Posts by stewie79

    Puhh wenn das mit dem Videobeweis so weitergeht wird das ein Desaster.
    Alle stehen dumm rum und warten bis der Videoschiedsrichter den Daumen hebt oder senkt und dann wird ganz "spontan" gejubelt.

    Es ist leider nicht absehbar, wie es in der Vorrunde aussehen wird. Wenn Dortmund gegen Chelsea spielt, Barca gegen Paris und Juve gegen Real, wir hingegen gegen Bate Borisov, dann wird Sky wohl den Teufel tun und sich an einem Mittwoch die Rechte für unser Spiel zu sichern. Von einem Dienstag ganz zu schweigen.


    Im Worst-Case sehen wir in der Vorrunde dann vielleicht 1-2 Spiele von uns im Einzelspiel... Mit einer Konferenz kann ich mich auch eigentlich nur anfreunden, wenn es um nichts mehr geht.


    Bisher war die Regelung immer, dass Dortmund und Bayern nicht am gleichen Tag spielen in der Gruppenphase, selbiges gilt u.a. für Barca - Real.


    Da ich nichts von einer Änderung gehört habe gehe ich davon aus, dass das so bleibt. Deshalb gibt es mit hoher Wahrscheinlichkeit je 3 Bayern-Gruppenspiele auf DAZN/SKY, weil die eben fast immer die meisten Zuschauer ziehen, selbst wenn parallel Hoffenheim-Barcelona spielt.

    Also ohne Mittelstürmer dann im Kader. Du bist ja selten clever.

    Naja zum einen war der Post nicht ganz Ernst gemeint, sondern eher mit einem Augenzwinkern. Glaube kaum dass dieser Transfer realistisch ist, obwohl 150 Mio für einen CR7 sicher nicht so verrückt wären wie 40 Millionen für einen Costa.


    Zum anderen wäre durch einen Lewa-Abgang endlich der Weg frei, 2(!!!) neue Stürmer zu holen. Vorausgesetzt natürlich dass man für CR7 nicht das Festgeldkonto restlos plündert. ;)

    Nachdem die für Sanchez reservierten Millionen wieder frei verfügbar sind kann das mit CR7 doch noch klappen. Ich könnte mir einen Tausch gut vorstellen, also Lewandowski + X Millionen für CR7.
    Selbst wenn er dann nur noch 3 gute Jahre hat - alleine das Merchandising und der ganze Trubel wird uns viele Millionen Euro und ähnlich viele neue Fans weltweit verschaffen.

    [Blocked Image: http://i.imgur.com/hlpG3MR.png]


    Wenn ich das richtige verstehe, sieht es im Worst-Case so aus:


    Dazn:
    3x Dienstagsspiele Gruppenphase
    2x AF/VF Hinspiel
    3x HF/Finale


    Sky:
    3x Mittwochsspiele Gruppenphase
    2x AF/VF Rückspiel
    3x HF/Finale
    zusätzlich die 5 Spiele, die Dazn exklusiv hat in der Konferenz.



    Durch die 50/50 Aufteilung tendiere ich dazu, mir zumindest für die Zeit von Feb-April Dazn zusätzlich zum Sky-Abo zu besorgen. Das würde bei den aktuellen Preisen 30 Euro kosten und zusätzlich gäbe es dort wohl das eine oder andere Top-Spiel aus den anderen Topligen als Bonus.


    Ich könnte mir aber vorstellen, dass Sky von dem bisherigen Konferenz-Konzept abweicht. Eine deutsche Konferenz mit 2 Spielen kann es ja nicht geben auf Grund des 30-Minuten-Limits pro Spiel. Deshalb rechne ich mit einer Art "Top-Spiel-Konferenz", in der man z.B. die Partien von Bayern, Hoffenheim, Barca und Liverpool sieht. Auch wenn ich kein Fan von Konferenzen bin hätte das durchaus seinen Reiz, speziell in der eher unspannenden Gruppenphase.

