Posts by baltic_bavaria

    Wenger als Sportdirektor wäre TOP! Aber als Trainer? Ich weiß nicht! Viel Erfolg hatte er bei Arsenal in den 22 Jahren ja auch nicht!!!


    Alle bauen hier auf EtH! Und keiner weiß, ob er mit einem "Starensemble" umgehen kann!

    Ajax und FC Bayern sind zwei völlig unterschiedliche paar Schuhe !!!


    Nun warten wir mal ab, wie sich die Mannschaft gegen Dortmund schlägt.

    Gleiches galt auch für Ancelotti und wie das endete ist ja allseits bekannt.

    Der Fußball, den Mourinho spielen ließ/läßt ist furchtbar.

    Er lebte bei Madrid einzig von der individuellen Klasse eines CR7, Marcelo, Ramos, u.s.w.

    Als er weniger Klasse unter den Spielern hatte (siehe ManU), war nichts dahinter.

    Ich bin mir auch nicht sicher, aber viel Auswahl haben wir ja leider nicht !

    Hansi kann nur eine kurze Übergangslösung sein und Wenger ist zu alt (viel Erfolg hatte er in 22 Jahren Arsenal ja auch nicht)

    Leg dich wieder hin. Der Beitrag ist von vorne bis hinten reiner Unsinn.

    Du scheinst ja die Weisheit mit Löffeln "gefressen zu haben".


    Davies hat gestern und in den letzten Spielen eine gute Leistung gezeigt ;(

    Kimmich war einer der Stärksten =O

    Warst du gestern und die letzten Spiele besoffen ???


    Was sagte Gerd Dudenhöffer noch:

    Wenn dir aner dumm kommt, lass ihn aach dumm gehe.“.


    In diesem Sinne ... lass gut sein ... wer solche dummen Aussagen trifft und mir so blöde kommt, kann auch so wieder gehen :P

    Ich glaube, dass uns derzeit nur ein Mourinho weiterhelfen kann.

    Der hat eine Aura, eine Erfahrung, ein Ansehen, die unsere Mannschaft kollektiv verbessern wird !

    Und möglicherweise bewirken Uli und Kalle, dass Jose ein bisschen "ruhiger" wird !


    Opa Wenger ... bitte nicht ... "Brazzo" wird wieder einen Fehler machen, wenn er den holt !

    Ich sehe leider die gleichen (Aufstellungs)Fehler, wie bei Kovac.

    Wieso erkennt keiner, dass Davies kein Abwehrspieler ist (und auch niemals einer sein wird)?

    Warum erkennt keiner, dass Kimmich endlich dauerhaft RV spielen muss. Dieses ständige hin und her macht ihn auf beiden Positionen schwächer !


    Und warum erkennt keiner, wie unfähig Brazzo ist!!!

    Er hat für Davies, Pavard und Hernandez ca. 130Mio. verschleudert !!!

    Pavard ist defensiv viel zu schwach !

    Hernandez war (dauer)verletzt und ist es wieder. Auf jeden Fall keine 80Mio, Wert.

    Davies hat in der OFFENSIVE potential, wird aber niemals spielen, weil wir Coman, Gnabry und vlt. bald Sane haben)

    130 Mio. aus dem Fenster geschmissen !


    Und (jetzt wieder zum Spiel) wenn wir den Anspruch haben, schon zufrieden zu sein, wenn wir gegen eine (sorry Piräus) drittklassige Mannschft ZU HAUSE

    zu null spielen, dann stimmt ganz viel in diesem Verein nicht !


    Ich glaube, dass uns derzeit nur ein Mourinho weiterhelfen kann. Der hat eine Aura, eine Erfahrung, ein Ansehen, die unsere Mannschaft kollektiv verbessern wird !

    Die Wahrheit ist wohl, dass Trainer und Mannschaft gemeinsam für das verantwortlich sind, was gestern schlecht, aber auch für das, was gut lief.

    Spielerisch haben es die Spieler "verkackt".

    Die Verantwortung muss aber der Trainer übernehmen. So war es, so ist es und so wird es immer sein.

