glaube nicht, dass dieses im van Gaal'schen System seine Aufgabe ist. Denke da eher an einen Schweinsteiger.


    T44 seine Aufgabe ist, die Mitte dicht zu machen, Zweikämpfe zu gewinnen, die Räume eng zu machen und den Pass zu dem für die Spieleröffnung verantwortlichen Mann zu spielen.
    Diese Aufgaben hat er, bis auf die Pässe, zur meiner Zufriedenheit erfüllt -> daher gutes Spiel.


    Zum Thema Spieleröffnung eines 6ers: Im 4-3-3 ist es wie oben erwähnt, im 4-4-2 mit Raute könnte man T44 dieses eher anlasten.

    Ich freue mich das LvG ihm jetzt eine Chance gibt. Er scheint die passende Einstellung zu haben. Vlt. schafft er es ja, würde mich freuen.
    Wie bei allen anderen jungen Spielern müssen wir Geduld beweisen. Auch ein HB wird Fehler produzieren.
    Wie er sich entwickeln wird können wir heute noch nicht sagen aber ich finde es toll, dass der FCB mal nicht wieder ein Talent verschenkt hat. Sollte er es bei uns nicht schaffen können wir ihn immer noch verleihen oder verkaufen. Hauptsache er bekommt eine Chance sich zu beweisen.
    Ich hätte ihn diese Saison gerne neben Lucio gesehen, aber daraus wird nun nichts mehr. Über Lucio's Abschied mag zwar gestritten werden aber ich hätte ihn behalten und seinen Vertrag verlängert. Trotz seiner Ausflüge ins Nirvana war er mM. doch unser bester IV(vlt. sogar einer der Besten Europas). Durch seinen Abgang sind wir eher qualitativ schlechter geworden als besser. Na ja...der Verein wird schon wissen was er macht


    :(


    Übrigends scheint HB auch ein erfolgreicher Freistoßschütze zu sein, wie dieses Video beweist...


    Gerüchten zufolge ist der HSV noch an Andreas Granqvist interessiert.
    Andreas Granqvist spielt ebenfalls in Groningen, ist schwedischer Nationalspieler und könnte zusammen mit Berg zum HSV wechseln.
    Mögliche Ablösesumme für Beide: 13,5 Millionen.


    Berg wäre sicherlich ne gute Verstärkung zum jetzigen HSV-Sturm mit Petric, Guerrero und Elia.


    Für die IV wäre Senderos sicherlich ne Klasse Verstärkung. Vlt. wäre dort ein Ausleihgeschäft mit Kaufoption möglich.


    Sollte Berg und einer der genannten IV's kommen sehe ich beim HSV nur noch eine schwäche im OM. Trochowski mag zwar seine Fähigkeiten haben, aber mM. nach ist er nicht geeignet für die Zentrale im OM. Ein Spielmacher wie vdV. damals würde dem HSV gut zu Gesicht stehen(wäre schlussendlich abhängig vom System).


    Sollte beim HSV ein 4-3-3 praktiziert werden, wäre dieser dann nicht unbedingt vonnöten.
    Sollten die Wechsel vollzogen werden und alles zufriedenstellend funktionieren traue ich dem HSV die CL zu, mindestens mal die Quali.

    Ich glaube Milan ist nun bereit für ein neues aufstrebendes Konzept. Dafür wäre Klinsmann der ideale Mann wie ich finde. Hätte viel zu tun bei den verkrusteten Strukturen in Milan. :)

    Ich wünsche BS einfach mal mehr Realismus. Als neutraler Beobachter sprechen die Statistiken für ihn(Scorerpunkte).
    Leider finde ich sein Auftreten auf dem Platz gar nicht berauschend. Am Anfang seiner Karriere hatte ich zumindest das Gefühl , dass er alles für den Verein gibt,die letzten 3 Jahre habe ich dieses jedoch nicht mehr.
    Vlt. wäre es sinnvoll gewesen ihn vor der WM06 und das darauf folgende Jahr an einen Bundesligaklub auszuleihen.
    BS lebt neben einem sehr starken Auftritt beim Confed-Cup, einer zufriedenstellenden WM06 auch davon, dass er als Eigengewächs gilt.
    Das der FCB mit diesen anders vorgeht als mit den Legionären finde ich in Ordnung, doch wie UH einst gesagt hat:"Wir beim FCB haben keine Zeit, wir brauchen Erfolge..". Ich denke, dass gilt auch für die Spieler.
    BS sollte sich seine Gedanken machen und ich wünsche ihm, dass er es endlich mal begreift, welche große Chance sich in seinem Leben ergeben hat. Aber sein Kredit ist bald aufgebraucht und falls er nächstes Jahr nicht funktioniert, dann muss er weg, denn er blockiert den Platz für Leute, die entweder mehr Talent haben als er oder mehr Engagement zeigen.
    Von daher hoffe ich, dass er in den Länderspielen gegen die doch "Übermächtigen" Gegner nichts reißen wird...denn es ist zu seinem und auch zu unserem Wohle.

    comastengel_33
    Mit dem Kloppo ist so ein Gefühl..sicherlich passt er zum BVB und hat dort in meinen Augen ganz tolle Arbeit geleistet, aber wir wissen nie was kommt..


    Zu Slomka: Ich finde das Slomka als Trainer ein wenig verkannt wird. Er hat meiner Meinung nach ganz viel Sachverstand und hatte bei S04 alles andere als einen leichten Stand(wie jeder andere Trainer auch bei dem Vorstand, Fans mit ihren hohen Erwartungen).
    Slomka's Nachteil ist, dass er nicht Medien-like ist. Ähnlich wie Skibbe.


    Wer wäre als Trainer denn verfügbar und würde Eurer Meinung nach passen??
    Ich sehe: Slomka, Klopp(????), van Basten, Rijkaard, Schuster, Laudrup, Skibbe und vlt. noch Keegan.


    Realistisch wäre wohl: Slomka, Schuster, van Basten

    Echt ein Schock. Damit hätte ich nicht gerechnet, wie wohl die Meisten hier...
    Aber was will er bei Ajax?
    Der einzigste und für mich nachvollziehbare Grund ist der, dass Ajax Tradition hat und der FCB der Niederlande ist.
    Ansonsten ist dieser Wechsel mM. nicht nachzuvollziehen.
    Keine CL und auch schlechter als der aktuelle HSV .
    Slomka könnte wohl Nachfolger werden. Als "Überraschungstransfer" sehe ich Klopp.
    Es scheint wohl nichts unmöglich zu sein...es wird spannend was Transfers angeht, ob bei uns, in der Liga und auch in Europa.. ;-)

    Hallo Leute,
    fahre morgen zum ersten Mal zur AA und habe gehört, dass das Parken 10 Euro kostet.
    Frage an euch: Stimmt das?
    und falls ja, gibt es andere Möglichkeiten zum Parken die wesentlich billiger sind?
    würde mich freuen, wenn mir jmd. weiterhelfen könnte :)