    Real hat jetzt 12 von 15 Finals gewonnen, Juve 7 von 9 verloren.
    Gewinnermentalität halt. Das ist auch eines unserer Probleme. Wir zittern uns immer zum Sieg wenn wir nicht auf den letzten Metern noch verLacken, einzig 2010 war eine relativ klare Sache.

    Und das bedeutet gar nix. Kann man sich nix von kaufen.
    Vor 2 Jahren war Schalke knapp dran, wenn der Ball inder Nachspielzeit nicht an den Pfosten geht wäre Real draußen gewesen.

    Über 100 Tage im Amt, weder Weltkrieg noch -untergang sind bislang eingetreten, damit hat er doch schon die Erwartungen von Vielen übertroffen. Obs mit Hillary besser wäre ist eine hypothetische Frage und darf durchaus auch bezweifelt werden.

    Bin ebenfalls gespannt aufs Finale und rechne mit einem engen Spiel und eher wenigen Toren. Tippe leider auf Real, entweder Ramos per Kopfball oder der Gegelte schiebt kurz vor der 90. aus abseitsverdächtiger Position ein und zerreißt dann sein Trikot.

    Jetzt mal locker durch die Hose atmen!
    Hier haben wohl viele das Gefühl dass sie die "Betrogenen" sind, aber selbst wenn kein einziger Euro an der Steuer vorbeikommen würde hättet ihr auch nicht mehr in der Tasche.


    Uli hat seine Strafe abgezahlt und abgesessen, ist resozialisiert und hat wie jeder andere auch das Recht mal dummes Zeug zu reden. Keiner ist gezwungen dem Gesagten zuzustimmen, aber tolerieren muss man es.

    Also in dieser Saison sehe ich keinen Grund warum Barca vor uns stehen sollte.
    Und aktuell ist mMn Juve vor Barca.

    Klar, die Auflistung ist jetzt nicht in Stein gemeißelt und sicher auch nicht objektiv, dafür spielen die Teams zu selten gegeneinander um ein wirklich aussagefähiges Ranking zu erstellen. Aber man muss z.B. Barca auch zugute halten dass es in der Meisterschaft nicht so schlecht aussieht, also können die mit Real durchaus mithalten. Die katastrophalen Niederlagen in Turin und Paris haben natürlich einiges vom Glanz zerstört, dennoch wird man mit ihnen nächstes Jahr wieder rechnen müssen.

    Ist ja albern. Klar gehört Bayern zur Weltspitze. Es sei denn, man definiert alleine Real und Barca als Weltspitze. Dann stünden wir knapp dahinter.

    Barca und Real sind schon in einer eigenen Liga.
    Wir sind mit etwas Abstand hintendran, in der Verfolgergruppe sozusagen mit Juve, Atletico, PSG.

    Bin gespannt ob wir das wirklich eintüten (können).
    Coman bzw seine Berater dürften sicher diverse Angebote vorliegen haben und natürlich wissen sie auch, dass wir durch die vergleichsweise niedrige Ablöse jede Menge Geld sparen. Geld, von dem der Spieler sicher auch etwas will.

    Mit was Carlo bzw. ein neuer Trainer zu rechnen hat: Off Topic :D


    Spieler, die auf der Kippe stehen:


    - Costa... - Tendenz: Wird für 35-40 Mio. verkauft. 1A Verplichtung. Alexis...wenn's denn klappt. Ribéry dann 1B.

    Also das glaub ich ja erst wenn ich es sehe. Costa für 35M zu verkaufen nachdem er hier gescheitert ist halte ich für sehr optimistisch. Und wenn sich das jemand leisten kann ist er in einer Liga in der man auch um Alexis baggern kann.
    Dass Costa gehen wird ist für mich zu 99% fix, allerdings rechne ich mit einer Ablöse von 15-20 Mios, alles darüber würde mich überraschen.