    Auch wenn NK dies nicht wahr haben will und er IMMER anderen die Schuld gibt!

    Seine Aussagen und PKs sind mittlerweile unerträglich !!!

    So lange wir nicht verlieren, wird man an dem Trainerstuhl nicht sägen.

    Erinnert euch an die DFB-Pokal-SPiele im letzten Jahr. Da gab es AUSSCHLIESSLICH knappe Siege.


    Gestern hatte ich erstmals (heimlich) gehofft, dass wir das Spiel nicht gewinnen und Kalle abends verkündet,

    dass man sich vom Cheftrainer getrennt hat und bis auf Weiteres Jupp übernimmt :-)

    Wer allerdings dann das Zepter übernehmen soll, könnte ich seriös heute gar nicht sagen.

    Kann EtH mit einer solchen Startruppe ähnlich erfolgreich sein, wie mit den "Jungsters" bei Ajax ?

    Ich bin da sehr skeptisch ! Mou wollen wir wohl alle nicht, da diese Spielweise einfach nicht zu Bayern passt.

    Persönlich würde ich mir Tuchel wünschen! Aber ob das funktioniert, weiß auch kein Mensch.


    Jupp ist zu alt, Pep hat andere Vorstellungen, Klopp wird nie ein Roter ...alles andere kann klappen oder in die Hose gehen

    Ich sehe auch das Hauptproblem darin, dass Coman (unverständlicherweise) häufig auf die rechte Seite wechseln MUSS.

    Alaba/Coman links würde/wird funktionieren !!!

    Aber diese Option gibt es scheinbar zzt nicht. Rechts ist Coman ein Fremdkörper .... (Robben hätte auch niemals die Klasse auf der linken Seite erreicht)

    Somit sehe ich die Hauptschuld auch bei Kovac, der meint, alle können überall spielen !!!

    Trotz dieser unfassbaren Hitze :D und dieser wahnsinnig spielstarken und mit Weltklassespielern bestückten europäischen Spitzenmannschaft :rolleyes:

    haben wir gewonnen ! ||||||


    Ich bin wieder eingeschlafen :sleeping: ich halte diesen Rumpelfussball einfach nicht mehr aus:cursing: es macht keinen Spaß mehr zuzugucken :thumbdown:

    Und mit diesem Trainer wird es auch nicht besser ! Die PK´s werden immer unerträglicher ! ... irrwitzigen Rechtfertigungsgründe und Erklärungen.


    Wir haben so einen starken Kader und unsere Trainer schaffen es einfach nicht, daraus eine spielstarke Truppe zu formen.

    Wir haben die gleichen Probleme, wie im letzten Jahr! Es wird einfach nicht besser !!!


    Und die 115Mio. für Pavard und Hernandez waren rafusgeschmissenes Geld. Hätte man doch bloß Hummels behalten !


    Aber Kovac und Brazzo fahren die Karre "FCB" langsam aber sicher gegen die Wand.

    Alles was zwischen 2012 und 2016 aufgebaut wurde, zerstören die Verantwortlichen innerhalb von 2 Jahren.


    Fand ich im Netz (und ich richtig gut!)


    ich gehe davon aus, dass man nur 2 aus sane/coutinho/havertz verpflichten wird.

    bei einem der dreien müssen wir dann wohl in den sauren apfel beißen und verzichten. wir geben keine 300 mio oder mehr für 3 spieler aus.

    DAS warten wir erstmal schön ab :!:bevor wir uns frühzeitig von einem verabschieden :thumbup:

    Ist schon seltsam, wie sehr Stimmung gegen Cuisance seit dem Wechsel gemacht wird. Aber muss ja sein, wenn wir ein Toptalent aus der Liga kaufen.


    Herzlich Willkommen und viel Erfolg. Bin sehr gespannt auf den Jungen.

    ... wäre ich auch (gespannt), "leider" werden wir den nicht oft (spielerisch) zu Gesicht bekommen!


    Aber auch von mir: Herzlich Willkommen